Class CalendarEvent

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Kalendertermin

Steht für einen einzelnen Kalendertermin.

Methoden

MethodeRückgabetypKurzbeschreibung
addEmailReminder(minutesBefore)CalendarEventDem Termin wird eine neue E-Mail-Erinnerung hinzugefügt.
addGuest(email)CalendarEventDem Termin wird ein Gast hinzugefügt.
addPopupReminder(minutesBefore)CalendarEventDem Termin wird eine neue Pop-up-Erinnerung hinzugefügt.
addSmsReminder(minutesBefore)CalendarEventDem Termin wird eine neue SMS-Erinnerung hinzugefügt.
anyoneCanAddSelf()BooleanBestimmt, ob jemand sich selbst einladen kann.
deleteEvent()voidDer Termin wird gelöscht.
deleteTag(key)CalendarEventLöscht ein Schlüssel/Wert-Tag aus dem Ereignis.
getAllDayEndDate()DateRuft das Datum ab, an dem dieser ganztägige Kalendertermin endet.
getAllDayStartDate()DateRuft das Datum ab, an dem dieser ganztägige Kalendertermin beginnt.
getAllTagKeys()String[]Ruft alle Schlüssel für Tags ab, die für das Ereignis festgelegt wurden.
getColor()StringGibt die Farbe des Kalendertermins zurück
getCreators()String[]Ruft die Ersteller der Veranstaltung ab.
getDateCreated()DateRuft das Datum ab, an dem der Termin erstellt wurde.
getDescription()StringRuft die Beschreibung des Ereignisses ab.
getEmailReminders()Integer[]Ruft die Minutenwerte für alle E-Mail-Erinnerungen für den Termin ab.
getEndTime()DateRuft das Datum und die Uhrzeit ab, zu dem dieser Kalendertermin endet.
getEventSeries()CalendarEventSeriesRuft die Serie wiederkehrender Termine ab, zu der dieser Termin gehört.
getGuestByEmail(email)EventGuestRuft einen Gast anhand seiner E-Mail-Adresse ab.
getGuestList()EventGuest[]Hiermit werden die Gäste des Termins abgerufen, ohne den Inhaber des Termins.
getGuestList(includeOwner)EventGuest[]Ruft die Gäste des Termins ab (einschließlich der Termininhaber).
getId()StringRuft die eindeutige iCalUID des Ereignisses ab.
getLastUpdated()DateRuft das Datum der letzten Aktualisierung des Ereignisses ab.
getLocation()StringRuft den Ort des Ereignisses ab.
getMyStatus()GuestStatusRuft den Ereignisstatus (Teilnahme usw.) des aktuellen Nutzers ab.
getOriginalCalendarId()StringRufen Sie die ID des Kalenders ab, in dem der Termin ursprünglich erstellt wurde.
getPopupReminders()Integer[]Ruft die Minutenwerte für alle Pop-up-Erinnerungen für den Termin ab.
getSmsReminders()Integer[]Ruft die Minutenwerte für alle SMS-Erinnerungen für den Termin ab.
getStartTime()DateRuft das Datum und die Uhrzeit ab, zu dem dieser Kalendertermin beginnt.
getTag(key)StringRuft einen Tag-Wert des Ereignisses ab.
getTitle()StringRuft den Titel des Ereignisses ab.
getVisibility()VisibilityRuft die Sichtbarkeit des Ereignisses ab.
guestsCanInviteOthers()BooleanLegt fest, ob Gäste andere Gäste einladen können.
guestsCanModify()BooleanLegt fest, ob Gäste den Termin bearbeiten dürfen.
guestsCanSeeGuests()BooleanLegt fest, ob Gäste andere Gäste sehen können.
isAllDayEvent()BooleanLegt fest, ob es sich um einen ganztägigen Termin handelt.
isOwnedByMe()BooleanErmittelt, ob das Ereignis dem tatsächlichen Nutzer gehört.
isRecurringEvent()BooleanBestimmt, ob das Ereignis Teil einer Ereignisserie ist.
removeAllReminders()CalendarEventEntfernt alle Erinnerungen aus dem Termin.
removeGuest(email)CalendarEventEntfernt einen Gast aus dem Termin.
resetRemindersToDefault()CalendarEventDie Erinnerungen werden mit den Standardeinstellungen des Kalenders zurückgesetzt.
setAllDayDate(date)CalendarEventLegt das Datum des Ereignisses fest.
setAllDayDates(startDate, endDate)CalendarEventLegt die Termine für das Ereignis fest.
setAnyoneCanAddSelf(anyoneCanAddSelf)CalendarEventLegt fest, ob Personen, die keine Gäste sind, sich dem Termin hinzufügen können.
setColor(color)CalendarEventLegt die Farbe des Kalendertermins fest.
setDescription(description)CalendarEventLegt die Beschreibung des Ereignisses fest.
setGuestsCanInviteOthers(guestsCanInviteOthers)CalendarEventLegt fest, ob Gäste andere Gäste einladen können.
setGuestsCanModify(guestsCanModify)CalendarEventLegt fest, ob Gäste den Termin bearbeiten dürfen.
setGuestsCanSeeGuests(guestsCanSeeGuests)CalendarEventLegt fest, ob Gäste andere Gäste sehen können.
setLocation(location)CalendarEventLegt den Ort des Ereignisses fest.
setMyStatus(status)CalendarEventLegt den Ereignisstatus (Teilnahme usw.) des aktuellen Nutzers fest.
setTag(key, value)CalendarEventLegt ein Schlüssel/Wert-Tag für das Ereignis zum Speichern benutzerdefinierter Metadaten fest.
setTime(startTime, endTime)CalendarEventLegt die Termine für Beginn und Ende des Ereignisses fest.
setTitle(title)CalendarEventDer Titel des Termins
setVisibility(visibility)CalendarEventLegt die Sichtbarkeit des Termins fest.

