Places Service

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

PlacesService-Klasse

google.maps.places.PlacesService-Klasse

Enthält Methoden zum Suchen nach Orten und zum Abrufen von Details zu einem Ort

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

Bei Verwendung von v=beta kann über const {PlacesService} = await google.map.importLibrary("places") aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

PlacesService
PlacesService(attrContainer)
Parameter:
Erstellt eine neue Instanz von PlacesService, die Zuordnungen im angegebenen Container rendert.
findPlaceFromPhoneNumber
findPlaceFromPhoneNumber(request, callback)
Parameter:
Rückgabewert:Keine
Ruft eine Liste von Orten auf der Grundlage einer Telefonnummer ab. In den meisten Fällen sollte nur ein Element in der Ergebnisliste vorhanden sein. Wenn die Anfrage jedoch mehrdeutig ist, werden möglicherweise mehrere Ergebnisse zurückgegeben. Die PlaceResults, die an den Callback übergeben werden, sind Teilmengen eines vollständigen PlaceResult. Ihre App kann einen detaillierteren PlaceResult für jeden Ort abrufen, indem sie PlacesService.getDetails aufruft und PlaceResult.place_id für den gewünschten Ort übergibt.
findPlaceFromQuery
findPlaceFromQuery(request, callback)
Parameter:
Rückgabewert: Keine
Ruft eine Liste von Orten anhand eines Abfragestrings ab. In den meisten Fällen sollte nur ein Element in der Ergebnisliste vorhanden sein. Wenn die Anfrage jedoch mehrdeutig ist, werden möglicherweise mehrere Ergebnisse zurückgegeben. Die PlaceResults, die an den Callback übergeben werden, sind Teilmengen eines vollständigen PlaceResult. Ihre App kann einen detaillierteren PlaceResult für jeden Ort abrufen, indem sie PlacesService.getDetails aufruft und PlaceResult.place_id für den gewünschten Ort übergibt.
getDetails
getDetails(request, callback)
Parameter:
Rückgabewert:Keine
Ruft Details zum Ort ab, der durch den angegebenen placeId identifiziert wird.
nearbySearch
nearbySearch(request, callback)
Parameter:
Rückgabewert: Keine
Ruft eine Liste von Orten in der Nähe eines bestimmten Standorts ab, basierend auf dem Suchbegriff oder -typ. Der Standort muss immer angegeben werden. Dazu müssen die Parameter LatLngBounds oder location und radius übergeben werden. Die PlaceResults, die an den Callback übergeben werden, sind Teilmengen des vollständigen PlaceResult. Ihre App kann einen detaillierteren PlaceResult für jeden Ort abrufen, indem sie eine Place Details-Anfrage senden und dabei PlaceResult.place_id für den gewünschten Ort übergibt. Mit dem PlaceSearchPagination-Objekt können zusätzliche Ergebnisseiten abgerufen werden (null, wenn dies die letzte Ergebnisseite oder nur eine Ergebnisseite ist).
textSearch
textSearch(request, callback)
Parameter:
Rückgabewert: Keine
Ruft eine Liste von Orten anhand eines Abfragestrings ab, z. B. „Pizza in New York“ oder „Schuhgeschäfte in der Nähe von Ottawa“. Standortparameter sind optional. Wenn der Standort angegeben ist, werden die Ergebnisse nur auf Ergebnisse in der Nähe ausgerichtet und nicht auf Orte innerhalb des Gebiets beschränkt. Mit textSearch können Sie nach Orten mit einem beliebigen String suchen und die Suchergebnisse nicht auf einen bestimmten Standort beschränken. Mit dem PlaceSearchPagination-Objekt können zusätzliche Ergebnisseiten abgerufen werden (null, wenn dies die letzte Ergebnisseite oder nur eine Ergebnisseite ist).

