Neue Properties für virtuelle, verschobene und abgesagte Veranstaltungen

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Dienstag, 17. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage und Entwicklung von COVID-19 in der ganzen Welt werden viele Veranstaltungen abgesagt, verschoben oder gänzlich online abgehalten. Google möchte auch in dieser sich schnell ändernden Lage den Nutzern aktuelle und korrekte Informationen zu euren Veranstaltungen zur Verfügung stellen. Wir haben daher einige neue, optionale Properties in unsere Entwicklerdokumentation aufgenommen. Sie sind für alle Regionen und Sprachen verfügbar. Dies ist Teil unserer allgemeinen Bemühungen im Hinblick auf Schemaaktualisierungen zur Unterstützung von Publishern und Nutzern. Hier findet ihr einige wichtige Tipps dazu, wie ihr Google über eure Veranstaltungen auf dem neuesten Stand haltet.

Status einer Veranstaltung aktualisieren

Die schema.org-Property eventStatus gibt den Status einer Veranstaltung an. Dies gilt insbesondere, wenn die Veranstaltung abgesagt oder verschoben wurde. Diese Informationen sind hilfreich, weil Google so den aktuellen Status einer Veranstaltung zeigen kann, statt sie ganz aus der Veranstaltungssuche zu entfernen.

  • Wenn die Veranstaltung abgesagt wurde: Setzt die Property eventStatus auf EventCancelled und behaltet das ursprüngliche Datum in der Property startDate der Veranstaltung bei.
  • Wenn die Veranstaltung verschoben wurde, aber das Datum noch nicht bekannt ist: Behaltet das ursprüngliche Datum in der Property startDate der Veranstaltung bei, bis ihr wisst, wann die Veranstaltung stattfindet, und aktualisiert eventStatus zu EventPostponed. Die Property startDate ist erforderlich, um die jeweilige Veranstaltung zu identifizieren. Wir benötigen das ursprüngliche Datum startDate, bis das neue Datum feststeht. Sobald ihr das neue Datum kennt, ändert eventStatus zu EventRescheduled und aktualisiert startDate und endDate mit den neuen Datumsangaben.
  • Wenn die Veranstaltung auf ein späteres Datum verschoben wurde: Aktualisiert startDate und endDate mit den neuen Datumsangaben. Ihr könnt die Veranstaltung im Feld eventStatus optional auch als EventRescheduled kennzeichnen und previousStartDate hinzufügen.
  • Wenn die Veranstaltung statt als Präsenz- als reine Onlineveranstaltung durchgeführt wird: Ihr könnt die Änderung im Feld eventStatus mit EventMovedOnline angeben.

Weitere Informationen zum Implementieren der Property eventStatus findet ihr in der Entwicklerdokumentation.

Veranstaltung als „nur online“ markieren

Immer mehr Veranstaltungen sind nur online verfügbar. Wir arbeiten daran, den Nutzern diese Informationen in der Google Suche anzuzeigen. Wenn eure Veranstaltung nur online stattfindet, verwendet dafür die folgenden Properties:

Weitere Informationen zum Implementieren des Typs VirtualLocation findet ihr in der Entwicklerdokumentation.

Google informieren, wenn sich eure Veranstaltung ändert

Nachdem ihr Änderungen am Markup vorgenommen habt, solltet ihr Google über die Aktualisierung informieren. Wir empfehlen die automatische Bereitstellung der Sitemap über euren Server. Auf diese Weise werden eure neuen und aktualisierten Inhalte so schnell wie möglich in die Suchmaschinen aufgenommen.

Eure Fragen könnt ihr uns einfach im Webmasters-Forum oder auf Twitter stellen.