Detaillierte Dokumentation

addEmailReminder(minutesBefore)

Dem Termin wird eine neue E-Mail-Erinnerung hinzugefügt. Die Erinnerung muss mindestens 5 Minuten und höchstens 4 Wochen (40320 Minuten) vor der Veranstaltung liegen.

Parameter

NameTypBeschreibung
minutesBeforeIntegerAnzahl der Minuten vor dem Ereignis

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Throws

Error: Wenn es mehr als fünf Erinnerungen für die Veranstaltung gibt oder die Zeit außerhalb des gesetzlichen Bereichs liegt.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

addGuest(email)

Dem Termin wird ein Gast hinzugefügt.

// Example 1: Add a guest to one event
function addAttendeeToEvent() {
  // Replace the below values with your own
  let attendeeEmail = 'user@example.com'; // Email address of the person you need to add
  let calendarId = 'calendar_123@group.calendar.google.com'; // ID of calendar containing event
  let eventId = '123abc'; // ID of event instance

  let calendar = CalendarApp.getCalendarById(calendarId);
  if (calendar === null) {
    // Calendar not found
    console.log('Calendar not found', calendarId);
    return;
    }
  let event = calendar.getEventById(eventId);
  if (event === null) {
    // Event not found
    console.log('Event not found', eventId);
    return;
    }
  event.addGuest(attendeeEmail);
  }

// Example 2: Add a guest to all events on a calendar within a specified timeframe
function addAttendeeToAllEvents(){
// Replace the following values with your own
  let attendeeEmail = 'user@example.com'; // Email address of the person you need to add
  let calendarId = 'calendar_123@group.calendar.google.com'; // ID of calendar with the events
  let startDate = new Date("YYYY-MM-DD"); // The first date to add the guest to the events
  let endDate = new Date("YYYY-MM-DD"); // The last date to add the guest to the events

  let calendar = CalendarApp.getCalendarById(calendarId);
    if (calendar === null) {
    // Calendar not found
    console.log('Calendar not found', calendarId);
    return;
  }
  // Get the events within the specified timeframe
  let calEvents = calendar.getEvents(startDate,endDate);
  console.log(calEvents.length); // Checks how many events are found
  // Loop through all events and add the attendee to each of them
  for (var i = 0; i < calEvents.length; i++) {
  let event = calEvents[i];
  event.addGuest(attendeeEmail);
  }
}

Parameter

NameTypBeschreibung
emailStringDie E-Mail-Adresse des Gasts.

