Class Range

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Bereich

Auf Tabellenbereiche zugreifen und sie ändern Ein Bereich kann eine einzelne Zelle in einem Tabellenblatt oder eine Gruppe angrenzender Zellen in einem Tabellenblatt sein.

Methoden

MethodeRückgabetypKurzbeschreibung
activate()RangeLegt den angegebenen Bereich als active range fest, wobei die linke obere Zelle im Bereich current cell ist.
activateAsCurrentCell()RangeLegt die angegebene Zelle als current cell fest.
addDeveloperMetadata(key)RangeFügt dem Bereich Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel hinzu.
addDeveloperMetadata(key, visibility)RangeFügt dem Bereich Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel und der Sichtbarkeit hinzu.
addDeveloperMetadata(key, value)RangeFügt dem Bereich Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel und Wert hinzu.
addDeveloperMetadata(key, value, visibility)RangeFügt Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel, Wert und der Sichtbarkeit zum Bereich hinzu.
applyColumnBanding()BandingWendet ein Standard-Bandingthema auf den Bereich an.
applyColumnBanding(bandingTheme)BandingWendet ein angegebenes Spaltenüberschrift-Design auf den Bereich an
applyColumnBanding(bandingTheme, showHeader, showFooter)BandingWendet ein bestimmtes Design für die Spaltenauswahl auf den Bereich mit den Einstellungen für die Kopf- und Fußzeile an.
applyRowBanding()BandingWendet ein standardmäßiges Reihendesign auf den Bereich an.
applyRowBanding(bandingTheme)BandingWendet ein angegebenes Reihen-Design auf den Bereich an
applyRowBanding(bandingTheme, showHeader, showFooter)BandingWendet ein bestimmtes Design für die Reihe auf den Bereich mit den Einstellungen für Kopf- und Fußzeile an.
autoFill(destination, series)voidFüllt die destinationRange mit Daten, die auf den Daten in diesem Bereich basieren.
autoFillToNeighbor(series)voidBerechnet einen Bereich, der basierend auf benachbarten Zellen mit neuen Daten gefüllt werden soll, und füllt diesen Bereich automatisch mit neuen Werten aus, die auf den Daten in diesem Bereich basieren.
breakApart()RangeTeilen Sie alle mehrspaltigen Zellen im Bereich noch einmal in einzelne Zellen auf.
canEdit()BooleanBestimmt, ob der Nutzer berechtigt ist, jede Zelle im Bereich zu bearbeiten.
check()RangeÄndert den Status der Kästchen im Bereich in „Angeklickt“.
clear()RangeLöscht den Inhaltsbereich und die Formate.
clear(options)RangeLöscht den Inhalt, das Format, die Datenvalidierungsregeln und/oder die Kommentare, wie in den angegebenen erweiterten Optionen angegeben.
clearContent()RangeDer Inhalt des Bereichs wird gelöscht. Die Formatierung bleibt unverändert.
clearDataValidations()RangeLöscht die Datenvalidierungsregeln für den Bereich.
clearFormat()RangeLöscht die Formatierung für diesen Bereich.
clearNote()RangeLöscht die Notiz in der/den angegebenen Zelle.
collapseGroups()RangeMinimiert alle Gruppen, die vollständig im Bereich enthalten sind.
copyFormatToRange(gridId, column, columnEnd, row, rowEnd)voidKopieren Sie die Formatierung des Bereichs an den angegebenen Speicherort.
copyFormatToRange(sheet, column, columnEnd, row, rowEnd)voidKopieren Sie die Formatierung des Bereichs an den angegebenen Speicherort.
copyTo(destination)voidKopiert die Daten aus einem Zellenbereich in einen anderen Zellenbereich
copyTo(destination, copyPasteType, transposed)voidKopiert die Daten aus einem Zellenbereich in einen anderen Zellenbereich
copyTo(destination, options)voidKopiert die Daten aus einem Zellenbereich in einen anderen Zellenbereich
copyValuesToRange(gridId, column, columnEnd, row, rowEnd)voidKopieren Sie den Inhalt des Bereichs an den angegebenen Speicherort.
copyValuesToRange(sheet, column, columnEnd, row, rowEnd)voidKopieren Sie den Inhalt des Bereichs an den angegebenen Speicherort.
createDataSourcePivotTable(dataSource)DataSourcePivotTableErstellt eine leere Pivot-Tabelle der Datenquelle aus der Datenquelle, die in der ersten Zelle dieses Bereichs verankert ist.
createDataSourceTable(dataSource)DataSourceTableErstellt eine leere Datenquellentabelle aus der Datenquelle, die in der ersten Zelle dieses Bereichs verankert ist.
createDeveloperMetadataFinder()DeveloperMetadataFinderGibt eine DeveloperMetadataFinderApi zurück, mit der Entwicklermetadaten im Bereich dieses Bereichs gefunden werden können.
createFilter()FilterErstellt einen Filter und wendet ihn auf den angegebenen Bereich im Tabellenblatt an.
createPivotTable(sourceData)PivotTableErstellt eine leere Pivot-Tabelle aus dem angegebenen sourceData, die in der ersten Zelle in diesem Bereich verankert ist
createTextFinder(findText)TextFinderErstellt eine Textsuche für den Bereich, die Text in diesem Bereich suchen und ersetzen kann.
deleteCells(shiftDimension)voidLöscht diesen Zellenbereich.
expandGroups()RangeMaximiert die minimierten Gruppen, deren Bereich oder Steuerung sich mit diesem Bereich überschneidet.
getA1Notation()StringGibt eine Stringbeschreibung des Bereichs in A1-Notation zurück.
getBackground()StringGibt die Hintergrundfarbe der Zelle links oben im Bereich zurück, z. B. '#ffffff'
getBackgroundObject()ColorGibt die Hintergrundfarbe der Zelle links oben im Bereich zurück.
getBackgroundObjects()Color[][]Gibt die Hintergrundfarben der Zellen im Bereich zurück.
getBackgrounds()String[][]Gibt die Hintergrundfarben der Zellen im Bereich zurück (z. B. '#ffffff').
getBandings()Banding[]Gibt alle Bandagen zurück, die auf alle Zellen in diesem Bereich angewendet werden.
getCell(row, column)RangeGibt eine bestimmte Zelle innerhalb eines Bereichs zurück.
getColumn()IntegerGibt die Startspaltenposition für diesen Bereich zurück.
getDataRegion()RangeGibt eine Kopie des Bereichs zurück, der in den vier kardinalen Directions erweitert wurde, um alle angrenzenden Zellen mit Daten abzudecken.
getDataRegion(dimension)RangeGibt eine Kopie des Bereichs zurück, der Direction.UP und Direction.DOWN ist, wenn die angegebene Dimension Dimension.ROWS ist, oder Direction.NEXT und Direction.PREVIOUS, wenn die Dimension Dimension.COLUMNS ist.
getDataSourceFormula()DataSourceFormulaGibt die DataSourceFormula für die erste Zelle im Bereich oder null zurück, wenn die Zelle keine Formel für die Datenquelle enthält.
getDataSourceFormulas()DataSourceFormula[]Gibt die DataSourceFormulas für die Zellen im Bereich zurück.
getDataSourcePivotTables()DataSourcePivotTable[]Ruft alle Datenquellen-Pivot-Tabellen ab, die sich mit dem Bereich überschneiden.
getDataSourceTables()DataSourceTable[]Ruft alle Datenquellentabellen ab, die sich mit dem Bereich überschneiden.
getDataSourceUrl()StringGibt eine URL für die Daten in diesem Bereich zurück, die zum Erstellen von Diagrammen und Abfragen verwendet werden kann.
getDataTable()DataTableDie Daten in diesem Objekt werden als DataTable zurückgegeben.
getDataTable(firstRowIsHeader)DataTableDaten innerhalb dieses Bereichs als DataTable zurückgeben
getDataValidation()DataValidationGibt die Datenvalidierungsregel für die Zelle links oben im Bereich zurück.
getDataValidations()DataValidation[][]Gibt die Datenvalidierungsregeln für alle Zellen im Bereich zurück
getDeveloperMetadata()DeveloperMetadata[]Hiermit werden die Entwicklermetadaten abgerufen, die mit diesem Bereich verknüpft sind.
getDisplayValue()StringGibt den angezeigten Wert der Zelle links oben im Bereich zurück.
getDisplayValues()String[][]Gibt das rechteckige Werteraster für diesen Bereich zurück.
getFilter()FilterGibt den Filter für das Tabellenblatt zurück, zu dem dieser Bereich gehört, oder null, wenn kein Filter auf das Tabellenblatt vorhanden ist.
getFontColorObject()ColorGibt die Schriftfarbe der Zelle links oben im Bereich zurück
getFontColorObjects()Color[][]Gibt die Schriftfarben der Zellen im Bereich zurück
getFontFamilies()String[][]Gibt die Schriftfamilien der Zellen im Bereich zurück
getFontFamily()StringGibt die Schriftfamilie der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück.
getFontLine()StringRuft den Linienstil der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs ab ('underline', 'line-through' oder 'none').
getFontLines()String[][]Ruft den Linienstil der Zellen im Bereich ab ('underline', 'line-through' oder 'none').
getFontSize()IntegerGibt die Schriftgröße in Punktgrößen der Zelle links oben im Bereich zurück.
getFontSizes()Integer[][]Gibt die Schriftgrößen der Zellen im Bereich zurück
getFontStyle()StringGibt den Schriftstil ('italic' oder 'normal') der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück
getFontStyles()String[][]Gibt die Schriftstile der Zellen im Bereich zurück
getFontWeight()StringGibt die Schriftstärke (normal/fett) der Zelle links oben im Bereich zurück.
getFontWeights()String[][]Gibt die Schriftstärke der Zellen im Bereich zurück.
getFormula()StringGibt die Formel (A1-Notation) für die linke obere Zelle des Bereichs zurück oder einen leeren String, wenn die Zelle leer ist oder keine Formel enthält
getFormulaR1C1()StringGibt die Formel (R1C1-Notation) für eine bestimmte Zelle zurück oder null, wenn es keine gibt.
getFormulas()String[][]Gibt die Formeln (A1-Notation) für die Zellen im Bereich zurück.
getFormulasR1C1()String[][]Gibt die Formeln (R1C1-Notation) für die Zellen im Bereich zurück.
getGridId()IntegerGibt die Raster-ID des übergeordneten Tabellenblatts des Bereichs zurück
getHeight()IntegerGibt die Höhe des Bereichs zurück.
getHorizontalAlignment()StringGibt die horizontale Ausrichtung des Texts (links/Mitte/rechts) der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück.
getHorizontalAlignments()String[][]Gibt die horizontalen Ausrichtungen der Zellen im Bereich zurück.
getLastColumn()IntegerGibt die Position der Endspalte zurück.
getLastRow()IntegerGibt die Position der Endzeile zurück.
getMergedRanges()Range[]Gibt ein Array von Range-Objekten zurück, die zusammengeführte Zellen darstellen, die sich entweder vollständig im aktuellen Bereich befinden oder mindestens eine Zelle im aktuellen Bereich enthalten.
getNextDataCell(direction)RangeAb der Zelle in der ersten Spalte und Zeile des Bereichs wird die nächste Zelle in die angegebene Richtung zurückgegeben. Das ist die Kante eines zusammenhängenden Zellenbereichs, in dem sich Daten befinden, oder die Zelle am Rand der Tabelle in dieser Richtung.
getNote()StringGibt die Notiz zurück, die dem angegebenen Bereich zugeordnet ist.
getNotes()String[][]Gibt die Notizen zurück, die mit den Zellen im Bereich verknüpft sind.
getNumColumns()IntegerGibt die Anzahl der Spalten in diesem Bereich zurück.
getNumRows()IntegerGibt die Anzahl der Zeilen in diesem Bereich zurück
getNumberFormat()StringRuft die Zahlen- oder Datumsformatierung der oberen linken Zelle des angegebenen Bereichs ab.
getNumberFormats()String[][]Gibt die Zahlen- oder Datumsformate für die Zellen im Bereich zurück.
getRichTextValue()RichTextValueGibt den Rich-Text-Wert für die linke obere Zelle des Bereichs zurück oder null, wenn der Zellenwert kein Text ist.
getRichTextValues()RichTextValue[][]Gibt die Rich Text-Werte für die Zellen im Bereich zurück.
getRow()IntegerGibt die Zeilenposition für diesen Bereich zurück.
getRowIndex()IntegerGibt die Zeilenposition für diesen Bereich zurück.
getSheet()SheetGibt das Tabellenblatt zurück, zu dem dieser Bereich gehört.
getTextDirection()TextDirectionGibt die Textrichtung für die linke obere Zelle des Bereichs zurück.
getTextDirections()TextDirection[][]Gibt die Textrichtung für die Zellen im Bereich zurück.
getTextRotation()TextRotationGibt die Einstellungen für die Textdrehung für die linke obere Zelle des Bereichs zurück.
getTextRotations()TextRotation[][]Gibt die Einstellungen für die Textdrehung für die Zellen im Bereich zurück.
getTextStyle()TextStyleGibt den Textstil für die linke obere Zelle des Bereichs zurück
getTextStyles()TextStyle[][]Gibt die Textstile für die Zellen im Bereich zurück.
getValue()ObjectGibt den Wert der Zelle links oben im Bereich zurück.
getValues()Object[][]Gibt das rechteckige Werteraster für diesen Bereich zurück.
getVerticalAlignment()StringGibt die vertikale Ausrichtung (oben/Mitte/unten) der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück.
getVerticalAlignments()String[][]Gibt die vertikalen Ausrichtungen der Zellen im Bereich zurück.
getWidth()IntegerGibt die Breite des Bereichs in Spalten zurück.
getWrap()BooleanGibt an, ob der Text in der Zelle umgebrochen werden soll.
getWrapStrategies()WrapStrategy[][]Gibt die Textumbruchstrategien für die Zellen im Bereich zurück.
getWrapStrategy()WrapStrategyGibt die Textumbruchstrategie für die linke obere Zelle des Bereichs zurück
getWraps()Boolean[][]Gibt an, ob der Text in den Zellen umgebrochen werden soll.
insertCells(shiftDimension)RangeFügt leere Zellen in diesen Bereich ein.
insertCheckboxes()RangeFügt Kästchen in jede Zelle im Bereich ein, die mit true für aktiviert und false ohne Häkchen konfiguriert ist.
insertCheckboxes(checkedValue)RangeFügt Kästchen in jede Zelle im Bereich ein, die mit einem benutzerdefinierten Wert für Häkchen und einem leeren String für Häkchen deaktiviert sind.
insertCheckboxes(checkedValue, uncheckedValue)RangeFügt Kästchen in jede Zelle im Bereich ein, die mit benutzerdefinierten Werten für die aktivierten und ungeprüften Status konfiguriert sind.
isBlank()BooleanGibt true zurück, wenn der Bereich leer ist.
isChecked()BooleanGibt zurück, ob der Kästchenstatus aller Zellen im Bereich auf Aktiv gesetzt ist.
isEndColumnBounded()BooleanBestimmt, ob das Ende des Bereichs an eine bestimmte Spalte gebunden ist.
isEndRowBounded()BooleanBestimmt, ob das Ende des Bereichs an eine bestimmte Zeile gebunden ist.
isPartOfMerge()BooleanGibt true zurück, wenn sich die Zellen im aktuellen Bereich mit verbundenen Zellen überschneiden.
isStartColumnBounded()BooleanLegt fest, ob der Anfang des Bereichs an eine bestimmte Spalte gebunden ist.
isStartRowBounded()BooleanBestimmt, ob der Anfang des Bereichs an eine bestimmte Zeile gebunden ist.
merge()RangeFührt die Zellen im Bereich zu einem einzelnen Block zusammen.
mergeAcross()RangeZellen im Bereich in den Spalten des Bereichs verbinden
mergeVertically()RangeZellen in einem Bereich verbinden
moveTo(target)voidAusschneiden und einfügen (sowohl Format als auch Werte) aus diesem Bereich in den Zielbereich.
offset(rowOffset, columnOffset)RangeGibt einen neuen Bereich zurück, der gegenüber diesem Bereich um die angegebene Anzahl von Zeilen und Spalten verschoben wird (darf negativ sein).
offset(rowOffset, columnOffset, numRows)RangeGibt einen neuen Bereich zurück, der relativ zum aktuellen Bereich ist, dessen oberer linker Punkt vom angegebenen Bereich durch die angegebenen Zeilen und Spalten und die angegebene Höhe in Zellen versetzt ist.
offset(rowOffset, columnOffset, numRows, numColumns)RangeGibt einen neuen Bereich zurück, der relativ zum aktuellen Bereich ist, dessen oberer linker Punkt vom angegebenen Bereich um die angegebenen Zeilen und Spalten mit der angegebenen Höhe und Breite in Zellen versetzt ist.
protect()ProtectionErstellt ein Objekt, das den Bereich vor der Bearbeitung schützt, außer von Nutzern mit entsprechender Berechtigung.
randomize()RangeZufällige Reihenfolge der Zeilen im angegebenen Bereich
removeCheckboxes()RangeEntfernt alle Kästchen aus dem Bereich.
removeDuplicates()RangeEntfernt Zeilen in diesem Bereich, die Werte enthalten, die Duplikate von Werten in einer beliebigen vorherigen Zeile sind.
removeDuplicates(columnsToCompare)RangeEntfernt Zeilen in diesem Bereich, die Werte in den angegebenen Spalten enthalten, die Duplikate von Werten einer vorherigen Zeile sind.
setBackground(color)RangeLegt die Hintergrundfarbe aller Zellen im Bereich in CSS-Notation fest (z. B. '#ffffff' oder 'white').
setBackgroundObject(color)RangeLegt die Hintergrundfarbe aller Zellen im Bereich fest.
setBackgroundObjects(color)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Hintergrundfarben fest (muss die Abmessungen in diesem Bereich haben).
setBackgroundRGB(red, green, blue)RangeHiermit wird der Hintergrund mit RGB-Werten für die angegebene Farbe festgelegt (Ganzzahlen zwischen 0 und 255).
setBackgrounds(color)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Hintergrundfarben fest (muss die Abmessungen in diesem Bereich haben).
setBorder(top, left, bottom, right, vertical, horizontal)RangeLegt die Rahmen-Property fest.
setBorder(top, left, bottom, right, vertical, horizontal, color, style)RangeLegt die Rahmeneigenschaft mit Farbe und/oder Stil fest.
setDataValidation(rule)RangeLegt eine Datenvalidierungsregel für alle Zellen im Bereich fest.
setDataValidations(rules)RangeLegt die Datenvalidierungsregeln für alle Zellen im Bereich fest.
setFontColor(color)RangeLegt die Schriftfarbe in CSS-Notation fest (z. B. '#ffffff' oder 'white').
setFontColorObject(color)RangeLegt die Schriftfarbe des angegebenen Bereichs fest.
setFontColorObjects(colors)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Schriftfarben fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.
setFontColors(colors)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Schriftfarben fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.
setFontFamilies(fontFamilies)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Schriftfamilien fest. Muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen.
setFontFamily(fontFamily)RangeLegt die Schriftfamilie fest, z. B. "{9/}" oder "HallUsers"
setFontLine(fontLine)RangeLegt den Schriftlinienstil für den angegebenen Bereich fest ('underline', 'line-through' oder 'none').
setFontLines(fontLines)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Linienstilen fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.
setFontSize(size)RangeLegt die Schriftgröße fest, wobei die Größe die zu verwendende Punktgröße ist.
setFontSizes(sizes)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Schriftgrößen fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.
setFontStyle(fontStyle)RangeSchriftstil für den angegebenen Bereich festlegen ('italic' oder 'normal')
setFontStyles(fontStyles)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Schriftarten fest (muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen).
setFontWeight(fontWeight)RangeDie Schriftstärke für den angegebenen Bereich festlegen (normal/fett).
setFontWeights(fontWeights)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Schriftarten fest (muss mit den Abmessungen in diesem Bereich übereinstimmen).
setFormula(formula)RangeAktualisiert die Formel für diesen Bereich.
setFormulaR1C1(formula)RangeAktualisiert die Formel für diesen Bereich.
setFormulas(formulas)RangeLegt ein rechteckiges Raster von Formeln fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen).
setFormulasR1C1(formulas)RangeLegt ein rechteckiges Raster von Formeln fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen).
setHorizontalAlignment(alignment)RangeLegt die horizontale Ausrichtung (links nach rechts) für den angegebenen Bereich fest (links/Mitte/rechts).
setHorizontalAlignments(alignments)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit horizontalen Ausrichtungen fest.
setNote(note)RangeLegt die Notiz auf den angegebenen Wert fest.
setNotes(notes)RangeLegt ein rechteckiges Raster von Notizen fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen).
setNumberFormat(numberFormat)RangeLegt das Zahlen- oder Datumsformat auf den angegebenen Formatierungsstring fest.
setNumberFormats(numberFormats)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Zahlen- oder Datumsformaten fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.
setRichTextValue(value)RangeLegt den Rich Text-Wert für die Zellen im Bereich fest.
setRichTextValues(values)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Rich-Text-Werten fest.
setShowHyperlink(showHyperlink)RangeLegt fest, ob der Bereich Hyperlinks enthalten soll.
setTextDirection(direction)RangeLegt die Textrichtung für die Zellen im Bereich fest.
setTextDirections(directions)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Wegbeschreibungen für den Text fest.
setTextRotation(degrees)RangeLegt die Textrotationseinstellungen für die Zellen im Bereich fest.
setTextRotation(rotation)RangeLegt die Textrotationseinstellungen für die Zellen im Bereich fest.
setTextRotations(rotations)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Textrotationen fest.
setTextStyle(style)RangeLegt den Textstil für die Zellen im Bereich fest.
setTextStyles(styles)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit Textstilen fest.
setValue(value)RangeLegt den Wert des Bereichs fest.
setValues(values)RangeLegt ein rechteckiges Raster von Werten fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen).
setVerticalAlignment(alignment)RangeVertikale Ausrichtung (von oben nach unten) für den angegebenen Bereich festlegen (oben/Mitte/unten)
setVerticalAlignments(alignments)RangeLegt ein rechteckiges Raster mit vertikalen Ausrichtungen fest. Muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen.
setVerticalText(isVertical)RangeGibt an, ob der Text für die Zellen im Bereich gestapelt werden soll.
setWrap(isWrapEnabled)RangeLegt den Zeilenumbruch des angegebenen Bereichs fest.
setWrapStrategies(strategies)RangeLegt ein rechteckiges Raster von Wrap-Strategien fest.
setWrapStrategy(strategy)RangeLegt die Textumbruchstrategie für die Zellen im Bereich fest.
setWraps(isWrapEnabled)RangeLegt ein rechteckiges Raster von Richtlinien für Zeilenumbruch fest. Muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen.
shiftColumnGroupDepth(delta)RangeÄndert die Spaltengruppierungstiefe des Bereichs um den angegebenen Betrag.
shiftRowGroupDepth(delta)RangeÄndert die Zeilengruppierungstiefe des Bereichs um den angegebenen Betrag.
sort(sortSpecObj)RangeSortiert die Zellen im angegebenen Bereich nach der angegebenen Spalte und Reihenfolge.
splitTextToColumns()voidTeilt eine Textspalte anhand eines automatisch erkannten Trennzeichens in mehrere Spalten auf.
splitTextToColumns(delimiter)voidTeilt eine Textspalte in mehrere Spalten auf. Dabei wird der angegebene String als benutzerdefiniertes Trennzeichen verwendet.
splitTextToColumns(delimiter)voidTeilt eine Textspalte basierend auf dem angegebenen Trennzeichen auf mehrere Spalten auf.
trimWhitespace()RangePasst die Leerzeichen (z. B. Leerzeichen, Tabulatoren oder Zeilenumbrüche) in jede Zelle in diesem Bereich an.
uncheck()RangeDer Status der Kästchen im Bereich wird zu „Nicht angeklickt“ geändert.