PlaceDetailsRequest

google.maps.places.PlaceDetailsRequest-Schnittstelle

Eine Place Details-Abfrage, die an PlacesService gesendet wird

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

placeId
Typ: string
Die Orts-ID des Orts, für den Details angefordert werden
fields optional
Typ: Array<string> optional
Felder, die in die Detailantwort aufgenommen werden sollen (die in Rechnung gestellt werden) Wenn keine Felder festgelegt oder ['ALL'] übergeben wird, werden alle verfügbaren Felder zurückgegeben und in Rechnung gestellt. Dies wird für Produktionsbereitstellungen nicht empfohlen. Eine Liste der Felder finden Sie unter PlaceResult. Verschachtelte Felder können mit Punktpfaden angegeben werden, z. B. "geometry.location".
language optional
Typ: string optional
Eine Sprachkennung für die Sprache, in der Details zurückgegeben werden sollen. Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Sprachen.
region optional
Typ:string optional
Ein Regionscode der Region des Nutzers. Das kann Auswirkungen darauf haben, welche Fotos zurückgegeben werden, und andere Dinge. Für den Regionscode ist ein zweistelliger ccTLD-Wert zulässig. Die meisten ccTLD-Codes stimmen mit den ISO 3166-1-Codes überein, wobei es einige Ausnahmen gibt. So lautet beispielsweise der ccTLD-Code für das Vereinigte Königreich „uk“ (.co.uk), während der ISO 3166-1-Code „gb“ ist (technisch für die Rechtspersönlichkeit „Vereinigtes Königreich im Vereinigten Königreich und Nordirland“).
sessionToken optional
Eindeutiger Verweis, mit dem die Detailanfrage mit einer Sitzung mit automatischer Vervollständigung gebündelt wird.

Schnittstelle FindPlaceFromPhoneNumberRequest

google.maps.places.FindPlaceFromPhoneNumberRequest-Schnittstelle

Ein Ort aus der Textsuchanfrage, der an PlacesService.findPlaceFromPhoneNumber gesendet werden soll.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

fields
Typ: Array<string>
Die in die Antwort aufzunehmenden Felder, die in Rechnung gestellt werden. Wenn ['ALL'] übergeben wird, werden alle verfügbaren Felder zurückgegeben und in Rechnung gestellt. Dies wird für Produktionsbereitstellungen nicht empfohlen. Eine Liste der Felder finden Sie unter PlaceResult. Verschachtelte Felder können mit Punktpfaden angegeben werden, z. B. "geometry.location".
phoneNumber
Typ: string
Die Telefonnummer des Orts, der nachgeschlagen werden soll. Das Format muss E.164 sein.
language optional
Typ: string optional
Eine Sprachkennzeichnung für die Sprache, in der Namen und Adressen zurückgegeben werden sollen, falls möglich. Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Sprachen.
locationBias optional
Typ:LocationBias optional
Die Verzerrung, die bei der Suche nach Orten verwendet wird. Das Ergebnis wird bevorzugt, jedoch nicht auf die angegebenen LocationBias beschränkt.

Schnittstelle FindPlaceFromQueryRequest

google.maps.places.FindPlaceFromQueryRequest-Schnittstelle

Ein Ort aus der Textsuchanfrage, der an PlacesService.findPlaceFromQuery gesendet werden soll.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

fields
Typ:Array<string>
Die in die Antwort aufzunehmenden Felder, die in Rechnung gestellt werden. Wenn ['ALL'] übergeben wird, werden alle verfügbaren Felder zurückgegeben und in Rechnung gestellt. Dies wird für Produktionsbereitstellungen nicht empfohlen. Eine Liste der Felder finden Sie unter PlaceResult. Verschachtelte Felder können mit Punktpfaden angegeben werden, z. B. "geometry.location".
query
Typ:string
Die Anfrage der Anfrage. Zum Beispiel der Name oder die Adresse eines Ortes.
language optional
Typ:string optional
Eine Sprachkennzeichnung für die Sprache, in der Namen und Adressen zurückgegeben werden sollen, falls möglich. Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Sprachen.
locationBias optional
Typ: LocationBias optional
Die Verzerrung, die bei der Suche nach Orten verwendet wird. Das Ergebnis wird bevorzugt, jedoch nicht auf die angegebenen LocationBias beschränkt.