Zurücksenden

CalendarEvent: CalendarEvent zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

addPopupReminder(minutesBefore)

Dem Termin wird eine neue Pop-up-Erinnerung hinzugefügt. Die Erinnerung muss mindestens 5 Minuten und höchstens 4 Wochen (40320 Minuten) vor der Veranstaltung liegen.

Parameter

NameTypBeschreibung
minutesBeforeIntegerAnzahl der Minuten vor dem Ereignis

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

addSmsReminder(minutesBefore)

Dem Termin wird eine neue SMS-Erinnerung hinzugefügt. Die Erinnerung muss mindestens 5 Minuten und höchstens 4 Wochen (40320 Minuten) vor der Veranstaltung liegen.

Parameter

NameTypBeschreibung
minutesBeforeIntegerAnzahl der Minuten vor dem Ereignis

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Throws

Error: Wenn es mehr als fünf Erinnerungen für die Veranstaltung gibt oder die Zeit außerhalb des gesetzlichen Bereichs liegt.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

anyoneCanAddSelf()

Bestimmt, ob jemand sich selbst einladen kann.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn Nicht-Gäste sich dem Termin hinzufügen können; false, wenn nicht

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

deleteEvent()

Der Termin wird gelöscht.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

deleteTag(key)

Löscht ein Schlüssel/Wert-Tag aus dem Ereignis.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringTag-Schlüssel

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getAllDayEndDate()

Ruft das Datum ab, an dem dieser ganztägige Kalendertermin endet. Wenn dies kein ganztägiger Termin ist, löst diese Methode eine Ausnahme aus. Der zurückgegebene Date steht für Mitternacht zu Beginn des Tages, wenn das Ereignis in der Zeitzone des Skripts endet. Wenn Sie stattdessen die Zeitzone des Kalenders verwenden möchten, rufen Sie getEndTime() auf.

Zurücksenden

Date: Dieser ganztägige Kalendertermin ist 39 Tage.

Throws

Error: Dieser Termin ist kein ganztägiger Termin.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getAllDayStartDate()

Ruft das Datum ab, an dem dieser ganztägige Kalendertermin beginnt. Wenn dies kein ganztägiger Termin ist, löst diese Methode eine Ausnahme aus. Der zurückgegebene Date steht für Mitternacht am Anfang des Tages, an dem das Ereignis in der Skriptzeitzone beginnt. Wenn Sie stattdessen die Zeitzone des Kalenders verwenden möchten, rufen Sie getStartTime() auf.

Zurücksenden

Date: Dieser ganztägige Kalendertermin beginnt.

Throws

Error: Dieser Termin ist kein ganztägiger Termin.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getAllTagKeys()

Ruft alle Schlüssel für Tags ab, die für das Ereignis festgelegt wurden.

Zurücksenden

String[]: ein Array mit Stringschlüsseln

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getColor()

Gibt die Farbe des Kalendertermins zurück

Zurücksenden

String: Die Stringfarbe der Ereignisfarbe als Index (1–11) von Werten aus CalendarApp.EventColor.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getCreators()

Ruft die Ersteller der Veranstaltung ab.

Zurücksenden

String[]: E-Mail-Adressen der Ersteller der Veranstaltung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getDateCreated()

Ruft das Datum ab, an dem der Termin erstellt wurde.

Zurücksenden

Date: das Datum der Erstellung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getDescription()

Ruft die Beschreibung des Ereignisses ab.

Zurücksenden

String: die Beschreibung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getEmailReminders()

Ruft die Minutenwerte für alle E-Mail-Erinnerungen für den Termin ab.

Zurücksenden

Integer[]: ein Array, in dem jeder Wert der Anzahl an Minuten vor dem Ereignis entspricht, das durch eine Erinnerung ausgelöst wird

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getEndTime()

Ruft das Datum und die Uhrzeit ab, zu dem dieser Kalendertermin endet. Bei nicht ganztägigen Ereignissen ist dies der Zeitpunkt, zu dem das Ereignis endet. Bei ganztägigen Terminen, bei denen nur ein Enddatum (kein Datum und keine Uhrzeit) gespeichert wird, ist dies Mitternacht am Anfang des Tages nach dem Ende des Termins in der Zeitzone des Kalenders. Dies ermöglicht einen sinnvollen Vergleich der Endzeiten für alle Ereignistypen. Der ursprüngliche Tag des Jahres bleibt dabei jedoch nicht unverändert.