Detaillierte Dokumentation

activate()

Legt den angegebenen Bereich als active range fest, wobei die linke obere Zelle im Bereich current cell ist.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getRange('A1:D10');
range.activate();

var selection = sheet.getSelection();
// Current cell: A1
var currentCell = selection.getCurrentCell();
// Active Range: A1:D10
var activeRange = selection.getActiveRange();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.


activateAsCurrentCell()

Legt die angegebene Zelle als current cell fest.

Wenn die angegebene Zelle in einem vorhandenen Bereich vorhanden ist, wird dieser Bereich zum aktiven Bereich, wobei die Zelle die aktuelle Zelle ist.

Wenn die angegebene Zelle in keinem vorhandenen Bereich vorhanden ist, wird die vorhandene Auswahl entfernt und die Zelle wird zur aktuellen Zelle und zum aktiven Bereich.

Hinweis: Die angegebene Range muss aus einer Zelle bestehen. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getRange('B5');
range.activate();

var selection = sheet.getSelection();
// Current cell: B5
var currentCell = selection.getCurrentCell();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addDeveloperMetadata(key)

Fügt dem Bereich Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringDer Schlüssel für die neuen Entwicklermetadaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addDeveloperMetadata(key, visibility)

Fügt dem Bereich Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel und der Sichtbarkeit hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringDer Schlüssel für die neuen Entwicklermetadaten.
visibilityDeveloperMetadataVisibilityDie Sichtbarkeit der neuen Entwicklermetadaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addDeveloperMetadata(key, value)

Fügt dem Bereich Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel und Wert hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringDer Schlüssel für die neuen Entwicklermetadaten.
valueStringDer Wert für die neuen Entwicklermetadaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addDeveloperMetadata(key, value, visibility)

Fügt Entwicklermetadaten mit dem angegebenen Schlüssel, Wert und der Sichtbarkeit zum Bereich hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringDer Schlüssel für die neuen Entwicklermetadaten.
valueStringDer Wert für die neuen Entwicklermetadaten.
visibilityDeveloperMetadataVisibilityDie Sichtbarkeit der neuen Entwicklermetadaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

applyColumnBanding()

Wendet ein Standard-Bandingthema auf den Bereich an. Standardmäßig hat das Banding einen Header und keine Fußzeilenfarbe.

Zurücksenden

Banding: Das neue Banding.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

applyColumnBanding(bandingTheme)

Wendet ein angegebenes Spaltenüberschrift-Design auf den Bereich an Standardmäßig hat das Banding eine Kopf- und keine Fußzeilenfarbe.

Parameter

NameTypBeschreibung
bandingThemeBandingThemeEin Farbdesign, das auf die Spalten im Bereich angewendet werden soll

Zurücksenden

Banding: Das neue Banding.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

applyColumnBanding(bandingTheme, showHeader, showFooter)

Wendet ein bestimmtes Design für die Spaltenauswahl auf den Bereich mit den Einstellungen für die Kopf- und Fußzeile an.

Parameter

NameTypBeschreibung
bandingThemeBandingThemeEin Farbdesign, das auf die Spalten im Bereich angewendet werden soll
showHeaderBooleanBei true wird die Farbe des Überschriftsdesigns auf die erste Spalte angewendet.
showFooterBooleanBei true wird die Farbe der Fußzeile für das Banding-Design auf die letzte Spalte angewendet.

Zurücksenden

Banding: Das neue Banding.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

applyRowBanding()

Wendet ein standardmäßiges Reihendesign auf den Bereich an. Standardmäßig hat das Banding einen Header und keine Fußzeilenfarbe.

Zurücksenden

Banding: Das neue Banding.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

applyRowBanding(bandingTheme)

Wendet ein angegebenes Reihen-Design auf den Bereich an Standardmäßig hat das Banding einen Header und keine Fußzeilenfarbe.

Parameter

NameTypBeschreibung
bandingThemeBandingThemeEin Farbdesign, das auf die Zeilen im Bereich angewendet werden soll

Zurücksenden

Banding: Das neue Banding.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

applyRowBanding(bandingTheme, showHeader, showFooter)

Wendet ein bestimmtes Design für die Reihe auf den Bereich mit den Einstellungen für Kopf- und Fußzeile an.

Parameter

NameTypBeschreibung
bandingThemeBandingThemeEin Farbdesign, das auf die Zeilen im Bereich angewendet werden soll
showHeaderBooleanWenn true, wird die Farbe des Überschriftsdesigns auf die erste Zeile angewendet.
showFooterBooleanBei true wird die Farbe der Fußzeile für das Banding-Design auf die letzte Zeile angewendet.

Zurücksenden

Banding: Das neue Banding.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

autoFill(destination, series)

Füllt die destinationRange mit Daten, die auf den Daten in diesem Bereich basieren. Die neuen Werte werden auch durch den angegebenen series-Typ bestimmt. Der Zielbereich muss diesen Bereich enthalten und in eine Richtung erweitern. Mit dem folgenden Beispiel wird A1:A20 mit einer Reihe von zunehmenden Zahlen gefüllt, die auf den aktuellen Werten in A1:A4 basieren:

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();

// Has values [1, 2, 3, 4].
var sourceRange = sheet.getRange("A1:A4");
// The range to fill with values.
var destination = sheet.getRange("A1:A20");

// Inserts new values in A5:A20, continuing the pattern expressed in A1:A4
sourceRange.autoFill(destination, SpreadsheetApp.AutoFillSeries.DEFAULT_SERIES);

Parameter

NameTypBeschreibung
destinationRangeBereich, der mit Werten automatisch ausgefüllt werden soll Der Zielbereich sollte diesen Bereich enthalten und in eine Richtung verlängern (nach oben, unten, links oder rechts).
seriesAutoFillSeriesDer Typ der AutoFill-Serie, die zur Berechnung neuer Werte verwendet werden soll. Die Auswirkungen dieser Reihe unterscheiden sich je nach Typ und Menge der Quelldaten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

autoFillToNeighbor(series)

Berechnet einen Bereich, der basierend auf benachbarten Zellen mit neuen Daten gefüllt werden soll, und füllt diesen Bereich automatisch mit neuen Werten aus, die auf den Daten in diesem Bereich basieren. Diese neuen Werte werden auch durch den angegebenen series-Typ bestimmt.

Der berechnete Zielbereich berücksichtigt die umgebenden Daten, um zu bestimmen, wo die neuen Werte eingefügt werden sollen: Wenn Daten links und rechts von einer Spalte, die automatisch ausgefüllt werden, Daten enthalten, erweitern sich nur die Werte bis zu diesen benachbarten Daten.