PlaceSearchRequest

google.maps.places.PlaceSearchRequest-Schnittstelle

Eine Ortssuchanfrage, die an PlacesService gesendet wird.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

bounds optional
Die Grenzen, in denen nach Orten gesucht wird. Sowohl location als auch radius werden ignoriert, wenn bounds festgelegt ist.
keyword optional
Typ:string optional
Ein Begriff, der mit allen verfügbaren Feldern abgeglichen wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Name, Typ und Adresse sowie Erfahrungsberichte von Kunden und andere Inhalte Dritter
language optional
Typ:string optional
Eine Sprachkennzeichnung für die Sprache, in der Namen und Adressen zurückgegeben werden sollen, falls möglich. Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Sprachen.
location optional
Typ: LatLng|LatLngLiteral optional
Der Standort, in dem nach Orten gesucht werden soll.
maxPriceLevel optional
Typ:number optional
Beschränkt die Ergebnisse auf Orte auf der angegebenen Preisstufe oder darunter. Werte von 0 (am preisgünstigsten) bis einschließlich 4 (am teuersten) sind zulässig. Muss größer oder gleich minPrice sein, wenn angegeben.
minPriceLevel optional
Typ:number optional
Beschränkt die Ergebnisse auf Orte ab der angegebenen Preisstufe. Werte von 0 (am preisgünstigsten) bis einschließlich 4 (am teuersten) sind zulässig. Muss kleiner oder gleich maxPrice sein, wenn angegeben.
name optional
Typ:string optional
Gleichbedeutend mit keyword. Die Werte in diesem Feld werden mit den Werten im Feld keyword kombiniert und als Teil desselben Suchstrings übergeben.
openNow optional
Typ: boolean optional
Beschränkt die Suchergebnisse auf Orte, die gerade geöffnet sind.
radius optional
Typ: number optional
Die Entfernung vom angegebenen Standort, innerhalb dessen nach Orten gesucht werden soll, in Metern. Der maximal zulässige Wert ist 50.000.
rankBy optional
Typ:RankBy optional
Gibt die Rangfolgenmethode an, die für die Rückgabe von Ergebnissen verwendet werden soll. Hinweis: Wenn rankBy auf DISTANCE gesetzt ist, müssen Sie eine location angeben. radius und bounds können jedoch nicht angegeben werden.
type optional
Typ: string optional
Sucht nach Orten des angegebenen Typs. Der Typ wird in die lokale Sprache der Zielregion der Anfrage übersetzt und als Abfragestring verwendet. Wenn eine Abfrage ebenfalls angegeben ist, wird diese mit dem String des lokalisierten Typs verkettet. Ergebnisse eines anderen Typs werden aus der Antwort entfernt. Mit diesem Feld können Sie sprach- und regionsspezifische kategoriebezogene Suchanfragen durchführen. Hier sind die gültigen Typen aufgeführt.

TextSearchRequest

google.maps.places.TextSearchRequest-Schnittstelle

Eine Textsuchanfrage, die an PlacesService gesendet wird.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