Für ganztägige Ereignisse sollte getAllDayEndDate() fast immer vor dieser Methode aufgerufen werden.

Zurücksenden

Date: Das Ende dieses Kalendertermins

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getEventSeries()

Ruft die Serie wiederkehrender Termine ab, zu der dieser Termin gehört. Es wird ein CalendarEventSeries-Objekt zurückgegeben, auch wenn dieses Ereignis nicht zu einer Serie gehört, sodass Sie neue Wiederholungseinstellungen hinzufügen können.

Zurücksenden

CalendarEventSeries: Die Veranstaltungsreihe, zu der dieses Ereignis gehört, oder eine neue Ereignisreihe, wenn sie noch nicht zu einer Serie gehört

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getGuestByEmail(email)

Ruft einen Gast anhand seiner E-Mail-Adresse ab.

Parameter

NameTypBeschreibung
emailStringdie Adresse des Gasts

Zurücksenden

EventGuest: Der Gast oder null, wenn die E-Mail-Adresse keinem Gast entspricht.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getGuestList()

Hiermit werden die Gäste des Termins abgerufen, ohne den Inhaber des Termins.

Zurücksenden

EventGuest[]: ein Array der Gäste

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getGuestList(includeOwner)

Ruft die Gäste des Termins ab (einschließlich der Termininhaber).

Parameter

NameTypBeschreibung
includeOwnerBooleanob die Inhaber als Gast hinzugefügt werden sollen.

Zurücksenden

EventGuest[]: ein Array der Gäste

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getId()

Ruft die eindeutige iCalUID des Ereignisses ab. Beachten Sie, dass die iCalUID und der Termin id der Calendar Version 3 API und des erweiterten Google Kalender-Dienstes nicht identisch sind und nicht austauschbar verwendet werden können. Ein Unterschied in der Semantik besteht darin, dass bei wiederkehrenden Ereignissen alle Vorkommen eines Ereignisses unterschiedliche ids haben, obwohl sie alle dieselben iCalUIDs haben.

Zurücksenden

String: Die iCalUID des Ereignisses.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getLastUpdated()

Ruft das Datum der letzten Aktualisierung des Ereignisses ab.

Zurücksenden

Date: das Datum der letzten Aktualisierung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getLocation()

Ruft den Ort des Ereignisses ab.

Zurücksenden

String: der Veranstaltungsort

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getMyStatus()

Ruft den Ereignisstatus (Teilnahme usw.) des aktuellen Nutzers ab. Gibt immer GuestStatus.OWNER zurück, wenn der aktive Nutzer der Inhaber des Termins ist.

Zurücksenden

GuestStatus: Status

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getOriginalCalendarId()

Rufen Sie die ID des Kalenders ab, in dem der Termin ursprünglich erstellt wurde.

Zurücksenden

String: die ID des ursprünglichen Kalenders

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getPopupReminders()

Ruft die Minutenwerte für alle Pop-up-Erinnerungen für den Termin ab.

Zurücksenden

Integer[]: ein Array, in dem jeder Wert der Anzahl an Minuten vor dem Ereignis entspricht, das durch eine Erinnerung ausgelöst wird

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getSmsReminders()

Ruft die Minutenwerte für alle SMS-Erinnerungen für den Termin ab.

Zurücksenden

Integer[]: ein Array, in dem jeder Wert der Anzahl an Minuten vor dem Ereignis entspricht, das durch eine Erinnerung ausgelöst wird

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getStartTime()

Ruft das Datum und die Uhrzeit ab, zu dem dieser Kalendertermin beginnt. Bei nicht ganztägigen Ereignissen ist dies der Zeitpunkt, zu dem der Termin definiert wurde. Bei ganztägigen Terminen, bei denen nur ein Startdatum gespeichert wird (kein Datum und eine Uhrzeit), ist dies Mitternacht am Anfang des Tages, an dem der Termin in der Zeitzone des Kalenders beginnt. Dies ermöglicht einen sinnvollen Vergleich der Startzeiten für alle Ereignisarten. Der ursprüngliche Tag des Jahres wird jedoch nicht unbedingt unverändert beibehalten.