Wenn A1:A20 beispielsweise mit einer Reihe von zunehmenden Zahlen gefüllt ist und diese Methode für den Bereich B1:B4 aufgerufen wird, der eine Reihe von Datumsangaben enthält, werden neue Werte nur in B5:B20 eingefügt. Auf diese Weise bleiben diese neuen Werte in den Zellen erhalten, die Werte in Spalte A enthalten.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();

// A1:A20 has values [1, 2, 3, ... 20].
// B1:B4 has values [1/1/2017, 1/2/2017, ...]
var sourceRange = sheet.getRange("B1:B4");

// Results in B5:B20 having values [1/5/2017, ... 1/20/2017]
sourceRange.autoFillToNeighbor(SpreadsheetApp.AutoFillSeries.DEFAULT_SERIES);

Parameter

NameTypBeschreibung
seriesAutoFillSeriesDer Typ der AutoFill-Serie, die zur Berechnung neuer Werte verwendet werden soll. Die Auswirkungen dieser Reihe unterscheiden sich je nach Typ und Menge der Quelldaten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

breakApart()

Teilen Sie alle mehrspaltigen Zellen im Bereich noch einmal in einzelne Zellen auf.

Der Aufruf dieser Funktion für einen Bereich entspricht dem Auswählen eines Bereichs und dem Klicken auf „Format -> Zusammenführen -> Aufheben der Zusammenführung“.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

canEdit()

Bestimmt, ob der Nutzer berechtigt ist, jede Zelle im Bereich zu bearbeiten. Der Eigentümer der Tabelle kann geschützte Bereiche und Tabellenblätter jederzeit bearbeiten.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn der Nutzer berechtigt ist, jede Zelle im Bereich zu bearbeiten. Andernfalls false.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

check()

Ändert den Status der Kästchen im Bereich in "Angeklickt". Ignoriert die Zellen im Bereich, die derzeit weder den konfigurierten noch den ungeprüften Wert enthalten.

// Changes the state of cells which currently contain either the checked or unchecked value
// configured in the range A1:B10 to 'checked'.
var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B10');
range.check();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

clear()

Löscht den Inhaltsbereich und die Formate.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:D10");
range.clear();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

clear(options)

Löscht den Inhalt, das Format, die Datenvalidierungsregeln und/oder die Kommentare, wie in den angegebenen erweiterten Optionen angegeben. Standardmäßig werden alle Daten gelöscht.

// The code below clears range C2:G8 in the active sheet, but preserves the format,
// data validation rules, and comments.
SpreadsheetApp.getActiveSheet().getRange(2, 3, 6, 5).clear({contentsOnly: true});

Parameter

NameTypBeschreibung
optionsObjectEin JavaScript-Objekt, das erweiterte Parameter angibt, wie unten aufgeführt.

Erweiterte Parameter

NameTypBeschreibung
commentsOnlyBooleanGibt an, ob nur die Kommentare gelöscht werden sollen.
contentsOnlyBooleanGibt an, ob nur der Inhalt gelöscht werden soll.
formatOnlyBooleanGibt an, ob nur das Format gelöscht werden soll. Beim Löschen des Formats werden auch die Datenvalidierungsregeln gelöscht.
validationsOnlyBooleanGibt an, ob nur Datenvalidierungsregeln gelöscht werden sollen.
skipFilteredRowsBooleanGibt an, ob gefilterte Zeilen gelöscht werden sollen.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

clearContent()

Der Inhalt des Bereichs wird gelöscht. Die Formatierung bleibt unverändert.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:D10");
range.clearContent();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

clearDataValidations()

Löscht die Datenvalidierungsregeln für den Bereich.

// Clear the data validation rules for cells A1:B5.
var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B5');
range.clearDataValidations();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

clearFormat()

Löscht die Formatierung für diesen Bereich.

Dadurch wird die Textformatierung für die Zelle oder Zellen im Bereich gelöscht, aber keine Zahlenformatierungsregeln werden zurückgesetzt.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:D10");
range.clearFormat();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

clearNote()

Löscht die Notiz in der/den angegebenen Zelle.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:D10");
range.clearNote();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

collapseGroups()

Minimiert alle Gruppen, die vollständig im Bereich enthalten sind. Wenn sich keine Gruppe vollständig innerhalb des Bereichs befindet, wird die am weitesten maximierte Gruppe, die sich teilweise innerhalb des Bereichs befindet, minimiert.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getActiveRange();

// All row and column groups within the range are collapsed.
range.collapseGroups();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

copyFormatToRange(gridId, column, columnEnd, row, rowEnd)

Kopieren Sie die Formatierung des Bereichs an den angegebenen Speicherort. Wenn das Ziel größer oder kleiner als der Quellbereich ist, wird die Quelle wiederholt oder entsprechend gekürzt. Bei dieser Methode wird nur die Formatierung kopiert.

Eine ausführliche Beschreibung des Parameters „gridId“ finden Sie unter getGridId().

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var source = ss.getSheets()[0];

var range = source.getRange("B2:D4");

// This copies the formatting in B2:D4 in the source sheet to
// D4:F6 in the sheet with gridId 1555299895. Note that you can get the gridId
// of a sheet by calling sheet.getSheetId() or range.getGridId().
range.copyFormatToRange(1555299895, 4, 6, 4, 6);

Parameter

NameTypBeschreibung
gridIdIntegerDie eindeutige ID des Tabellenblatts in der Tabelle, unabhängig von der Position.
columnIntegerDie erste Spalte des Zielbereichs.
columnEndIntegerDie Endspalte des Zielbereichs.
rowIntegerDie Startzeile des Zielbereichs.
rowEndIntegerDie Endzeile des Zielbereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


copyFormatToRange(sheet, column, columnEnd, row, rowEnd)

Kopieren Sie die Formatierung des Bereichs an den angegebenen Speicherort. Wenn das Ziel größer oder kleiner als der Quellbereich ist, wird die Quelle wiederholt oder entsprechend gekürzt. Bei dieser Methode wird nur die Formatierung kopiert.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var source = ss.getSheets()[0];
var destination = ss.getSheets()[1];

var range = source.getRange("B2:D4");

// This copies the formatting in B2:D4 in the source sheet to
// D4:F6 in the second sheet
range.copyFormatToRange(destination, 4, 6, 4, 6);

Parameter

NameTypBeschreibung
sheetSheetDas Zieltabellenblatt
columnIntegerDie erste Spalte des Zielbereichs.
columnEndIntegerDie Endspalte des Zielbereichs.
rowIntegerDie Startzeile des Zielbereichs.
rowEndIntegerDie Endzeile des Zielbereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

copyTo(destination)

Kopiert die Daten aus einem Zellenbereich in einen anderen Zellenbereich Sowohl die Werte als auch die Formatierung werden kopiert.

// The code below copies the first 5 columns over to the 6th column.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var rangeToCopy = sheet.getRange(1, 1, sheet.getMaxRows(), 5);
rangeToCopy.copyTo(sheet.getRange(1, 6));

Parameter

NameTypBeschreibung
destinationRangeZielbereich, in den kopiert werden soll. Nur die Zelle links oben ist relevant.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

copyTo(destination, copyPasteType, transposed)

Kopiert die Daten aus einem Zellenbereich in einen anderen Zellenbereich

// The code below copies only the values of the first 5 columns over to the 6th column.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
sheet.getRange("A:E").copyTo(sheet.getRange("F1"), SpreadsheetApp.CopyPasteType.PASTE_VALUES,
false);

Parameter

NameTypBeschreibung
destinationRangeZielbereich, in den kopiert werden soll. Nur die Zelle links oben ist relevant.
copyPasteTypeCopyPasteTypeEin Typ, der angibt, wie der Inhalt des Bereichs in das Ziel eingefügt wird.
transposedBooleanGibt an, ob der Bereich in der transponierten Ausrichtung eingefügt werden soll.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

copyTo(destination, options)

Kopiert die Daten aus einem Zellenbereich in einen anderen Zellenbereich Standardmäßig werden sowohl die Werte als auch die Formatierung kopiert. Dies kann jedoch mit erweiterten Argumenten überschrieben werden.

// The code below copies only the values of the first 5 columns over to the 6th column.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
sheet.getRange("A:E").copyTo(sheet.getRange("F1"), {contentsOnly:true});

Parameter

NameTypBeschreibung
destinationRangeZielbereich, in den kopiert werden soll. Nur die Zelle links oben ist relevant.
optionsObjectEin JavaScript-Objekt, das erweiterte Parameter angibt, wie unten aufgeführt.

Erweiterte Parameter

NameTypBeschreibung
formatOnlyBooleangibt an, dass nur das Format kopiert werden soll
contentsOnlyBooleangibt an, dass nur der Inhalt kopiert werden soll

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

copyValuesToRange(gridId, column, columnEnd, row, rowEnd)

Kopieren Sie den Inhalt des Bereichs an den angegebenen Speicherort. Wenn das Ziel größer oder kleiner als der Quellbereich ist, wird die Quelle wiederholt oder entsprechend gekürzt.

Eine ausführliche Beschreibung des Parameters „gridId“ finden Sie unter getGridId().

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var source = ss.getSheets()[0];

var range = source.getRange("B2:D4");

// This copies the data in B2:D4 in the source sheet to
// D4:F6 in the sheet with gridId 0
range.copyValuesToRange(0, 4, 6, 4, 6);

Parameter

NameTypBeschreibung
gridIdIntegerDie eindeutige ID des Tabellenblatts in der Tabelle, unabhängig von der Position.
columnIntegerDie erste Spalte des Zielbereichs.
columnEndIntegerDie Endspalte des Zielbereichs.
rowIntegerDie Startzeile des Zielbereichs.
rowEndIntegerDie Endzeile des Zielbereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


copyValuesToRange(sheet, column, columnEnd, row, rowEnd)

Kopieren Sie den Inhalt des Bereichs an den angegebenen Speicherort. Wenn das Ziel größer oder kleiner als der Quellbereich ist, wird die Quelle wiederholt oder entsprechend gekürzt.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var source = ss.getSheets()[0];
var destination = ss.getSheets()[1];

var range = source.getRange("B2:D4");

// This copies the data in B2:D4 in the source sheet to
// D4:F6 in the second sheet
range.copyValuesToRange(destination, 4, 6, 4, 6);

Parameter

NameTypBeschreibung
sheetSheetDas Zieltabellenblatt
columnIntegerDie erste Spalte des Zielbereichs.
columnEndIntegerDie Endspalte des Zielbereichs.
rowIntegerDie Startzeile des Zielbereichs.
rowEndIntegerDie Endzeile des Zielbereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

createDataSourcePivotTable(dataSource)

Erstellt eine leere Pivot-Tabelle der Datenquelle aus der Datenquelle, die in der ersten Zelle dieses Bereichs verankert ist.

In diesem Beispiel wird gezeigt, wie Sie eine neue Pivot-Tabelle der Datenquelle erstellen und konfigurieren.

var spreadsheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var anchorCell = spreadsheet.getSheets()[0].getRange('A1');
var dataSource = spreadsheet.getDataSources()[0];

var pivotTable = anchorCell.createDataSourcePivotTable(dataSource);
pivotTable.addRowGroup('dataColumnA');
pivotTable.addColumnGroup('dataColumnB');
pivotTable.addPivotValue('dataColumnC', SpreadsheetApp.PivotTableSummarizeFunction.SUM);
pivotTable.addFilter('dataColumnA',
                     SpreadsheetApp.newFilterCriteria().whenTextStartsWith('A').build());

Parameter

NameTypBeschreibung
dataSourceDataSourceDie Datenquelle, aus der die Pivot-Tabelle erstellt werden soll.

Zurücksenden

DataSourcePivotTable: Die neu erstellte Pivot-Tabelle der Datenquelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

createDataSourceTable(dataSource)

Erstellt eine leere Datenquellentabelle aus der Datenquelle, die in der ersten Zelle dieses Bereichs verankert ist.

In diesem Beispiel wird gezeigt, wie Sie eine neue Datenquellentabelle erstellen und konfigurieren.

var spreadsheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var anchorCell = spreadsheet.getSheets()[0].getRange('A1');
var dataSource = spreadsheet.getDataSources()[0];

var dataSourceTable = anchorCell.createDataSourceTable(dataSource);
    .addColumns('dataColumnA', 'dataColumnB', 'dataColumnC')
    .addSortSpec('dataColumnA', /* ascending= *\/ true)
    .addSortSpec('dataColumnB', /* ascending= *\/ false);

Parameter

NameTypBeschreibung
dataSourceDataSourceDie Datenquelle, aus der die Pivot-Tabelle erstellt werden soll.

Zurücksenden

DataSourceTable: Die neu erstellte Tabelle der Datenquelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

createDeveloperMetadataFinder()

Gibt eine DeveloperMetadataFinderApi zurück, mit der Entwicklermetadaten im Bereich dieses Bereichs gefunden werden können. Metadaten liegen nur innerhalb des Bereichs, wenn sie vollständig in diesem Bereich enthalten sind. Beispielsweise gehören die mit der Zeile „3:3“ verknüpften Metadaten nicht in den Bereich „A1:D5“, sondern in den Bereich „1:5“.

Zurücksenden

DeveloperMetadataFinder: Ein Entwickler-Finder für Entwickler, mit dem nach Metadaten im Bereich dieses Bereichs gesucht werden kann.


createFilter()

Erstellt einen Filter und wendet ihn auf den angegebenen Bereich im Tabellenblatt an. Sie können pro Tabelle nur einen Filter erstellen. Verwenden Sie getFilter() oder Sheet.getFilter(), um nach dem Erstellen auf den Filter zuzugreifen und ihn zu ändern.

let ss = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
let range = ss.getRange("A1:C20");

// Creates a new filter and applies it to the range A1:C20 on the active sheet.
function createFilter() {
  range.createFilter();
}
// Gets the filter and applies criteria that only shows cells that aren't empty.
function getFilterAddCriteria() {
  let filter = range.getFilter();
  let criteria = SpreadsheetApp.newFilterCriteria()
    .whenCellNotEmpty()
    .build();
  filter.setColumnFilterCriteria(2, criteria);
}
Mit dieser Methode können Sie Filter für Grid Tabellenblätter, den Standardtyp von Tabellenblättern, erstellen. Rastertabellen sind Tabellenblätter, die nicht mit einer Datenbank verbunden sind. Informationen zum Erstellen anderer Filtertypen finden Sie hier:

Zurücksenden

Filter: Der neue Filter.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

createPivotTable(sourceData)

Erstellt eine leere Pivot-Tabelle aus dem angegebenen sourceData, die in der ersten Zelle in diesem Bereich verankert ist

Parameter

NameTypBeschreibung
sourceDataRangeDie Daten, aus denen die Pivot-Tabelle erstellt werden soll.

Zurücksenden

PivotTable: Der neu erstellte PivotTable.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

createTextFinder(findText)

Erstellt eine Textsuche für den Bereich, die Text in diesem Bereich suchen und ersetzen kann.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getActiveRange();

// Creates  a text finder for the range.
var textFinder = range.createTextFinder('dog');

// Returns the first occurrence of 'dog'.
var firstOccurrence = textFinder.findNext();

// Replaces the last found occurrence of 'dog' with 'cat' and returns the number
// of occurrences replaced.
var numOccurrencesReplaced = findOccurrence.replaceWith('cat');

Parameter

NameTypBeschreibung
findTextStringDer Text, nach dem gesucht werden soll.