bounds optional
Grenzen zur Verzerrung der Ergebnisse bei der Suche nach Orten (optional). Sowohl location als auch radius werden ignoriert, wenn bounds festgelegt ist. Die Ergebnisse werden nicht auf diese Grenzen beschränkt, die Ergebnisse erhalten jedoch einen höheren Rang.
language optional
Typ: string optional
Eine Sprachkennzeichnung für die Sprache, in der Namen und Adressen zurückgegeben werden sollen, falls möglich. Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Sprachen.
location optional
Typ:LatLng|LatLngLiteral optional
Die Mitte des Bereichs, der zur Verzerrung der Ergebnisse bei der Suche nach Orten verwendet wird.
query optional
Typ: string optional
Der Suchbegriff der Anfrage. z. B. der Name eines Ortes („Eiffelturm“), eine Kategorie, gefolgt vom Namen eines Ortes („Pizza in New York“), oder der Name eines Ortes, gefolgt von einem Standortdeklarator („Starbucks in Sydney“).
radius optional
Typ:number optional
Der Radius des Bereichs, der zur Gewichtung der Ergebnisse bei der Suche nach Orten verwendet wird, in Metern.
region optional
Typ:string optional
Ein Regionscode, auf den Ergebnisse ausgerichtet werden sollen. Für den Regionscode ist ein zweistelliger ccTLD-Wert zulässig. Die meisten ccTLD-Codes stimmen mit den ISO 3166-1-Codes überein, wobei es einige Ausnahmen gibt. So lautet beispielsweise der ccTLD-Code für das Vereinigte Königreich „uk“ (.co.uk), während der ISO 3166-1-Code „gb“ ist (technisch für die Rechtspersönlichkeit „Vereinigtes Königreich im Vereinigten Königreich und Nordirland“).
type optional
Typ: string optional
Sucht nach Orten des angegebenen Typs. Der Typ wird in die lokale Sprache der Zielregion der Anfrage übersetzt und als Abfragestring verwendet. Wenn eine Abfrage ebenfalls angegeben ist, wird diese mit dem String des lokalisierten Typs verkettet. Ergebnisse eines anderen Typs werden aus der Antwort entfernt. Mit diesem Feld können Sie sprach- und regionsspezifische kategoriebezogene Suchanfragen durchführen. Hier sind die gültigen Typen aufgeführt.

RankBy-Konstanten

google.maps.places.RankBy-Konstanten

Rankingoptionen für eine PlaceSearchRequest

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

Bei Verwendung von v=beta kann über const {RankBy} = await google.map.importLibrary("places") aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

DISTANCE Die Reihenfolge der Ergebnisse ergibt sich aus der Entfernung vom Standort.
PROMINENCE Die Rangfolge der Ergebnisse wird anhand ihrer Wichtigkeit bestimmt.

LocationBias typedef

google.maps.places.LocationBias typedef

Ein LocationBias stellt eine weiche Grenze oder einen Hinweis dar, der bei der Suche nach Orten verwendet wird. Die Ergebnisse können von außerhalb des angegebenen Bereichs stammen. Wenn die IP-Adresse des aktuellen Nutzers als Bias verwendet werden soll, kann der String "IP_BIAS" angegeben werden. Hinweis: Bei Verwendung von Circle müssen Mittelpunkt und Radius definiert werden.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

LatLng|LatLngLiteral|LatLngBounds|LatLngBoundsLiteral|Circle|CircleLiteral|string

Typ für LocationRestriction

google.maps.places.LocationRestriction typedef

Ein LocationRestriction stellt eine strenge Grenze dar, die bei der Suche nach Orten verwendet wird.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

LatLngBounds|LatLngBoundsLiteral

PlacesServiceStatus-Konstanten

google.maps.places.PlacesServiceStatus-Konstanten

Der von PlacesService zurückgegebene Status nach Abschluss der Suchanfragen. Geben Sie diese nach Wert oder mit dem Namen der Konstante an. Beispiel: 'OK'oder google.maps.places.PlacesServiceStatus.OK

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

Bei Verwendung von v=beta kann über const {PlacesServiceStatus} = await google.map.importLibrary("places") aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

INVALID_REQUEST Die Anforderung war unzulässig.
NOT_FOUND Der referenzierte Ort wurde nicht gefunden.
OK Die Antwort enthält ein gültiges Ergebnis.
OVER_QUERY_LIMIT Das Anfragekontingent der Anwendung wurde überschritten.
REQUEST_DENIED Die Anwendung darf PlacesService nicht verwenden.
UNKNOWN_ERROR Die PlacesService-Anfrage konnte aufgrund eines Serverfehlers nicht verarbeitet werden. Die Anfrage ist möglicherweise erfolgreich, wenn Sie sie noch einmal ausführen.
ZERO_RESULTS Für diese Anforderung wurde kein Ergebnis gefunden.