Bei ganztägigen Ereignissen sollte getAllDayStartDate() fast immer vor dieser Methode aufgerufen werden.

Zurücksenden

Date: Beginn dieses Kalendertermins

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getTag(key)

Ruft einen Tag-Wert des Ereignisses ab.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringder Schlüssel

Zurücksenden

String: Tag-Wert

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getTitle()

Ruft den Titel des Ereignisses ab.

Zurücksenden

String: der Titel

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

getVisibility()

Ruft die Sichtbarkeit des Ereignisses ab.

Zurücksenden

Visibility: Sichtbarkeitswert

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

guestsCanInviteOthers()

Legt fest, ob Gäste andere Gäste einladen können.

Zurücksenden

Booleantrue, wenn Gäste andere einladen können; false, wenn nicht.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

guestsCanModify()

Legt fest, ob Gäste den Termin bearbeiten dürfen.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn Gäste den Termin ändern können; false, wenn nicht

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

guestsCanSeeGuests()

Legt fest, ob Gäste andere Gäste sehen können.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn Gäste andere Gäste sehen können; false, wenn nicht

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

isAllDayEvent()

Legt fest, ob es sich um einen ganztägigen Termin handelt.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn es sich um einen ganztägigen Termin handelt; andernfalls false

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

isOwnedByMe()

Ermittelt, ob das Ereignis dem tatsächlichen Nutzer gehört.

Zurücksenden

Booleantrue, wenn das Ereignis dem tatsächlichen Nutzer gehört; andernfalls false

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

isRecurringEvent()

Bestimmt, ob das Ereignis Teil einer Ereignisserie ist.

Zurücksenden

Boolean: true, wenn das Ereignis Teil einer Ereignisserie ist; false wenn nicht

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

removeAllReminders()

Entfernt alle Erinnerungen aus dem Termin.

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

removeGuest(email)

Entfernt einen Gast aus dem Termin.

// Example 1: Remove a guest from one event
function removeGuestFromEvent() {
  // Replace the below values with your own
  let attendeeEmail = 'user@example.com'; // Email address of the person you need to remove
  let calendarId = 'calendar_123@group.calendar.google.com'; // ID of calendar containing event
  let eventId = '123abc'; // ID of event instance

  let calendar = CalendarApp.getCalendarById(calendarId);
  if (calendar === null) {
    // Calendar not found
    console.log('Calendar not found', calendarId);
    return;
    }
  let event = calendar.getEventById(eventId);
  if (event === null) {
    // Event not found
    console.log('Event not found', eventId);
    return;
    }
  event.removeGuest(attendeeEmail);
  }

// Example 2: Remove a guest from all events on a calendar within a specified timeframe
function removeGuestFromAllEvents(){
// Replace the following values with your own
  let attendeeEmail = 'user@example.com'; // Email address of the person you need to remove
  let calendarId = 'calendar_123@group.calendar.google.com'; // ID of calendar with the events
  let startDate = new Date("YYYY-MM-DD"); // The first date to remove the guest from the events
  let endDate = new Date("YYYY-MM-DD"); // The last date to remove the attendee from the events

  let calendar = CalendarApp.getCalendarById(calendarId);
    if (calendar === null) {
    // Calendar not found
    console.log('Calendar not found', calendarId);
    return;
  }
  // Get the events within the specified timeframe
  let calEvents = calendar.getEvents(startDate,endDate);
  console.log(calEvents.length); // Checks how many events are found
  // Loop through all events and remove the attendee from each of them
  for (var i = 0; i < calEvents.length; i++) {
  let event = calEvents[i];
  event.removeGuest(attendeeEmail);
  }
}

Parameter

NameTypBeschreibung
emailStringE-Mail-Adresse des Gasts

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

resetRemindersToDefault()

Die Erinnerungen werden mit den Standardeinstellungen des Kalenders zurückgesetzt.