Zurücksenden

TextFinder: TextFinder für den Bereich


deleteCells(shiftDimension)

Löscht diesen Zellenbereich. Vorhandene Daten im Tabellenblatt in der angegebenen Dimension werden in den gelöschten Bereich verschoben.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:D10");
range.deleteCells(SpreadsheetApp.Dimension.COLUMNS);

Parameter

NameTypBeschreibung
shiftDimensionDimensionDie Dimension, um die vorhandene Daten verschoben werden sollen.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

expandGroups()

Maximiert die minimierten Gruppen, deren Bereich oder Steuerung sich mit diesem Bereich überschneidet. Der Ort für die Ein-/Aus-Schaltfläche ist der Index, in dem die Ein-/Aus-Schaltfläche je nach Einstellungen direkt vor oder nach der Gruppe angezeigt wird. Wenn sich mehrere Gruppen am selben Standort befinden, wird die oberflächlichste Gruppe erweitert.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getActiveRange();

// All row and column groups within the range are expanded.
range.expandGroups();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getA1Notation()

Gibt eine Stringbeschreibung des Bereichs in A1-Notation zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange(1, 1, 2, 5);

// Logs "A1:E2"
Logger.log(range.getA1Notation());

Zurücksenden

String: Die Stringbeschreibung des Bereichs in A1-Notation.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getBackground()

Gibt die Hintergrundfarbe der Zelle links oben im Bereich zurück, z. B. '#ffffff'

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B5");
Logger.log(cell.getBackground());

Zurücksenden

String: Der Farbcode des Hintergrunds.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getBackgroundObject()

Gibt die Hintergrundfarbe der Zelle links oben im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B5");
Logger.log(cell.getBackgroundObject().asRgbColor().asHexString());

Zurücksenden

Color: Die Hintergrundfarbe der Zelle links oben im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getBackgroundObjects()

Gibt die Hintergrundfarben der Zellen im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B5:C6");
var bgColors = range.getBackgroundObjects();
for (var i in bgColors) {
  for (var j in bgColors[i]) {
    Logger.log(bgColors[i][j].asRgbColor().asHexString());
  }
}

Zurücksenden

Color[][]: Ein zweidimensionales Array mit Hintergrundfarben.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getBackgrounds()

Gibt die Hintergrundfarben der Zellen im Bereich zurück (z. B. '#ffffff').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B5:C6");
var bgColors = range.getBackgrounds();
for (var i in bgColors) {
  for (var j in bgColors[i]) {
    Logger.log(bgColors[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array mit Farbcodes der Hintergründe.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getBandings()

Gibt alle Bandagen zurück, die auf alle Zellen in diesem Bereich angewendet werden.

Zurücksenden

Banding[]: alle Streifen, die auf alle Zellen in diesem Bereich angewendet werden

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getCell(row, column)

Gibt eine bestimmte Zelle innerhalb eines Bereichs zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D4");

// The row and column here are relative to the range
// getCell(1,1) in this code returns the cell at B2
var cell = range.getCell(1, 1);
Logger.log(cell.getValue());

Parameter

NameTypBeschreibung
rowIntegerZeile der Zelle relativ zum Bereich
columnIntegerSpalte der Zelle relativ zum Bereich.

Zurücksenden

Range: Ein Bereich, der eine einzelne Zelle mit den angegebenen Koordinaten enthält.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getColumn()

Gibt die Startspaltenposition für diesen Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D4");
// Logs "2.0"
Logger.log(range.getColumn());

Zurücksenden

Integer: Der Startspaltenbereich des Bereichs in der Tabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataRegion()

Gibt eine Kopie des Bereichs zurück, der in den vier kardinalen Directions erweitert wurde, um alle angrenzenden Zellen mit Daten abzudecken. Wenn der Bereich von leeren Zellen umgeben ist, die nicht die Diagonalen einschließen, wird der Bereich selbst zurückgegeben. Dies ähnelt der Auswahl des Bereichs und der Eingabe von Ctrl+A in den Editor.

// Assume the active spreadsheet is blank.
var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
sheet.getRange("C2").setValue(100);
sheet.getRange("B3").setValue(100);
sheet.getRange("D3").setValue(100);
sheet.getRange("C4").setValue(100);
// Logs "B2:D4"
Logger.log(sheet.getRange("C3").getDataRegion().getA1Notation());

Zurücksenden

Range: Der Datenbereich des Bereichs oder ein Bereich für die gesamte Tabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataRegion(dimension)

Gibt eine Kopie des Bereichs zurück, der Direction.UP und Direction.DOWN ist, wenn die angegebene Dimension Dimension.ROWS ist, oder Direction.NEXT und Direction.PREVIOUS, wenn die Dimension Dimension.COLUMNS ist. Die Erweiterung des Bereichs basiert auf der Erkennung von Daten neben dem Bereich, der wie eine Tabelle organisiert ist. Der erweiterte Bereich deckt alle benachbarten Zellen ab, in denen Daten entlang der angegebenen Dimension enthalten sind, einschließlich der Tabellengrenzen. Wenn der ursprüngliche Bereich in der angegebenen Dimension von leeren Zellen umgeben ist, wird der Bereich selbst zurückgegeben. Diese Methode ähnelt der Auswahl des Bereichs und der Eingabe von Ctrl+Space für Spalten oder Shift+Space für Zeilen im Editor.

// Assume the active spreadsheet is blank.
var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
sheet.getRange("C2").setValue(100);
sheet.getRange("B3").setValue(100);
sheet.getRange("D3").setValue(100);
sheet.getRange("C4").setValue(100);
// Logs "C2:C4"
Logger.log(sheet.getRange("C3").getDataRegion(SpreadsheetApp.Dimension.ROWS).getA1Notation());
// Logs "B3:D3"
Logger.log(
    sheet.getRange("C3").getDataRegion(SpreadsheetApp.Dimension.COLUMNS).getA1Notation());

Parameter

NameTypBeschreibung
dimensionDimensionDie Dimension, um die der Bereich erweitert werden soll.

Zurücksenden

Range: Der Datenbereich eines Bereichs oder ein Bereich, der jede Spalte oder jede Zeile abdeckt, die sich durch den ursprünglichen Bereich erstreckt.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataSourceFormula()

Gibt die DataSourceFormula für die erste Zelle im Bereich oder null zurück, wenn die Zelle keine Formel für die Datenquelle enthält.

Zurücksenden

DataSourceFormula: Der DataSourceFormula für die Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataSourceFormulas()

Gibt die DataSourceFormulas für die Zellen im Bereich zurück.

Zurücksenden

DataSourceFormula[]: ein Array von DataSourceFormulas.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataSourcePivotTables()

Ruft alle Datenquellen-Pivot-Tabellen ab, die sich mit dem Bereich überschneiden.

Zurücksenden

DataSourcePivotTable[]: Eine Liste der Pivot-Tabellen der Datenquelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataSourceTables()

Ruft alle Datenquellentabellen ab, die sich mit dem Bereich überschneiden.

Zurücksenden

DataSourceTable[]: Eine Liste von Datenquellentabellen.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataSourceUrl()

Gibt eine URL für die Daten in diesem Bereich zurück, die zum Erstellen von Diagrammen und Abfragen verwendet werden kann.

Code.gs

function doGet() {
  var ss = SpreadsheetApp.openById('1khO6hBWTNNyvyyxvob7aoZTI9ZvlqqASNeq0e29Tw2c');
  var sheet = ss.getSheetByName('ContinentData');
  var range = sheet.getRange('A1:B8');

  var template = HtmlService.createTemplateFromFile('piechart');
  template.dataSourceUrl = range.getDataSourceUrl();
  return template.evaluate();
}

Kreisdiagramm.html

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <!--Load the AJAX API-->
    <script type="text/javascript" src="https://www.gstatic.com/charts/loader.js"></script>
    <script type="text/javascript">
      // Load the Visualization API and the corechart package.
      google.charts.load('current', {'packages': ['corechart']});

      // Set a callback to run when the Google Visualization API is loaded.
      google.charts.setOnLoadCallback(queryData);

      function queryData() {
        var query = new google.visualization.Query('<?= dataSourceUrl ?>');
        query.send(drawChart);
      }

      // Callback that creates and populates a data table,
      // instantiates the pie chart, passes in the data and
      // draws it.
      function drawChart(response) {
        if (response.isError()) {
          alert('Error: ' + response.getMessage() + ' ' + response.getDetailedMessage());
          return;
        }
        var data = response.getDataTable();

        // Set chart options.
        var options = {
          title: 'Population by Continent',
          width: 400,
          height: 300
        };

        // Instantiate and draw the chart, passing in some options.
        var chart = new google.visualization.PieChart(document.getElementById('chart_div'));
        chart.draw(data, options);
      }
    </script>
  </head>
  <body>
    <!-- Div that holds the pie chart. -->
    <div id="chart_div"></div>
  </body>
</html>

Zurücksenden

String: Eine URL für diesen Bereich als Datenquelle, die an andere APIs wie Diagramme übergeben werden kann.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataTable()

Die Daten in diesem Objekt werden als DataTable zurückgegeben.

Zurücksenden

DataTable: Die Daten als Datentabelle.


getDataTable(firstRowIsHeader)

Daten innerhalb dieses Bereichs als DataTable zurückgeben

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("A1:B7");

// Calling this method with "true" sets the first line to be the title of the axes
var datatable = range.getDataTable(true);

// Note that this doesn't build an EmbeddedChart, so you can't just use
// Sheet#insertChart(). To do that, use sheet.newChart().addRange() instead.
var chart = Charts.newBarChart()
    .setDataTable(datatable)
    .setOption("title", "Your Title Here")
    .build();

Parameter

NameTypBeschreibung
firstRowIsHeaderBooleanGibt an, ob die erste Zeile als Kopfzeile behandelt werden soll.

Zurücksenden

DataTable: Die Daten als Datentabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataValidation()

Gibt die Datenvalidierungsregel für die Zelle links oben im Bereich zurück. Wenn für die Zelle keine Datenvalidierung festgelegt wurde, wird bei dieser Methode null zurückgegeben.

// Log information about the data validation rule for cell A1.
var cell = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1');
var rule = cell.getDataValidation();
if (rule != null) {
  var criteria = rule.getCriteriaType();
  var args = rule.getCriteriaValues();
  Logger.log('The data validation rule is %s %s', criteria, args);
} else {
  Logger.log('The cell does not have a data validation rule.')
}

Zurücksenden

DataValidation: Die Datenvalidierungsregel für die Zelle links oben im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataValidations()

Gibt die Datenvalidierungsregeln für alle Zellen im Bereich zurück Wenn für eine bestimmte Zelle keine Datenvalidierung festgelegt wurde, gibt diese Methode null für die Position dieser Zelle im Array zurück.

// Change existing data validation rules that require a date in 2013 to require a date in 2014.
var oldDates = [new Date('1/1/2013'), new Date('12/31/2013')];
var newDates = [new Date('1/1/2014'), new Date('12/31/2014')];
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange(1, 1, sheet.getMaxRows(), sheet.getMaxColumns());
var rules = range.getDataValidations();

for (var i = 0; i < rules.length; i++) {
  for (var j = 0; j < rules[i].length; j++) {
    var rule = rules[i][j];

    if (rule != null) {
      var criteria = rule.getCriteriaType();
      var args = rule.getCriteriaValues();

      if (criteria == SpreadsheetApp.DataValidationCriteria.DATE_BETWEEN
          && args[0].getTime() == oldDates[0].getTime()
          && args[1].getTime() == oldDates[1].getTime()) {
        // Create a builder from the existing rule, then change the dates.
        rules[i][j] = rule.copy().withCriteria(criteria, newDates).build();
      }
    }
  }
}
range.setDataValidations(rules);

Zurücksenden

DataValidation[][]: Ein zweidimensionales Array von Datenvalidierungsregeln, die mit den Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDeveloperMetadata()

Hiermit werden die Entwicklermetadaten abgerufen, die mit diesem Bereich verknüpft sind.

Zurücksenden

DeveloperMetadata[]: Die mit diesem Bereich verknüpften Entwicklermetadaten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDisplayValue()

Gibt den angezeigten Wert der Zelle links oben im Bereich zurück. Der Wert ist ein String. Beim angezeigten Wert werden die Formatierung für Datum, Uhrzeit und Währungsformatierung berücksichtigt, einschließlich der Formate, die automatisch durch die Spracheinstellung der Tabelle angewendet werden. Leere Zellen geben einen leeren String zurück.

Zurücksenden

String: Der angezeigte Wert in dieser Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDisplayValues()

Gibt das rechteckige Werteraster für diesen Bereich zurück.

Gibt ein zweidimensionales Array aus angezeigten Werten zurück, indexiert nach Zeile und dann nach Spalte. Die Werte sind String-Objekte. Der angezeigte Wert berücksichtigt die Datums-, Zeit- und Währungsformatierung, einschließlich Formaten, die automatisch von der Gebietsschemaeinstellung für die Tabelle angewendet werden. Leere Zellen sind durch einen leeren String im Array dargestellt. Auch wenn ein Bereichsindex bei 1, 1 beginnt, wird das JavaScript-Array von [0][0] indexiert.

// The code below gets the displayed values for the range C2:G8
// in the active spreadsheet.  Note that this is a JavaScript array.
var values = SpreadsheetApp.getActiveSheet().getRange(2, 3, 6, 4).getDisplayValues();
Logger.log(values[0][0]);

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Werten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFilter()

Gibt den Filter für das Tabellenblatt zurück, zu dem dieser Bereich gehört, oder null, wenn kein Filter auf das Tabellenblatt vorhanden ist.

let ss = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
let range = ss.getRange("A1:C20");
// Gets the existing filter on the sheet that the given range belongs to.
let filter = range.getFilter();

Zurücksenden

Filter: Der Filter.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontColorObject()

Gibt die Schriftfarbe der Zelle links oben im Bereich zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getFontColorObject().asRgbColor().asHexString());

Zurücksenden

Color: Die Schriftfarbe der Zelle links oben im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontColorObjects()

Gibt die Schriftfarben der Zellen im Bereich zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getFontColorObjects();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j].asRgbColor().asHexString());
  }
}

Zurücksenden

Color[][]: Ein zweidimensionales Array von Schriftfarben, die Zellen im Bereich zugeordnet sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontFamilies()

Gibt die Schriftfamilien der Zellen im Bereich zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getFontFamilies();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Schriftfamilien, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontFamily()

Gibt die Schriftfamilie der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getFontFamily());

Zurücksenden

String: Die Schriftfamilie der Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontLine()

Ruft den Linienstil der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs ab ('underline', 'line-through' oder 'none').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getFontLine());

Zurücksenden

String: die Schriftzeile

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontLines()

Ruft den Linienstil der Zellen im Bereich ab ('underline', 'line-through' oder 'none').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getFontLines();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Schriftarten, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontSize()

Gibt die Schriftgröße in Punktgrößen der Zelle links oben im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getFontSize());

Zurücksenden

Integer: Die Schriftgröße in Punktgröße.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontSizes()

Gibt die Schriftgrößen der Zellen im Bereich zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getFontSizes();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

Integer[][]: Ein zweidimensionales Array von Schriftgrößen aus Text, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontStyle()

Gibt den Schriftstil ('italic' oder 'normal') der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getFontStyle());

Zurücksenden

String: Der Schriftartstil des Textes in der Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontStyles()

Gibt die Schriftstile der Zellen im Bereich zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getFontStyles();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array aus Schriftstilen, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontWeight()

Gibt die Schriftstärke (normal/fett) der Zelle links oben im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getFontWeight());

Zurücksenden

String: Die Schriftstärke des Textes in der Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFontWeights()

Gibt die Schriftstärke der Zellen im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getFontWeights();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Schriftstärken aus Text, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFormula()

Gibt die Formel (A1-Notation) für die linke obere Zelle des Bereichs zurück oder einen leeren String, wenn die Zelle leer ist oder keine Formel enthält

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// This assumes you have a function in B5 that sums up
// B2:B4
var range = sheet.getRange("B5");

// Logs the calculated value and the formula
Logger.log("Calculated value: %s Formula: %s",
           range.getValue(),
           range.getFormula());

Zurücksenden

String: Die Formel für die Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFormulaR1C1()

Gibt die Formel (R1C1-Notation) für eine bestimmte Zelle zurück oder null, wenn es keine gibt.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B5");
var formula = range.getFormulaR1C1();
Logger.log(formula);

Zurücksenden

String: Die Formel in R1C1-Notation.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFormulas()

Gibt die Formeln (A1-Notation) für die Zellen im Bereich zurück. Einträge im 2D-Array sind leere Strings für Zellen ohne Formel.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B5:C6");
var formulas = range.getFormulas();
for (var i in formulas) {
  for (var j in formulas[i]) {
    Logger.log(formulas[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Formeln im Stringformat.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getFormulasR1C1()

Gibt die Formeln (R1C1-Notation) für die Zellen im Bereich zurück. Einträge im 2D-Array sind null für Zellen ohne Formel.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B5:C6");
var formulas = range.getFormulasR1C1();
for (var i in formulas) {
  for (var j in formulas[i]) {
    Logger.log(formulas[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Formeln in R1C1-Notation.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getGridId()

Gibt die Raster-ID des übergeordneten Tabellenblatts des Bereichs zurück IDs sind zufällige nicht negative Ganzzahlwerte.