Schnittstelle PlaceSearchPagination

google.maps.places.PlaceSearchPagination-Schnittstelle

Ein Objekt zum Abrufen zusätzlicher Seiten mit Places-Ergebnissen.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

hasNextPage
Typ: boolean
Gibt an, ob weitere Ergebnisse verfügbar sind. true, wenn eine weitere Ergebnisseite vorhanden ist.
nextPage
nextPage()
Parameter:Keine
Rückgabewert: Keine
Ruft die nächste Seite mit Ergebnissen ab. Verwendet dieselbe Callback-Funktion, die für die erste Suchanfrage bereitgestellt wurde.

PlaceResult-Schnittstelle

google.maps.places.PlaceResult-Schnittstelle

Definiert Informationen zu einem Ort.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

address_components optional
Die Sammlung von Adresskomponenten für die Position des Orts. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
adr_address optional
Typ: string optional
Die Darstellung der Adresse des Ortes im adr-Mikroformat. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
aspects optional
Typ:Array<PlaceAspectRating> optional
Die bewerteten Aspekte dieses Orts, basierend auf Google- und Zagat-Nutzerberichten. Die Bewertungen liegen auf einer Skala von 0 bis 30.
business_status optional
Typ: BusinessStatus optional
Eine Markierung, die den Betriebsstatus des Orts angibt, sofern es sich um ein Unternehmen handelt. Gibt an, ob der Ort geöffnet oder vorübergehend oder dauerhaft geschlossen ist. Wenn keine Daten verfügbar sind, ist das Flag nicht in den Such- oder Detailantworten vorhanden.
formatted_address optional
Typ:string optional
Die vollständige Adresse des Orts
formatted_phone_number optional
Typ: string optional
Die Telefonnummer des Orts, die gemäß den örtlichen Nummernkonventionen formatiert ist Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
geometry optional
Typ: PlaceGeometry optional
Die geometrischen Daten eines Ortes.
html_attributions optional
Typ:Array<string> optional
Hinweistext, der für dieses Places-Ergebnis angezeigt werden soll Verfügbare html_attributions werden immer zurückgegeben, unabhängig davon, was fields angefordert wurden. Sie müssen angezeigt werden.
icon optional
Typ:string optional
URL zu einer Bildressource, die zur Darstellung der Kategorie dieses Orts verwendet werden kann
icon_background_color optional
Typ:string optional
Hintergrundfarbe zur Verwendung mit dem Symbol eines Orts Siehe auch PlaceResult.icon_mask_base_uri.
icon_mask_base_uri optional
Typ: string optional
Eine abgeschnittene URL zu einer Symbolmaske. Greifen Sie auf verschiedene Symboltypen zu, indem Sie eine Dateierweiterung an das Ende anhängen (d.h. .svg oder .png).
international_phone_number optional
Typ:string optional
Die Telefonnummer des Orts im internationalen Format Das internationale Format umfasst die Ländervorwahl mit einem vorangestellten Pluszeichen (+). Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
name optional
Typ:string optional
Der Name des Orts Hinweis: Bei vom Nutzer eingegebenen Orten ist dies der Rohtext, der vom Nutzer eingegeben wird. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Daten verwenden, da böswillige Nutzer sie möglicherweise als Vektor für Angriffe durch Code-Einschleusungen verwenden können (siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Code_injection).
opening_hours optional
Typ: PlaceOpeningHours optional
Definiert, wann der Ort geöffnet oder geschlossen wird.
permanently_closed optional
Typ:boolean optional
Eine Markierung, die angibt, ob der Ort dauerhaft oder vorübergehend geschlossen ist. Wenn der Ort in Betrieb ist oder keine Daten verfügbar sind, fehlt das Flag in der Antwort.
photos optional
Typ: Array<PlacePhoto> optional
Fotos von diesem Ort. Die Sammlung enthält bis zu zehn PlacePhoto-Objekte.
place_id optional
Typ:string optional
Eine eindeutige Kennung für den Ort.
plus_code optional
Typ:PlacePlusCode optional
Definiert offene Ortscodes oder Plus Codes für den Ort.
price_level optional
Typ:number optional
Die Preisstufe des Orts auf einer Skala von 0 bis 4. Preisniveaus werden folgendermaßen interpretiert:
  • 0: kostenlos
  • 1: Günstig
  • 2: Moderat
  • 3: Teuer
  • 4: Sehr teuer
rating optional
Typ:number optional
Eine Bewertung zwischen 1,0 und 5,0, die auf Nutzerrezensionen zu diesem Ort basiert.
reviews optional
Typ:Array<PlaceReview> optional
Eine Liste mit Rezensionen für diesen Ort. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
types optional
Typ: Array<string> optional
Ein Array von Typen für diesen Ort (z. B. ["political", "locality"] oder ["restaurant", "establishment"]).
url optional
Typ:string optional
Die URL der offiziellen Google-Seite für diesen Ort. Dies ist die Seite von Google, die die besten verfügbaren Informationen über den Ort enthält. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
user_ratings_total optional
Typ:number optional
Die Anzahl der Nutzerbewertungen, die zu den PlaceResult.rating dieses Orts beigetragen haben.
utc_offset optional
Typ: number optional
Der UTC-Versatz gegenüber der aktuellen Zeitzone des Orts in Minuten. So ist beispielsweise bei Sommerzeit in Sydney, Australien, 11 Stunden vor UTC, also utc_offset gleich 660. Für Zeitzonen hinter UTC ist der Offset negativ. utc_offset ist beispielsweise -60 für Kap Verde. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
utc_offset_minutes optional
Typ:number optional
Der UTC-Versatz gegenüber der aktuellen Zeitzone des Orts in Minuten. So ist beispielsweise bei Sommerzeit in Sydney, Australien, 11 Stunden vor UTC, also utc_offset_minutes gleich 660. Für Zeitzonen hinter UTC ist der Offset negativ. utc_offset_minutes ist beispielsweise -60 für Kap Verde. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
vicinity optional
Typ: string optional
Die vereinfachte Adresse für den Ort, einschließlich Straßenname, Hausnummer und Ortsteil, aber nicht Bundesland, Postleitzahl oder Land. Das Google-Büro in Sydney, Australien, hat beispielsweise einen Näherungswert von "48 Pirrama Road, Pyrmont". Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
website optional
Typ:string optional
Die maßgebliche Website für diesen Ort, z. B. die Startseite eines Unternehmens Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.