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setAllDayDate(date)

Legt das Datum des Ereignisses fest. Wenn Sie diese Methode anwenden, wird ein reguläres Ereignis in ein ganztägiges Ereignis umgewandelt.

Parameter

NameTypBeschreibung
dateDateDatum des Ereignisses (Uhrzeit wird ignoriert)

Zurücksenden

CalendarEvent: Dieses KalenderEvent zum Verketten

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setAllDayDates(startDate, endDate)

Legt die Termine für das Ereignis fest. Wenn Sie diese Methode anwenden, wird ein reguläres Ereignis in ein ganztägiges Ereignis umgewandelt.

Parameter

NameTypBeschreibung
startDateDatedas Datum, an dem das Ereignis beginnt (die Uhrzeit wird ignoriert)
endDateDatedas Datum, an dem das Ereignis endet (die Zeit wird ignoriert)

Zurücksenden

CalendarEvent: Dieses KalenderEvent zum Verketten

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setAnyoneCanAddSelf(anyoneCanAddSelf)

Legt fest, ob Personen, die keine Gäste sind, sich dem Termin hinzufügen können.

Parameter

NameTypBeschreibung
anyoneCanAddSelfBooleanob sich jeder selbst einladen kann

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setColor(color)

Legt die Farbe des Kalendertermins fest.

Parameter

NameTypBeschreibung
colorStringEin Ganzzahl-Farbindex als String oder ein Wert aus CalendarApp.EventColor.

Zurücksenden

CalendarEvent: Dieser Kalendertermin zum Verketten.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setDescription(description)

Legt die Beschreibung des Ereignisses fest.

Parameter

NameTypBeschreibung
descriptionStringdie neue Beschreibung

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setGuestsCanInviteOthers(guestsCanInviteOthers)

Legt fest, ob Gäste andere Gäste einladen können.

Parameter

NameTypBeschreibung
guestsCanInviteOthersBooleanob Gäste andere einladen können

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setGuestsCanModify(guestsCanModify)

Legt fest, ob Gäste den Termin bearbeiten dürfen.

Parameter

NameTypBeschreibung
guestsCanModifyBooleanob Gäste den Termin ändern dürfen

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setGuestsCanSeeGuests(guestsCanSeeGuests)

Legt fest, ob Gäste andere Gäste sehen können.

Parameter

NameTypBeschreibung
guestsCanSeeGuestsBooleanob Gäste andere sehen können

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setLocation(location)

Legt den Ort des Ereignisses fest.

Parameter

NameTypBeschreibung
locationStringder neue Standort

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setMyStatus(status)

Legt den Ereignisstatus (Teilnahme usw.) des aktuellen Nutzers fest.

Parameter

NameTypBeschreibung
statusGuestStatusder neue Status

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.googleapis.com/auth/calendar.readonly
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setTag(key, value)

Legt ein Schlüssel/Wert-Tag für das Ereignis zum Speichern benutzerdefinierter Metadaten fest.

Parameter

NameTypBeschreibung
keyStringTag-Schlüssel
valueStringTag-Wert

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setTime(startTime, endTime)

Legt die Termine für Beginn und Ende des Ereignisses fest. Wenn Sie diese Methode anwenden, wird ein ganztägiges Ereignis in ein reguläres Ereignis umgewandelt.

Parameter

NameTypBeschreibung
startTimeDateder neue Beginn der Veranstaltung
endTimeDatedas neue Ende der Veranstaltung

Zurücksenden

CalendarEvent: Dieses KalenderEvent zum Verketten

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setTitle(title)

Der Titel des Termins

Parameter

NameTypBeschreibung
titleStringder neue Titel

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds

setVisibility(visibility)

Legt die Sichtbarkeit des Termins fest.

Parameter

NameTypBeschreibung
visibilityVisibility

Zurücksenden

CalendarEvent – dieser CalendarEvent für Verkettung

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung mit mindestens einem der folgenden Bereiche oder entsprechenden Bereichen der zugehörigen REST API erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/calendar
  • https://www.google.com/calendar/feeds