// Log the grid ID of the first sheet (by tab position) in the spreadsheet.
var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getGridId());

Zurücksenden

Integer: Die Raster-ID des übergeordneten Tabellenblatts.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getHeight()

Gibt die Höhe des Bereichs zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D4");
// logs 3.0
Logger.log(range.getHeight());

Zurücksenden

Integer: Die Höhe des Bereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getHorizontalAlignment()

Gibt die horizontale Ausrichtung des Texts (links/Mitte/rechts) der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getHorizontalAlignment());

Zurücksenden

String: Die horizontale Ausrichtung des Texts in der Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getHorizontalAlignments()

Gibt die horizontalen Ausrichtungen der Zellen im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getHorizontalAlignments();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array horizontaler Ausrichtungen von Text, der mit Zellen im Bereich verknüpft ist.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getLastColumn()

Gibt die Position der Endspalte zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D4");
// Logs "4.0"
Logger.log(range.getLastColumn());

Zurücksenden

Integer: Die Endspaltenposition des Bereichs in der Tabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getLastRow()

Gibt die Position der Endzeile zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D4");
// Logs "4.0"
Logger.log(range.getLastRow());

Zurücksenden

Integer: Die Endzeilenposition des Bereichs in der Tabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getMergedRanges()

Gibt ein Array von Range-Objekten zurück, die zusammengeführte Zellen darstellen, die sich entweder vollständig im aktuellen Bereich befinden oder mindestens eine Zelle im aktuellen Bereich enthalten.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:B3");

var mergedRanges = range.getMergedRanges();
for (var i = 0; i < mergedRanges.length; i++) {
  Logger.log(mergedRanges[i].getA1Notation());
  Logger.log(mergedRanges[i].getDisplayValue());
}

Zurücksenden

Range[]: ein Array von Range-Objekten, die zusammengeführte Zellen darstellt, die sich mit dem Bereich überschneiden


getNextDataCell(direction)

Ab der Zelle in der ersten Spalte und Zeile des Bereichs wird die nächste Zelle in die angegebene Richtung zurückgegeben. Das ist die Kante eines zusammenhängenden Zellenbereichs, in dem sich Daten befinden, oder die Zelle am Rand der Tabelle in dieser Richtung. Dies entspricht der Eingabe von Ctrl+[arrow key] in den Editor.

// Assume the active spreadsheet is blank.
var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("C3:E5");
// Logs "C1"
Logger.log(range.getNextDataCell(SpreadsheetApp.Direction.UP).getA1Notation());

Parameter

NameTypBeschreibung
directionDirectionDie Richtung, in der die nächste Zelle des Datenspeicherortes zu finden ist.

Zurücksenden

Range: Die Kante des Datenspeicherorts oder die Zelle am Rand der Tabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getNote()

Gibt die Notiz zurück, die dem angegebenen Bereich zugeordnet ist.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getNote());

Zurücksenden

String: Der mit der angegebenen Zelle verknüpfte Hinweis.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getNotes()

Gibt die Notizen zurück, die mit den Zellen im Bereich verknüpft sind.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getNotes();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Notizen, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getNumColumns()

Gibt die Anzahl der Spalten in diesem Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D5");
Logger.log(range.getNumColumns());

Zurücksenden

Integer: Die Anzahl der Spalten in diesem Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getNumRows()

Gibt die Anzahl der Zeilen in diesem Bereich zurück

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D5");
Logger.log(range.getNumRows());

Zurücksenden

Integer: Die Anzahl der Zeilen in diesem Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getNumberFormat()

Ruft die Zahlen- oder Datumsformatierung der oberen linken Zelle des angegebenen Bereichs ab. Die zurückgegebenen Formatmuster werden in der Dokumentation zur Google Sheets API beschrieben.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("C4");
Logger.log(cell.getNumberFormat());

Zurücksenden

String: Das Zahlenformat der linken oberen Zelle des Bereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getNumberFormats()

Gibt die Zahlen- oder Datumsformate für die Zellen im Bereich zurück. Die zurückgegebenen Formatmuster werden in der Dokumentation zur Google Sheets API beschrieben.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B5:C6");
var formats = range.getNumberFormats();
for (var i in formats) {
  for (var j in formats[i]) {
    Logger.log(formats[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von Zahlenformaten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getRichTextValue()

Gibt den Rich-Text-Wert für die linke obere Zelle des Bereichs zurück oder null, wenn der Zellenwert kein Text ist.

// Get the Rich Text value of cell D4.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("D4:F6");
var richText = range.getRichTextValue();
Logger.log(richText);

Zurücksenden

RichTextValue: Der Rich-Text-Wert der oberen linken Zelle im Bereich oder null, wenn der Zellenwert kein Text ist.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getRichTextValues()

Gibt die Rich Text-Werte für die Zellen im Bereich zurück.

// Get the Rich Text values for all cells in range B5:C6
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B5:C6");
var values = range.getRichTextValues();

for (var i = 0; i < values.length; i++) {
  for (var j = 0; j < values[i].length; j++) {
    Logger.log(values[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

RichTextValue[][]: Ein zweidimensionales Array von Rich-Text-Werten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getRow()

Gibt die Zeilenposition für diesen Bereich zurück. Entspricht getRowIndex().

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2");
Logger.log(range.getRow());

Zurücksenden

Integer: Die Zeilenposition des Bereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getRowIndex()

Gibt die Zeilenposition für diesen Bereich zurück. Entspricht getRow().

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2");
Logger.log(range.getRowIndex());

Zurücksenden

Integer: Die Zeilenposition des Bereichs.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


getSheet()

Gibt das Tabellenblatt zurück, zu dem dieser Bereich gehört.

Zurücksenden

Sheet: Das Tabellenblatt, zu dem dieser Bereich gehört.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getTextDirection()

Gibt die Textrichtung für die linke obere Zelle des Bereichs zurück. Gibt null zurück, wenn die Textrichtung in Zelle mit automatischer Erkennung bestimmt wird.

// Get the text direction of cell B1.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B1:D4");
Logger.log(range.getTextDirection());

Zurücksenden

TextDirection: Die Textrichtung der oberen linken Zelle im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getTextDirections()

Gibt die Textrichtung für die Zellen im Bereich zurück. Einträge im 2D-Array sind null für Zellen mit automatischer Erkennung.

// Get the text directions for all cells in range B5:C6
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B5:C6");
var directions = range.getTextDirections();

for (var i = 0; i < directions.length; i++) {
  for (var j = 0; j < directions[i].length; j++) {
    Logger.log(directions[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

TextDirection[][]: Ein zweidimensionales Array mit Textrichtungen.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getTextRotation()

Gibt die Einstellungen für die Textdrehung für die linke obere Zelle des Bereichs zurück.

// Log the text rotation settings for a cell.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();

var cell = sheet.getRange("A1");
Logger.log(cell.getTextRotation());

Zurücksenden

TextRotation: Einstellungen für die Textrotation.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getTextRotations()

Gibt die Einstellungen für die Textdrehung für die Zellen im Bereich zurück.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getTextRotations();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    var rotation = results[i][j];
    Logger.log("Cell [%s, %s] has text rotation: %v", i, j, rotation);
  }
}

Zurücksenden

TextRotation[][]: Ein zweidimensionales Array mit Textrotationen, die mit Zellen im Bereich verknüpft sind.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getTextStyle()

Gibt den Textstil für die linke obere Zelle des Bereichs zurück

// Get the text style of cell D4.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("D4:F6");
var style = range.getTextStyle();
Logger.log(style);

Zurücksenden

TextStyle: Der Textstil der oberen linken Zelle im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getTextStyles()

Gibt die Textstile für die Zellen im Bereich zurück.

// Get the text styles for all cells in range B5:C6
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B5:C6");
var styles = range.getTextStyles();

for (var i = 0; i < styles.length; i++) {
  for (var j = 0; j < styles[i].length; j++) {
    Logger.log(styles[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

TextStyle[][]: Ein zweidimensionales Array mit Textstilen.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getValue()

Gibt den Wert der Zelle links oben im Bereich zurück. Der Wert kann je nach Wert der Zelle vom Typ Number, Boolean, Date oder String sein. Leere Zellen geben einen leeren String zurück.

Zurücksenden

Object: Der Wert in dieser Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getValues()

Gibt das rechteckige Werteraster für diesen Bereich zurück.

Gibt ein zweidimensionales Array von Werten zurück, die nach Zeilen und dann nach Spalten indexiert sind. Je nach Zellenwert können die Werte vom Typ Number, Boolean, Date oder String sein. Leere Zellen sind durch einen leeren String im Array dargestellt. Ein Bereichsindex beginnt zwar bei 1, 1, das JavaScript-Array wird jedoch von [0][0] indexiert.

// The code below gets the values for the range C2:G8
// in the active spreadsheet.  Note that this is a JavaScript array.
var values = SpreadsheetApp.getActiveSheet().getRange(2, 3, 6, 4).getValues();
Logger.log(values[0][0]);
In Web-Apps ist der Wert Date kein rechtlicher Parameter. getValues() gibt keine Daten an eine Webanwendung zurück, wenn der Bereich eine Zelle mit dem Wert Date enthält. Transformieren Sie stattdessen alle aus dem Tabellenblatt abgerufenen Werte in ein unterstütztes JavaScript-Primitiv wie Number, Boolean oder String.

Zurücksenden

Object[][]: Ein zweidimensionales Array von Werten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getVerticalAlignment()

Gibt die vertikale Ausrichtung (oben/Mitte/unten) der Zelle in der oberen linken Ecke des Bereichs zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getVerticalAlignment());

Zurücksenden

String: Die vertikale Ausrichtung des Textes in der Zelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getVerticalAlignments()

Gibt die vertikalen Ausrichtungen der Zellen im Bereich zurück.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getVerticalAlignments();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    Logger.log(results[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

String[][]: Ein zweidimensionales Array von vertikalen Ausrichtungen von Text, der mit Zellen im Bereich verknüpft ist.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getWidth()

Gibt die Breite des Bereichs in Spalten zurück.

Zurücksenden

Integer: Die Anzahl der Spalten im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getWrap()

Gibt an, ob der Text in der Zelle umgebrochen werden soll. Mit getWrapStrategy() können Sie eine detailliertere Wrapping-Strategie festlegen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.getWrap());

Zurücksenden

Boolean: Gibt an, ob der Text in dieser Zelle umgebrochen werden soll.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getWrapStrategies()

Gibt die Textumbruchstrategien für die Zellen im Bereich zurück.

// Get the text wrapping strategies for all cells in range B5:C6
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B5:C6");
var strategies = range.getWrapStrategies();

for (var i = 0; i < strategies.length; i++) {
  for (var j = 0; j < strategies[i].length; j++) {
    Logger.log(strategies[i][j]);
  }
}

Zurücksenden

WrapStrategy[][]: Ein zweidimensionales Array mit Strategien zum Textumbruch.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getWrapStrategy()

Gibt die Textumbruchstrategie für die linke obere Zelle des Bereichs zurück

// Get the text wrapping strategy of cell B1.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B1:D4");
Logger.log(range.getWrapStrategy());

Zurücksenden

WrapStrategy: Die Textumbruchstrategie der linken oberen Zelle im Bereich.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getWraps()

Gibt an, ob der Text in den Zellen umgebrochen werden soll. Mit getWrapStrategies() können Sie eine detailliertere Wrapping-Strategie festlegen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

var results = range.getVerticalAlignments();

for (var i in results) {
  for (var j in results[i]) {
    var isWrapped = results[i][j];
    if (isWrapped) {
       Logger.log("Cell [%s, %s] has wrapped text", i, j);
    }
  }
}

Zurücksenden

Boolean[][]: Ein zweidimensionales Array von vertikalen Ausrichtungen von Text, der mit Zellen im Bereich verknüpft ist.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

insertCells(shiftDimension)

Fügt leere Zellen in diesen Bereich ein. Die neuen Zellen behalten alle Formatierungen in den Zellen bei, die zuvor in diesem Bereich belegt waren. Vorhandene Daten im Tabellenblatt entlang der angegebenen Dimension werden aus dem eingefügten Bereich verschoben.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:D10");
range.insertCells(SpreadsheetApp.Dimension.COLUMNS);

Parameter

NameTypBeschreibung
shiftDimensionDimensionDie Dimension, um die vorhandene Daten verschoben werden sollen.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

insertCheckboxes()

Fügt Kästchen in jede Zelle im Bereich ein, die mit true für aktiviert und false ohne Häkchen konfiguriert ist. Legt den Wert aller Zellen im Bereich auf false fest.

var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B10');

// Inserts checkboxes into each cell in the range A1:B10 configured with 'true' for checked
// and 'false' for unchecked. Also, sets the value of each cell in the range A1:B10 to 'false'.
range.insertCheckboxes();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

insertCheckboxes(checkedValue)

Fügt Kästchen in jede Zelle im Bereich ein, die mit einem benutzerdefinierten Wert für Häkchen und einem leeren String für Häkchen deaktiviert sind. Legt den Wert jeder Zelle im Bereich auf den leeren String fest.

var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B10');

// Inserts checkboxes into each cell in the range A1:B10 configured with 'yes' for checked
// and the empty string for unchecked. Also, sets the value of each cell in the range A1:B10 to
//  the empty string.
range.insertCheckboxes('yes');