Schnittstelle PlaceAspectRating

google.maps.places.PlaceAspectRating-Schnittstelle

Definiert Informationen zu einem Aspekt des Ortes, den Nutzer bewertet haben.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

rating
Typ: number
Die Bewertung dieses Aspekts. Bei Einzelrezensionen ist dies eine Ganzzahl zwischen 0 und 3. Bei aggregierten Bewertungen eines Orts ist dies eine Ganzzahl zwischen 0 und 30.
type
Typ:string
Der Inhaltstyp. Beispiel: "food", "decor", "service" oder "overall".

BusinessStatus-Konstanten

google.maps.places.BusinessStatus-Konstanten

Der Betriebsstatus des Orts, wenn es sich um ein Unternehmen handelt, das in einem PlaceResult zurückgegeben wird. Gibt an, ob der Ort geöffnet oder vorübergehend oder dauerhaft geschlossen ist. Geben Sie diese nach dem Wert oder dem Namen der Konstante an, z. B. 'OPERATIONAL' oder google.maps.places.BusinessStatus.OPERATIONAL.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

Bei Verwendung von v=beta kann über const {BusinessStatus} = await google.map.importLibrary("places") aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

CLOSED_PERMANENTLY Das Unternehmen ist dauerhaft geschlossen.
CLOSED_TEMPORARILY Das Unternehmen ist vorübergehend geschlossen.
OPERATIONAL Das Unternehmen funktioniert normal.