Parameter

NameTypBeschreibung
checkedValueObjectDer geprüfte Wert für die Validierung der Kästchendaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

insertCheckboxes(checkedValue, uncheckedValue)

Fügt Kästchen in jede Zelle im Bereich ein, die mit benutzerdefinierten Werten für die aktivierten und ungeprüften Status konfiguriert sind. Legt den Wert jeder Zelle im Bereich auf den benutzerdefinierten, ungeprüften Wert fest.

var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B10');

// Inserts checkboxes into each cell in the range A1:B10 configured with 'yes' for checked
// and 'no' for unchecked. Also, sets the value of each cell in the range A1:B10 to 'no'.
range.insertCheckboxes('yes', 'no');

Parameter

NameTypBeschreibung
checkedValueObjectDer geprüfte Wert für die Validierung der Kästchendaten.
uncheckedValueObjectDer Wert ohne Häkchen für die Validierung der Kästchendaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

isBlank()

Gibt true zurück, wenn der Bereich leer ist.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B2:D4");

Logger.log(range.isBlank());

Zurücksenden

Boolean: true, wenn der Bereich leer ist. Andernfalls gilt false.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

isChecked()

Gibt zurück, ob der Kästchenstatus aller Zellen im Bereich auf Aktiv gesetzt ist. Gibt null zurück, wenn einige Zellen ausgewählt und der Rest deaktiviert ist oder wenn einige Zellen keine Kästchenvalidierung haben.

var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:A3');

// Inserts checkboxes and sets each cell value to 'no' in the range A1:A3.
range.insertCheckboxes('yes', 'no');

var range1 = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1');
range1.setValue('yes');
// Sets the value of isRange1Checked as true as it contains the checked value.
var isRange1Checked = range1.isChecked();

var range2 = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A2');
range2.setValue('no');
// Sets the value of isRange2Checked as false as it contains the unchecked value.
var isRange2Checked = range2.isChecked();

var range3 = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A3');
range3.setValue('random');
// Sets the value of isRange3Checked as null, as it contains an invalid checkbox value.
var isRange3Checked = range3.isChecked();

Zurücksenden

Boolean: true, wenn alle Zellen im Bereich angeklickt sind, false, wenn alle Zellen im Bereich deaktiviert sind, oder null, wenn eine Zelle nicht ausgewählt ist oder keine Kästchen zur Datenvalidierung hat.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

isEndColumnBounded()

Bestimmt, ob das Ende des Bereichs an eine bestimmte Spalte gebunden ist. Für die Bereiche A1:B10 oder B:B, die an Spalten am Ende des Bereichs gebunden sind, gibt diese Methode beispielsweise true zurück. Für die Bereiche 3:7 oder A1:5, die nur an bestimmte Zeilen am Ende des Bereichs gebunden sind, gibt diese Methode false zurück.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn das Ende des Bereichs an eine bestimmte Spalte gebunden ist. Andernfalls false.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

isEndRowBounded()

Bestimmt, ob das Ende des Bereichs an eine bestimmte Zeile gebunden ist. Für die Bereiche A1:B10 oder 3:7, die an Zeilen am Ende des Bereichs gebunden sind, gibt diese Methode beispielsweise true zurück. Für die Bereiche B:B oder A1:C, die nur an bestimmte Spalten am Ende des Bereichs gebunden sind, gibt diese Methode false zurück.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn das Ende des Bereichs an eine bestimmte Zeile gebunden ist. Andernfalls false.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

isPartOfMerge()

Gibt true zurück, wenn sich die Zellen im aktuellen Bereich mit verbundenen Zellen überschneiden.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("A1:B3");

// True if any of the cells in A1:B3 is included in a merge.
var isPartOfMerge = range.isPartOfMerge();

Zurücksenden

Boolean: true, wenn sich der Bereich mit verbundenen Zellen überschneidet. Andernfalls wird false zurückgegeben.


isStartColumnBounded()

Legt fest, ob der Anfang des Bereichs an eine bestimmte Spalte gebunden ist. Für die Bereiche A1:B10 oder B:B, die an Spalten am Anfang des Bereichs gebunden sind, gibt diese Methode beispielsweise true zurück. Für den Bereich 3:7, der nur an eine Zeile am Anfang des Bereichs gebunden ist, gibt diese Methode false zurück.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn der Anfang des Bereichs an eine bestimmte Spalte gebunden ist. Andernfalls false.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

isStartRowBounded()

Bestimmt, ob der Anfang des Bereichs an eine bestimmte Zeile gebunden ist. Für die Bereiche A1:B10 oder 3:7, die an Zeilen am Anfang des Bereichs gebunden sind, gibt diese Methode beispielsweise true zurück. Für den Bereich B:B, der nur an eine bestimmte Spalte am Anfang des Bereichs gebunden ist, gibt diese Methode false zurück.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn der Anfang des Bereichs an eine bestimmte Zeile gebunden ist. Andernfalls false.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

merge()

Führt die Zellen im Bereich zu einem einzelnen Block zusammen.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();

// The code below 2-dimensionally merges the cells in A1 to B3
sheet.getRange('A1:B3').merge();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

mergeAcross()

Zellen im Bereich in den Spalten des Bereichs verbinden

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The code below merges cells C5:E5 into one cell
var range1 = sheet.getRange("C5:E5");
range1.mergeAcross();

// The code below creates 2 horizontal cells, F5:H5 and F6:H6
var range2 = sheet.getRange("F5:H6");
range2.mergeAcross();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

mergeVertically()

Zellen in einem Bereich verbinden

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();

// The code below vertically merges the cells in A1 to A10
sheet.getRange('A1:A10').mergeVertically();

// The code below creates 3 merged columns: B1 to B10, C1 to C10, and D1 to D10
sheet.getRange('B1:D10').mergeVertically();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

moveTo(target)

Ausschneiden und einfügen (sowohl Format als auch Werte) aus diesem Bereich in den Zielbereich.

// The code below moves the first 5 columns over to the 6th column
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet()
sheet.getRange("A1:E").moveTo(sheet.getRange("F1"));

Parameter

NameTypBeschreibung
targetRangeEin Zielbereich, in den dieser Bereich kopiert werden soll. Nur die Zelle links oben ist relevant.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

offset(rowOffset, columnOffset)

Gibt einen neuen Bereich zurück, der gegenüber diesem Bereich um die angegebene Anzahl von Zeilen und Spalten verschoben wird (darf negativ sein). Der neue Bereich hat dieselbe Größe wie der ursprüngliche Bereich.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("A1");

// newCell references B2
var newCell = cell.offset(1, 1);

Parameter

NameTypBeschreibung
rowOffsetIntegerDie Anzahl der Zeilen in der Zelle, die links oben im Bereich liegen. Negative Werte stehen für Zeilen oberhalb der Zelle links oben im Bereich.
columnOffsetIntegerDie Anzahl der Spalten rechts von der Zelle links oben im Bereich. Negative Werte geben die Spalten an, die links von der linken oberen Zelle liegen.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.


offset(rowOffset, columnOffset, numRows)

Gibt einen neuen Bereich zurück, der relativ zum aktuellen Bereich ist, dessen oberer linker Punkt vom angegebenen Bereich durch die angegebenen Zeilen und Spalten und die angegebene Höhe in Zellen versetzt ist.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("A1");

// newCell references B2:B3
var newRange = cell.offset(1, 1, 2);

Parameter

NameTypBeschreibung
rowOffsetIntegerDie Anzahl der Zeilen in der Zelle, die links oben im Bereich liegen. Negative Werte stehen für Zeilen oberhalb der Zelle links oben im Bereich.
columnOffsetIntegerDie Anzahl der Spalten rechts von der Zelle links oben im Bereich. Negative Werte geben die Spalten an, die links von der linken oberen Zelle liegen.
numRowsIntegerDie Höhe des neuen Bereichs in Zeilen.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.


offset(rowOffset, columnOffset, numRows, numColumns)

Gibt einen neuen Bereich zurück, der relativ zum aktuellen Bereich ist, dessen oberer linker Punkt vom angegebenen Bereich um die angegebenen Zeilen und Spalten mit der angegebenen Höhe und Breite in Zellen versetzt ist.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("A1");

// newCell references B2:C3
var newRange = cell.offset(1, 1, 2, 2);

Parameter

NameTypBeschreibung
rowOffsetIntegerDie Anzahl der Zeilen in der Zelle, die links oben im Bereich liegen. Negative Werte stehen für Zeilen oberhalb der Zelle links oben im Bereich.
columnOffsetIntegerDie Anzahl der Spalten rechts von der Zelle links oben im Bereich. Negative Werte geben die Spalten an, die links von der linken oberen Zelle liegen.
numRowsIntegerDie Höhe des neuen Bereichs in Zeilen.
numColumnsIntegerDie Breite des neuen Bereichs in Spalten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.


protect()

Erstellt ein Objekt, das den Bereich vor der Bearbeitung schützt, außer von Nutzern mit entsprechender Berechtigung. Bis das Skript die Liste der Bearbeiter des Bereichs ändert (durch Aufrufen von Protection.removeEditor(emailAddress), Protection.removeEditor(user), Protection.removeEditors(emailAddresses), Protection.addEditor(emailAddress), Protection.addEditor(user), Protection.addEditors(emailAddresses) oder Festlegen eines neuen Werts für Protection.setDomainEdit(editable)), spiegeln die Berechtigungen die Berechtigungen der Tabelle selbst wider. Das bedeutet, dass der Bereich ungeschützt bleibt. Wenn der Bereich bereits geschützt ist, erstellt diese Methode einen neuen geschützten Bereich, der sich mit dem vorhandenen Bereich überschneidet. Wenn eine Zelle durch mehrere geschützte Bereiche geschützt ist und ein bestimmter Nutzer die Bearbeitung der Zelle verhindert, kann er sie nicht bearbeiten.

// Protect range A1:B10, then remove all other users from the list of editors.
var ss = SpreadsheetApp.getActive();
var range = ss.getRange('A1:B10');
var protection = range.protect().setDescription('Sample protected range');

// Ensure the current user is an editor before removing others. Otherwise, if the user's edit
// permission comes from a group, the script throws an exception upon removing the group.
var me = Session.getEffectiveUser();
protection.addEditor(me);
protection.removeEditors(protection.getEditors());
if (protection.canDomainEdit()) {
  protection.setDomainEdit(false);
}

Zurücksenden

Protection: Ein Objekt, das die Schutzeinstellungen darstellt.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

randomize()

Zufällige Reihenfolge der Zeilen im angegebenen Bereich

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("A1:C7");

// Randomizes the range
range.randomize();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

removeCheckboxes()

Entfernt alle Kästchen aus dem Bereich. Löscht die Datenvalidierung jeder Zelle und löscht zusätzlich ihren Wert, wenn die Zelle entweder den aktivierten oder nicht ausgewählten Wert enthält.

var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B10');

// Inserts checkboxes and sets each cell value to 'no' in the range A1:B10.
range.insertCheckboxes('yes', 'no');

var range1 = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1');
range1.setValue('yes');
// Removes the checkbox data validation in cell A1 and clears its value.
range1.removeCheckboxes();

var range2 = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A2');
range2.setValue('random');
// Removes the checkbox data validation in cell A2 but does not clear its value.
range2.removeCheckboxes();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

removeDuplicates()

Entfernt Zeilen in diesem Bereich, die Werte enthalten, die Duplikate von Werten in einer beliebigen vorherigen Zeile sind. Zeilen mit identischen Werten, aber unterschiedlicher Groß- und Kleinschreibung, Formatierung oder Formeln werden als Duplikate betrachtet. Bei dieser Methode werden auch doppelte Zeilen ausgeblendet, die ausgeblendet wurden (z. B. aufgrund eines Filters). Inhalte außerhalb dieses Bereichs werden nicht entfernt.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B1:D7");

// Remove duplicate rows in the range.
range.removeDuplicates();

Zurücksenden

Range: Der resultierende Bereich nach dem Entfernen von Duplikaten. Die Größe des Bereichs wird für jede entfernte Zeile um eine Zeile reduziert.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

removeDuplicates(columnsToCompare)

Entfernt Zeilen in diesem Bereich, die Werte in den angegebenen Spalten enthalten, die Duplikate von Werten einer vorherigen Zeile sind. Zeilen mit identischen Werten, unterschiedlicher Groß- und Kleinschreibung, Formatierung oder Formeln werden als Duplikate betrachtet. Mit dieser Methode werden auch doppelte Zeilen entfernt, die ausgeblendet wurden (z. B. aufgrund eines Filters). Inhalte außerhalb dieses Bereichs werden nicht entfernt.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("B1:D7");

// Remove rows which have duplicate values in column B.
range.removeDuplicates([2]);

// Remove rows which have duplicate values in both columns B and D.
range.removeDuplicates([2,4]);

Parameter

NameTypBeschreibung
columnsToCompareInteger[]Die Spalten, die auf doppelte Werte analysiert werden sollen. Wenn keine Spalten angegeben sind, werden alle Spalten auf Duplikate analysiert.

Zurücksenden

Range: Der resultierende Bereich nach dem Entfernen von Duplikaten. Die Größe des Bereichs wird für jede entfernte Zeile um eine Zeile reduziert.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBackground(color)

Legt die Hintergrundfarbe aller Zellen im Bereich in CSS-Notation fest (z. B. '#ffffff' oder 'white').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var range = sheet.getRange("B2:D5");
range.setBackground("red");

Parameter

NameTypBeschreibung
colorStringEin Farbcode in CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white'); ein null-Wert setzt die Farbe zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBackgroundObject(color)

Legt die Hintergrundfarbe aller Zellen im Bereich fest.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var bgColor = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.BACKGROUND)
    .build();

var range = sheet.getRange("B2:D5");
range.setBackgroundObject(bgColor);

Parameter

NameTypBeschreibung
colorColorDie festzulegende Hintergrundfarbe. Mit dem Wert null wird die Hintergrundfarbe zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBackgroundObjects(color)

Legt ein rechteckiges Raster mit Hintergrundfarben fest (muss die Abmessungen in diesem Bereich haben).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var colorAccent1 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT1)
    .build();
var colorAccent2 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT2)
    .build();
var colorAccent3 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT3)
    .build();
var colorAccent4 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT4)
    .build();

var colors = [
  [colorAccent1, colorAccent2],
  [colorAccent3, colorAccent4]
];

var cell = sheet.getRange("B5:C6");
cell.setBackgroundObjects(colors);

Parameter

NameTypBeschreibung
colorColor[][]Ein zweidimensionales Array von Farben; mit null-Werten wird die Farbe zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBackgroundRGB(red, green, blue)

Hiermit wird der Hintergrund mit RGB-Werten für die angegebene Farbe festgelegt (Ganzzahlen zwischen 0 und 255).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");

// Sets the background to white
cell.setBackgroundRGB(255, 255, 255);

// Sets the background to red
cell.setBackgroundRGB(255, 0, 0);

Parameter

NameTypBeschreibung
redIntegerDer rote Wert in RGB-Notation
greenIntegerDer grüne Wert in RGB-Notation.
blueIntegerDer blaue Wert in RGB-Notation

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBackgrounds(color)

Legt ein rechteckiges Raster mit Hintergrundfarben fest (muss die Abmessungen in diesem Bereich haben). Die Farben sind CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var colors = [
  ["red", "white", "blue"],
  ["#FF0000", "#FFFFFF", "#0000FF"] // These are the hex equivalents
];

var cell = sheet.getRange("B5:D6");
cell.setBackgrounds(colors);

Parameter

NameTypBeschreibung
colorString[][]Ein zweidimensionales Array von Farben in CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white'); mit null-Werten wird die Farbe zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBorder(top, left, bottom, right, vertical, horizontal)

Legt die Rahmen-Property fest. Gültige Werte sind true (ein), false (aus) und null (keine Änderung).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
// Sets borders on the top and bottom, but leaves the left and right unchanged
cell.setBorder(true, null, true, null, false, false);

Parameter

NameTypBeschreibung
topBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
leftBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
bottomBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
rightBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
verticalBooleantrue für innere vertikale Rahmenlinien, false für keine, null für keine Änderung.
horizontalBooleantrue für interne horizontale Rahmenlinien, false für keine, null für keine Änderung.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setBorder(top, left, bottom, right, vertical, horizontal, color, style)

Legt die Rahmeneigenschaft mit Farbe und/oder Stil fest. Gültige Werte sind true (ein), false (aus) und null (keine Änderung). Verwenden Sie für Farben die Farbe in CSS-Schreibweise (z. B. '#ffffff' oder 'white').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
// Sets borders on the top and bottom, but leaves the left and right unchanged
// Also sets the color to "red", and the border to "DASHED".
cell.setBorder(true, null, true, null, false, false, "red", SpreadsheetApp.BorderStyle.DASHED);

Parameter

NameTypBeschreibung
topBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
leftBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
bottomBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
rightBooleantrue für Rahmen, false für keinen, null für keine Änderung.
verticalBooleantrue für innere vertikale Rahmenlinien, false für keine, null für keine Änderung.
horizontalBooleantrue für interne horizontale Rahmenlinien, false für keine, null für keine Änderung.
colorStringEine Farbe in CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white'), null für Standardfarbe (schwarz).
styleBorderStyleStil für Rahmen, null für Standardstil (konsolidiert).

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setDataValidation(rule)

Legt eine Datenvalidierungsregel für alle Zellen im Bereich fest.

// Set the data validation rule for cell A1 to require a value from B1:B10.
var cell = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1');
var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('B1:B10');
var rule = SpreadsheetApp.newDataValidation().requireValueInRange(range).build();
cell.setDataValidation(rule);

Parameter

NameTypBeschreibung
ruleDataValidationDie festzulegende Datenvalidierungsregel oder null zum Entfernen der Datenvalidierung.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setDataValidations(rules)

Legt die Datenvalidierungsregeln für alle Zellen im Bereich fest. Diese Methode verwendet ein zweidimensionales Array von Datenvalidierungen, die nach Zeilen und dann nach Spalten indexiert werden. Die Arraydimensionen müssen den Bereichsdimensionen entsprechen.

// Set the data validation rules for Sheet1!A1:B5 to require a value from Sheet2!A1:A10.
var destinationRange = SpreadsheetApp.getActive().getSheetByName('Sheet1').getRange('A1:B5');
var sourceRange = SpreadsheetApp.getActive().getSheetByName('Sheet2').getRange('A1:A10');
var rule = SpreadsheetApp.newDataValidation().requireValueInRange(sourceRange).build();
var rules = destinationRange.getDataValidations();
for (var i = 0; i < rules.length; i++) {
  for (var j = 0; j < rules[i].length; j++) {
    rules[i][j] = rule;
  }
}
destinationRange.setDataValidations(rules);

Parameter

NameTypBeschreibung
rulesDataValidation[][]Ein zweidimensionales Array von Datenvalidierungsregeln. Mit null-Werten wird die Datenvalidierung entfernt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontColor(color)

Legt die Schriftfarbe in CSS-Notation fest (z. B. '#ffffff' oder 'white').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontColor("red");

Parameter

NameTypBeschreibung
colorStringDie Schriftfarbe in CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white'); ein null-Wert setzt die Farbe zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontColorObject(color)

Legt die Schriftfarbe des angegebenen Bereichs fest.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var color = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.TEXT)
    .build();

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontColor(color);

Parameter

NameTypBeschreibung
colorColorDie festzulegende Schriftfarbe; ein Wert von null setzt die Farbe zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontColorObjects(colors)

Legt ein rechteckiges Raster mit Schriftfarben fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var colorAccent1 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT1)
    .build();
var colorAccent2 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT2)
    .build();
var colorAccent3 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT3)
    .build();
var colorAccent4 = SpreadsheetApp.newColor()
    .setThemeColor(SpreadsheetApp.ThemeColorType.ACCENT4)
    .build();

var colors = [
  [colorAccent1, colorAccent2],
  [colorAccent3, colorAccent4]
];

var cell = sheet.getRange("B5:C6");
cell.setFontColorObjects(colors);

Parameter

NameTypBeschreibung
colorsColor[][]Ein zweidimensionales Array aus Farben; null-Werte setzen die Schriftfarbe zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontColors(colors)

Legt ein rechteckiges Raster mit Schriftfarben fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen. Die Farben sind CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var colors = [
  ["red", "white", "blue"],
  ["#FF0000", "#FFFFFF", "#0000FF"] // These are the hex equivalents
];

var cell = sheet.getRange("B5:D6");
cell.setFontColors(colors);

Parameter

NameTypBeschreibung
colorsObject[][]Ein zweidimensionales Array von Farben in CSS-Notation (z. B. '#ffffff' oder 'white'); mit null-Werten wird die Farbe zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontFamilies(fontFamilies)

Legt ein rechteckiges Raster mit Schriftfamilien fest. Muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen. Beispiele für Schriftfamilien sind "{9/}" oder "Hdfpvideo".

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var fonts = [
  ["Arial", "Helvetica", "Verdana"],
  ["Courier New", "Arial", "Helvetica]
];

var cell = sheet.getRange("B2:D3");
cell.setFontFamilies(fonts);

Parameter

NameTypBeschreibung
fontFamiliesObject[][]Ein zweidimensionales Array von Schriftfamilien; null-Werte setzen die Schriftfamilie zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontFamily(fontFamily)

Legt die Schriftfamilie fest, z. B. "{9/}" oder "HallUsers"

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontFamily("Helvetica");

Parameter

NameTypBeschreibung
fontFamilyStringDie festzulegende Schriftfamilie; ein Wert von null setzt die Schriftfamilie zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontLine(fontLine)

Legt den Schriftlinienstil für den angegebenen Bereich fest ('underline', 'line-through' oder 'none').

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontLine("line-through");

Parameter

NameTypBeschreibung
fontLineStringDer Schriftstil 'underline', 'line-through' oder 'none'; der Wert null setzt den Schriftstil zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontLines(fontLines)

Legt ein rechteckiges Raster mit Linienstilen fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var fontLines = [
  ["underline", "line-through", "none"]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setFontLines(fontLines);

Parameter

NameTypBeschreibung
fontLinesObject[][]Ein zweidimensionales Array von Schriftstilstilen ('underline', 'line-through' oder 'none'); null-Werte setzen den Schriftstil zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontSize(size)

Legt die Schriftgröße fest, wobei die Größe die zu verwendende Punktgröße ist.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontSize(20);

Parameter

NameTypBeschreibung
sizeIntegerEine Schriftgröße in Punktgröße.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontSizes(sizes)

Legt ein rechteckiges Raster mit Schriftgrößen fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen. Die Größen sind Punkte.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var fontSizes = [
  [16, 20, 24]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setFontSizes(fontSizes);

Parameter

NameTypBeschreibung
sizesObject[][]Ein zweidimensionales Array von Größen.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontStyle(fontStyle)

Schriftstil für den angegebenen Bereich festlegen ('italic' oder 'normal')

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontStyle("italic");

Parameter

NameTypBeschreibung
fontStyleStringDer Schriftstil, entweder 'italic' oder 'normal', wird durch einen null-Wert zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontStyles(fontStyles)

Legt ein rechteckiges Raster mit Schriftarten fest (muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var fontStyles = [
  ["italic", "normal"]
];

var range = sheet.getRange("B2:C2");
range.setFontStyles(fontStyles);

Parameter

NameTypBeschreibung
fontStylesObject[][]Ein zweidimensionales Array von Schriftstilen, entweder 'italic' oder 'normal'; mit null-Werten wird der Schriftstil zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontWeight(fontWeight)

Die Schriftstärke für den angegebenen Bereich festlegen (normal/fett).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setFontWeight("bold");

Parameter

NameTypBeschreibung
fontWeightStringDie Schriftstärke, entweder 'bold' oder 'normal'; der Wert null setzt die Schriftgröße zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFontWeights(fontWeights)

Legt ein rechteckiges Raster mit Schriftarten fest (muss mit den Abmessungen in diesem Bereich übereinstimmen). Ein Beispiel für die Schriftstärke ist "bold".

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var fontStyles = [
  [ "bold", "bold", "normal" ]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setFontWeights(fontStyles);

Parameter

NameTypBeschreibung
fontWeightsObject[][]Ein zweidimensionales Array von Schriftstärken, entweder 'bold' oder 'normal'; mit null-Werten wird die Schriftstärke zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFormula(formula)

Aktualisiert die Formel für diesen Bereich. Die angegebene Formel muss in A1-Notation vorliegen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B5");
cell.setFormula("=SUM(B3:B4)");

Parameter

NameTypBeschreibung
formulaStringEin String, der die für die Zelle festzulegende Formel darstellt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFormulaR1C1(formula)

Aktualisiert die Formel für diesen Bereich. Die angegebene Formel muss in R1C1-Notation vorliegen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B5");
// This sets the formula to be the sum of the 3 rows above B5
cell.setFormulaR1C1("=SUM(R[-3]C[0]:R[-1]C[0])");

Parameter

NameTypBeschreibung
formulaStringEine Stringformel.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFormulas(formulas)

Legt ein rechteckiges Raster von Formeln fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen). Die angegebenen Formeln müssen in A1-Notation sein. Diese Methode verwendet ein zweidimensionales Array von Formeln, die nach Zeile und dann nach Spalte indexiert sind. Die Arraydimensionen müssen den Bereichsdimensionen entsprechen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// This sets the formulas to be a row of sums, followed by a row of averages right below.
// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var formulas = [
  ["=SUM(B2:B4)", "=SUM(C2:C4)", "=SUM(D2:D4)"],
  ["=AVERAGE(B2:B4)", "=AVERAGE(C2:C4)", "=AVERAGE(D2:D4)"]
];

var cell = sheet.getRange("B5:D6");
cell.setFormulas(formulas);

Parameter

NameTypBeschreibung
formulasString[][]Ein zweidimensionales String-Array mit Formeln.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setFormulasR1C1(formulas)

Legt ein rechteckiges Raster von Formeln fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen). Die angegebenen Formeln müssen in R1C1-Notation vorliegen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// This creates formulas for a row of sums, followed by a row of averages.
var sumOfRowsAbove = "=SUM(R[-3]C[0]:R[-1]C[0])";
var averageOfRowsAbove = "=AVERAGE(R[-4]C[0]:R[-2]C[0])";

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var formulas = [
  [sumOfRowsAbove, sumOfRowsAbove, sumOfRowsAbove],
  [averageOfRowsAbove, averageOfRowsAbove, averageOfRowsAbove]
];

var cell = sheet.getRange("B5:D6");
// This sets the formula to be the sum of the 3 rows above B5.
cell.setFormulasR1C1(formulas);

Parameter

NameTypBeschreibung
formulasString[][]Ein zweidimensionales Array von Formeln im R1C1-Format.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setHorizontalAlignment(alignment)

Legt die horizontale Ausrichtung (links nach rechts) für den angegebenen Bereich fest (links/Mitte/rechts).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setHorizontalAlignment("center");

Parameter

NameTypBeschreibung
alignmentStringDie Ausrichtung, entweder 'left', 'center' oder 'normal', wird durch einen null-Wert zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setHorizontalAlignments(alignments)

Legt ein rechteckiges Raster mit horizontalen Ausrichtungen fest. Siehe setHorizontalAlignment(alignment)

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var horizontalAlignments = [
  [ "left", "right", "center" ]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setHorizontalAlignments(horizontalAlignments);

Parameter

NameTypBeschreibung
alignmentsObject[][]Ein zweidimensionales Array von Ausrichtungen, entweder 'left', 'center' oder 'normal'. Ein null-Wert setzt die Ausrichtung zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


setNote(note)

Legt die Notiz auf den angegebenen Wert fest.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setNote("This is a note");

Parameter

NameTypBeschreibung
noteStringDer für den Bereich festzulegende Wert. Mit dem Wert null wird die Notiz entfernt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setNotes(notes)

Legt ein rechteckiges Raster von Notizen fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var notes = [
  ["it goes", "like this", "the fourth, the fifth"],
  ["the minor fall", "and the", "major lift"]
];

var cell = sheet.getRange("B2:D3");
cell.setNotes(notes)

Parameter

NameTypBeschreibung
notesObject[][]Ein zweidimensionales Array von Notizen. Mit null-Werten wird die Notiz entfernt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


setNumberFormat(numberFormat)

Legt das Zahlen- oder Datumsformat auf den angegebenen Formatierungsstring fest. Die zulässigen Formatmuster werden in der Dokumentation zur Google Sheets API beschrieben.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
// Always show 3 decimal points
cell.setNumberFormat("0.000");

Parameter

NameTypBeschreibung
numberFormatStringEin Zahlenformatstring.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setNumberFormats(numberFormats)

Legt ein rechteckiges Raster mit Zahlen- oder Datumsformaten fest. Muss mit den Abmessungen dieses Bereichs übereinstimmen. Die Werte sind Formatmusterstrings, wie in der Dokumentation zur Sheets API beschrieben.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var formats = [
  [ "0.000", "0,000,000", "$0.00" ]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setNumberFormats(formats);

Parameter

NameTypBeschreibung
numberFormatsObject[][]Ein zweidimensionales Array von Zahlenformaten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setRichTextValue(value)

Legt den Rich Text-Wert für die Zellen im Bereich fest.

// Sets all cells in range B2:D4 to have the text "Hello world", with "Hello" bolded.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B2:D4");
var bold = SpreadsheetApp.newTextStyle()
    .setBold(true)
    .build();
var richText = SpreadsheetApp.newRichTextValue()
    .setText("Hello world")
    .setTextStyle(0, 5, bold)
    .build();
range.setRichTextValue(richText);

Parameter

NameTypBeschreibung
valueRichTextValueDer gewünschte Rich Text-Wert.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setRichTextValues(values)

Legt ein rechteckiges Raster mit Rich-Text-Werten fest.

// Sets the cells in range A1:A2 to have Rich Text values.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("A1:A2");
var bold = SpreadsheetApp.newTextStyle()
    .setBold(true)
    .build();
var italic = SpreadsheetApp.newTextStyle()
    .setItalic(true)
    .build();
var richTextA1 = SpreadsheetApp.newRichTextValue()
    .setText("This cell is bold")
    .setTextStyle(bold)
    .build();
var richTextA2 = SpreadsheetApp.newRichTextValue()
    .setText("bold words, italic words")
    .setTextStyle(0, 11, bold)
    .setTextStyle(12, 24, italic)
    .build();
range.setRichTextValues([[richTextA1], [richTextA2]]);

Parameter

NameTypBeschreibung
valuesRichTextValue[][]Die gewünschten Rich Text-Werte.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Legt fest, ob der Bereich Hyperlinks enthalten soll.