PlaceGeometry-Schnittstelle

google.maps.places.PlaceGeometry-Schnittstelle

Definiert Informationen zur Geometrie eines Ortes.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

location optional
Typ: LatLng optional
Die Position des Orts.
viewport optional
Typ:LatLngBounds optional
Der bevorzugte Darstellungsbereich beim Anzeigen dieses Orts auf einer Karte. Diese Eigenschaft ist null, wenn der bevorzugte Darstellungsbereich für den Ort nicht bekannt ist. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.

Schnittstelle PlaceOpeningHours

google.maps.places.PlaceOpeningHours-Schnittstelle

Definiert Informationen über die Öffnungszeiten eines Ortes.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

open_now optional
Typ:boolean optional
Gibt an, ob der Ort derzeit geöffnet ist.
periods optional
Beginn für jeden Wochentag, beginnend am Sonntag, in chronologischer Reihenfolge. Tage, an denen der Ort nicht geöffnet ist, werden nicht berücksichtigt. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails.
weekday_text optional
Typ: Array<string> optional
Ein Array von sieben Strings, die die formatierten Öffnungszeiten für jeden Wochentag darstellen. Der Places-Dienst formatiert die Öffnungszeiten und passt sie entsprechend der aktuellen Sprache an. Die Reihenfolge der Elemente in diesem Array hängt von der Sprache ab. In einigen Sprachen beginnt die Woche mit dem Montag, in anderen mit dem Sonntag. Nur verfügbar mit PlacesService.getDetails. Bei anderen Aufrufen wird möglicherweise ein leeres Array zurückgegeben.
isOpen
isOpen([date])
Parameter:
  • dateDate optional
Rückgabewert: boolean|undefined
Prüfen Sie, ob der Ort jetzt (wenn kein Datum in der Vergangenheit liegt) oder am angegebenen Datum geöffnet ist. Wenn für diesen Ort weder PlaceResult.utc_offset_minutes noch PlaceOpeningHours.periods vorhanden ist, wird undefined zurückgegeben (PlaceOpeningHours.periods ist nur über PlacesService.getDetails verfügbar). Bei dieser Methode werden außer die Öffnungszeiten spezielle Öffnungszeiten nicht berücksichtigt.

Schnittstelle PlaceOpeningHoursPeriod

google.maps.places.PlaceOpeningHoursPeriod-Schnittstelle

Definiert strukturierte Informationen zu den Öffnungszeiten eines Ortes. Hinweis: Wenn ein Ort immer geöffnet ist, fehlt der Abschnitt close in der Antwort. Kunden können sich darauf verlassen, dass der Zeitraum open immer day und dem Wert 0 und time mit dem Wert "0000" und ohne close enthält.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

open
Die Öffnungszeit für den Ort.
close optional
Typ: PlaceOpeningHoursTime optional
Die Schließungszeit für den Ort.

Schnittstelle PlaceOpeningHoursTime

google.maps.places.PlaceOpeningHoursTime-Schnittstelle

Definiert, wann ein Ort geöffnet oder geschlossen wird.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

day
Typ: number
Die Wochentage als Zahl im Bereich [0, 6], beginnend am Sonntag. 2 steht beispielsweise für Dienstag.
hours
Typ:number
Die Stundenzahl der PlaceOpeningHoursTime.time als Zahl im Bereich [0, 23]. Dies wird in der Zeitzone des Orts angegeben.
minutes
Typ: number
Die Minuten des PlaceOpeningHoursTime.times als Zahl im Bereich [0, 59]. Dies wird in der Zeitzone des Orts angegeben.
time
Typ:string
Tageszeit im 24-Stunden-Format „hhmm“. Die Werte liegen im Bereich ["0000", "2359"]. Die Zeit wird in der Zeitzone des Orts angegeben.
nextDate optional
Typ: number optional
Der Zeitstempel (in Millisekunden seit Epoche, geeignet für die Verwendung mit new Date()), der das nächste Auftreten dieser PlaceOpeningHoursTime darstellt. Er wird aus der PlaceOpeningHoursTime.day der Woche, der PlaceOpeningHoursTime.time und der PlaceResult.utc_offset_minutes berechnet. Wenn PlaceResult.utc_offset_minutes den Wert undefined hat, ist nextDate gleich undefined.

PlacePlusCode

google.maps.places.PlacePlusCode-Schnittstelle

Definiert offene Standortcodes oder Plus Codes für einen Ort. Plus Codes können als Ersatz für Adressen an Orten verwendet werden, an denen sie nicht existieren (wo Gebäude nicht nummeriert oder Straßen nicht benannt sind).

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

global_code
Typ: string
Ein Plus Code mit einem 1/8000. Grad und einem 1.8000. Grad. Beispiel: "8FVC9G8F+5W".
compound_code optional
Typ:string optional
Ein Plus-Code mit einem 1/8000. Grad und 1.8000. eines Grades, wobei die ersten vier Zeichen (die Vorwahl) entfernt und durch eine Ortsbeschreibung ersetzt werden. Beispiel: "9G8F+5W Zurich, Switzerland". Wenn kein geeigneter Ort zum Kürzen des Codes gefunden wird, wird dieses Feld weggelassen.

PlacePhoto-Schnittstelle

google.maps.places.PlacePhoto-Schnittstelle

Ein Fotoelement eines Ortes

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

height
Typ:number
Höhe des Fotos in Pixeln
html_attributions
Typ:Array<string>
Zuordnungstext, der für dieses Foto angezeigt werden soll.
width
Typ:number
Die Breite des Fotos in Pixeln.
getUrl
getUrl([opts])
Parameter:
Rückgabewert: string
Gibt die Bild-URL zurück, die den angegebenen Optionen entspricht.

PhotoOptions-Schnittstelle

google.maps.places.PhotoOptions-Schnittstelle

Definiert Optionen für Fotoanfragen.

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

maxHeight optional
Typ:number optional
Die maximale Höhe des zurückgegebenen Bildes in Pixeln.
maxWidth optional
Typ:number optional
Die maximale Breite des zurückgegebenen Bilds in Pixeln.

PlaceReview-Oberfläche

google.maps.places.PlaceReview-Schnittstelle

Eine einzelne Rezension eines Ortes

Mit dem URL-Parameter &libraries=places laden. Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

author_name
Typ:string
Der Name des Rezensenten.
language
Typ:string
Ein IETF-Sprachcode, der die Sprache angibt, in der diese Rezension geschrieben wurde. Dieser Code enthält nur das Tag für die Hauptsprache ohne sekundäres Tag für das Land oder die Region. Alle englischen Rezensionen sind beispielsweise als 'en' statt als „en-AU“ oder „en-UK“ gekennzeichnet.
profile_photo_url
Typ: string
Eine URL zum Profilbild des Nutzers.
relative_time_description
Typ: string
Ein String mit dem Format des letzten Zeitpunkts, an dem die Überprüfungszeit in Relation zu der aktuellen Uhrzeit angegeben wird Beispiel: "a month ago"
text
Typ: string
Der Text einer Rezension.
time
Typ:number
Zeitstempel für die Rezension in Sekunden seit der UNIX-Epoche.
aspects optional
Typ: Array<PlaceAspectRating> optional
Die von der Rezension bewerteten Aspekte. Die Bewertungen auf einer Skala von 0 bis 3.
author_url optional
Typ: string optional
Eine URL zum Profil des Rezensenten. Diese Einstellung ist undefined, wenn das Profil des Prüfers nicht verfügbar ist.
rating optional
Typ:number optional
Die Bewertung dieser Rezension, die zwischen 1,0 und 5,0 liegt.