Parameter

NameTypBeschreibung
showHyperlinkBooleanGibt an, ob der Hyperlink angezeigt werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextDirection(direction)

Legt die Textrichtung für die Zellen im Bereich fest. Wenn eine angegebene Richtung null ist, wird die Richtung abgeleitet und dann festgelegt.

// Sets right-to-left text direction for the range.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B5:C6");
range.setTextDirection(SpreadsheetApp.TextDirection.RIGHT_TO_LEFT);

Parameter

NameTypBeschreibung
directionTextDirectionDie gewünschte Textrichtung. Wenn null, wird die Richtung vor dem Festlegen abgeleitet.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextDirections(directions)

Legt ein rechteckiges Raster mit Wegbeschreibungen für den Text fest. Wenn eine angegebene Richtung null ist, wird die Richtung abgeleitet und dann festgelegt.

// Copies all of the text directions from range A1:B2 over to range C5:D6.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range1 = sheet.getRange("A1:B2");
var range2 = sheet.getRange("C5:D6");

range2.setTextRotations(range1.getTextDirections());

Parameter

NameTypBeschreibung
directionsTextDirection[][]Die gewünschte Textrichtung. Wenn eine angegebene Richtung null ist, wird sie vor dem Festlegen abgeleitet.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextRotation(degrees)

Legt die Textrotationseinstellungen für die Zellen im Bereich fest. Die Eingabe entspricht dem Winkel zwischen der Standardtextausrichtung und der gewünschten Ausrichtung. Eine Eingabe von null bedeutet, dass für den Text die Standardausrichtung festgelegt ist.

Bei Textrichtung von links nach rechts sind positive Winkel im Uhrzeigersinn entgegengesetzt, während sie von rechts nach links im Uhrzeigersinn ausgerichtet werden.

// Sets all cell's in range B2:D4 to have text rotated up 45 degrees.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B2:D4");

range.setTextRotation(45);

Parameter

NameTypBeschreibung
degreesIntegerDer gewünschte Winkel zwischen der Standardausrichtung und der gewünschten Ausrichtung. Bei Text von links nach rechts befinden sich positive Winkel in entgegengesetzter Richtung.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextRotation(rotation)

Legt die Textrotationseinstellungen für die Zellen im Bereich fest.

// Sets all cell's in range B2:D4 to have the same text rotation settings as cell A1.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();

var rotation = sheet.getRange("A1").getTextRotation();

sheet.getRange("B2:D4").setTextRotation(rotation);

Parameter

NameTypBeschreibung
rotationTextRotationDie gewünschten Einstellungen für die Textrotation.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextRotations(rotations)

Legt ein rechteckiges Raster mit Textrotationen fest.

// Copies all of the text rotations from range A1:B2 over to range C5:D6.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range1 = sheet.getRange("A1:B2");
var range2 = sheet.getRange("C5:D6");

range2.setTextRotations(range1.getTextRotations());

Parameter

NameTypBeschreibung
rotationsTextRotation[][]Die gewünschten Einstellungen für die Textrotation.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextStyle(style)

Legt den Textstil für die Zellen im Bereich fest.

// Sets the cells in range C5:D6 to have underlined size 15 font.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("C5:D6");
var style = SpreadsheetApp.newTextStyle()
    .setFontSize(15)
    .setUnderline(true)
    .build();
range.setTextStyle(style);

Parameter

NameTypBeschreibung
styleTextStyleDer gewünschte Textstil.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setTextStyles(styles)

Legt ein rechteckiges Raster mit Textstilen fest.

// Sets text styles for cells in range A1:B2
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("A1:B2");
var bold = SpreadsheetApp.newTextStyle()
    .setBold(true)
    .build();
var otherStyle = SpreadsheetApp.newTextStyle()
    .setBold(true)
    .setUnderline(true)
    .setItalic(true)
    .setForegroundColor("#335522")
    .setFontSize(44)
    .build();
range.setTextStyles([[bold, otherStyle], [otherStyle, bold]]);

Parameter

NameTypBeschreibung
stylesTextStyle[][]Die gewünschten Textstile.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setValue(value)

Legt den Wert des Bereichs fest. Der Wert kann numerisch, String, boolesch oder Datum sein. Beginnt sie mit '=', wird sie als Formel interpretiert.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setValue(100);

Parameter

NameTypBeschreibung
valueObjectDer Wert für den Bereich.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setValues(values)

Legt ein rechteckiges Raster von Werten fest (muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen).

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var values = [
  [ "2.000", "1,000,000", "$2.99" ]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setValues(values);

Parameter

NameTypBeschreibung
valuesObject[][]Ein zweidimensionales Array von Werten.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setVerticalAlignment(alignment)

Vertikale Ausrichtung (von oben nach unten) für den angegebenen Bereich festlegen (oben/Mitte/unten)

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setVerticalAlignment("middle");

Parameter

NameTypBeschreibung
alignmentStringDie Ausrichtung, entweder 'top', 'middle' oder 'bottom', wird durch einen null-Wert zurückgesetzt.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setVerticalAlignments(alignments)

Legt ein rechteckiges Raster mit vertikalen Ausrichtungen fest. Muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var alignments = [
  [ "top", "middle", "bottom" ]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setVerticalAlignments(alignments);

Parameter

NameTypBeschreibung
alignmentsObject[][]Ein zweidimensionales Array von Ausrichtungen, entweder 'top', 'middle' oder 'bottom'. Ein null-Wert setzt die Ausrichtung zurück.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


setVerticalText(isVertical)

Gibt an, ob der Text für die Zellen im Bereich gestapelt werden soll. Wenn der Text vertikal gestapelt ist, wird die Einstellung für die Gradangabe für die Textdrehung ignoriert.

// Sets all cell's in range B2:D4 to have vertically stacked text.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B2:D4");

range.setVerticalText(true);

Parameter

NameTypBeschreibung
isVerticalBooleanGibt an, ob der Text gestapelt werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setWrap(isWrapEnabled)

Legt den Zeilenumbruch des angegebenen Bereichs fest.

Bei Zellen, in denen die Wrapping-Option aktiviert ist (Standardeinstellung), wird der gesamte Inhalt angezeigt. Zellen mit umschlossenem Zeilenumbruch werden in der Zelle so oft wie möglich angezeigt, ohne die Größe anzupassen oder sie auf mehrere Zeilen anzuwenden.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

var cell = sheet.getRange("B2");
cell.setWrap(true);

Parameter

NameTypBeschreibung
isWrapEnabledBooleanGibt an, ob der Text umgebrochen werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setWrapStrategies(strategies)

Legt ein rechteckiges Raster von Wrap-Strategien fest.

// Copies all of the wrap strategies from range A1:B2 over to range C5:D6.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range1 = sheet.getRange("A1:B2");
var range2 = sheet.getRange("C5:D6");

range2.setWrapStrategies(range1.getWrapStrategies());

Parameter

NameTypBeschreibung
strategiesWrapStrategy[][]Die gewünschten Wrapping-Strategien.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setWrapStrategy(strategy)

Legt die Textumbruchstrategie für die Zellen im Bereich fest.

// Sets all cells in range B2:D4 to use the clip wrap strategy.
var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSheet();
var range = sheet.getRange("B2:D4");

range.setWrapStrategy(SpreadsheetApp.WrapStrategy.CLIP);

Parameter

NameTypBeschreibung
strategyWrapStrategyDie gewünschte Wrapping-Strategie.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

setWraps(isWrapEnabled)

Legt ein rechteckiges Raster von Richtlinien für Zeilenumbruch fest. Muss den Abmessungen dieses Bereichs entsprechen. Zellen mit aktivierter Wrapping-Funktion (Standardeinstellung) werden so angepasst, dass der vollständige Inhalt angezeigt wird. Zellen mit deaktiviertem Wrapping werden so weit wie möglich in der Zelle angezeigt, ohne die Größe anzupassen oder mehrere Zeilen auszuführen.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];

// The size of the two-dimensional array must match the size of the range.
var wraps = [
  [ true, true, false ]
];

var range = sheet.getRange("B2:D2");
range.setWraps(wraps);

Parameter

NameTypBeschreibung
isWrapEnabledObject[][]Ein zweidimensionales Array von Wrap-Variablen, die bestimmen, ob Text in einer Zelle umgebrochen werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Weitere Informationen


shiftColumnGroupDepth(delta)

Ändert die Spaltengruppierungstiefe des Bereichs um den angegebenen Betrag.

Dadurch werden Gruppen erstellt, geändert oder gelöscht, die sich mit dem Bereich überschneiden. Bei positiven Deltas werden Gruppen erstellt und/oder geändert. Bei negativen Deltas werden Gruppen gelöscht und/oder geändert.

Dies hat keine Auswirkungen, wenn Sie die Gruppentiefe unter null oder über acht verringern.

Wenn column group control position den Wert BEFORE hat, wird beim Versuch, die Tiefe der ersten Zeile zu verschieben, ein Fehler ausgegeben.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getActiveRange();

// The column grouping depth is increased by 1.
range.shiftColumnGroupDepth(1);

// The column grouping depth is decreased by 1.
range.shiftColumnGroupDepth(-1);

Parameter

NameTypBeschreibung
deltaIntegerDer Betrag, um den die Spaltengruppentiefe dieses Bereichs geändert werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Löst aus

Error: wenn die Tiefe der ersten Spalte verschoben wird, wenn die Steuerposition GroupControlTogglePosition.BEFORE ist.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

shiftRowGroupDepth(delta)

Ändert die Zeilengruppierungstiefe des Bereichs um den angegebenen Betrag.

Dadurch werden Gruppen erstellt, geändert oder gelöscht, die sich mit dem Bereich überschneiden. Bei positiven Deltas werden Gruppen erstellt und/oder geändert. Bei negativen Deltas werden Gruppen gelöscht und/oder geändert.

Dies hat keine Auswirkungen, wenn Sie die Gruppentiefe unter null oder über acht verringern.

Wenn row group control position den Wert BEFORE hat, wird beim Versuch, die Tiefe der ersten Zeile zu verschieben, ein Fehler ausgegeben.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getActiveRange();

// The row grouping depth is increased by 1.
range.shiftRowGroupDepth(1);

// The row grouping depth is decreased by 1.
range.shiftRowGroupDepth(-1);

Parameter

NameTypBeschreibung
deltaIntegerDer Betrag, um den die Tiefe der Zeilengruppe dieses Bereichs geändert werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Löst aus

Error – wenn versucht wird, die Tiefe der ersten Zeile zu verschieben, wenn die Steuerposition GroupControlTogglePosition.BEFORE ist

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

sort(sortSpecObj)

Sortiert die Zellen im angegebenen Bereich nach der angegebenen Spalte und Reihenfolge.

var ss = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet();
var sheet = ss.getSheets()[0];
var range = sheet.getRange("A1:C7");

// Sorts by the values in the first column (A)
range.sort(1);

// Sorts by the values in the second column (B)
range.sort(2);

// Sorts descending by column B
range.sort({column: 2, ascending: false});

// Sorts descending by column B, then ascending by column A
// Note the use of an array
range.sort([{column: 2, ascending: false}, {column: 1, ascending: true}]);

// For rows that are sorted in ascending order, the "ascending" parameter is
// optional, and just an integer with the column can be used instead. Note that
// in general, keeping the sort specification consistent results in more readable
// code. You can express the earlier sort as:
range.sort([{column: 2, ascending: false}, 1]);

// Alternatively, if you want all columns to be in ascending order, you can use
// the following (this makes column 2 ascending)
range.sort([2, 1]);
// ... which is equivalent to
range.sort([{column: 2, ascending: true}, {column: 1, ascending: true}]);

Parameter

NameTypBeschreibung
sortSpecObjObjectDie Spalten, nach denen sortiert werden soll.

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

splitTextToColumns()

Teilt eine Textspalte anhand eines automatisch erkannten Trennzeichens in mehrere Spalten auf.

// A1:A3 has the following values:
//           A                  B                 C
// 1 |one,one,one      |                 |                 |
// 2 |two,two,two      |                 |                 |
// 3 |three,three,three|                 |                 |

var range = SpreadsheetApp.getActiveSheet().getRange("A1:A3");
range.splitTextToColumns();

// Result after spliting the text to columns:
//           A                  B                 C
// 1 |one              |one              |one              |
// 2 |two              |two              |two              |
// 3 |three            |three            |three            |

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

splitTextToColumns(delimiter)

Teilt eine Textspalte in mehrere Spalten auf. Dabei wird der angegebene String als benutzerdefiniertes Trennzeichen verwendet.

// A1:A3 has the following values:
//           A                  B                 C
// 1 |one#one#one      |                 |                 |
// 2 |two#two#two      |                 |                 |
// 3 |three#three#three|                 |                 |

var range = SpreadsheetApp.getActiveSheet().getRange("A1:A3");
range.splitTextToColumns('#');

// Result after spliting the text to columns:
//           A                  B                 C
// 1 |one              |one              |one              |
// 2 |two              |two              |two              |
// 3 |three            |three            |three            |

Parameter

NameTypBeschreibung
delimiterStringDas benutzerdefinierte Trennzeichen, auf das die Aufteilung angewendet werden soll.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

splitTextToColumns(delimiter)

Teilt eine Textspalte basierend auf dem angegebenen Trennzeichen auf mehrere Spalten auf.

// A1:A3 has the following values:
//           A                  B                 C
// 1 |one;one;one      |                 |                 |
// 2 |two;two;two      |                 |                 |
// 3 |three;three;three|                 |                 |

var range = SpreadsheetApp.getActiveSheet().getRange("A1:A3");
range.splitTextToColumns(SpreadsheetApp.TextToColumnsDelimiter.SEMICOLON);

// Result after spliting the text to columns:
//           A                  B                 C
// 1 |one              |one              |one              |
// 2 |two              |two              |two              |
// 3 |three            |three            |three            |

Parameter

NameTypBeschreibung
delimiterTextToColumnsDelimiterDas voreingestellte Trennzeichen, auf das aufgeteilt werden soll.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

trimWhitespace()

Passt die Leerzeichen (z. B. Leerzeichen, Tabulatoren oder Zeilenumbrüche) in jede Zelle in diesem Bereich an. Entfernt sämtliche Leerzeichen am Anfang und Ende jedes Texts in der Zelle und reduziert die Teilfolge verbleibender Leerzeichen in ein einzelnes Leerzeichen.

var sheet = SpreadsheetApp.getActiveSpreadsheet().getSheets()[0];
var range = sheet.getRange('A1:A4');
range.activate();
range.setValues(
    [' preceding space', 'following space ', 'two  middle  spaces', '   =SUM(1,2)'])

range.trimWhitespace();

var values = range.getValues();
// Values are ['preceding space', 'following space', 'two middle spaces', '=SUM(1,2)']

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

uncheck()

Ändert den Status der Kästchen im Bereich in "nicht angeklickt". Ignoriert die Zellen im Bereich, die derzeit weder den konfigurierten noch den ungeprüften Wert enthalten.

// Changes the state of cells which currently contain either the checked or unchecked value
// configured in the range A1:B10 to 'unchecked'.
var range = SpreadsheetApp.getActive().getRange('A1:B10');
range.uncheck();

Zurücksenden

Range: Dieser Bereich zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

Eingestellte Methoden