Geocoder

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Geocoder-Klasse

Klasse google.maps.Geocoder

Ein Dienst zum Konvertieren zwischen einer Adresse und einem LatLng.

Geocoder
Geocoder()
Parameter: –
Erstellt eine neue Instanz einer Geocoder, die Geocoding-Anfragen an Google-Server sendet.
geocode
geocode(request[, callback])
Parameter:
Rückgabewert:Promise<GeocoderResponse>
Geocodieren einer Anforderung.

Schnittstelle GeocoderRequest

Schnittstelle google.maps.GeocoderRequest

Die Spezifikation für eine Geocoding-Anfrage, die an Geocoder gesendet werden soll.

address optional
Typ: string optional
Zu geocodierende Adresse Es muss genau eine der folgenden Optionen angegeben werden: address, location und placeId.
bounds optional
LatLngBounds, innerhalb derer gesucht werden soll. Optional.
componentRestrictions optional
Mit Komponenten werden die Ergebnisse auf einen bestimmten Bereich beschränkt. Ein Filter besteht aus einem oder mehreren der folgenden Elemente: route, locality, administrativeArea, postalCode, country. Es werden nur Ergebnisse zurückgegeben, die mit allen Filtern übereinstimmen. Die Filterwerte unterstützen dieselben Methoden für Rechtschreibkorrektur und partielle Übereinstimmung wie andere Geocoding-Anforderungen. Optional.
Betalanguage optional
Typ: string optional
Eine Sprachkennung für die Sprache, in der die Ergebnisse zurückgegeben werden sollen, sofern möglich. Hier finden Sie eine Liste der unterstützten Sprachen.
location optional
Typ: LatLng|LatLngLiteral optional
LatLng (oder LatLngLiteral), nach denen gesucht werden soll. Der Geocoder führt einen umgekehrten Geocoding durch. Weitere Informationen finden Sie unter Umgekehrte Geocodierung. Es muss genau eine der folgenden Optionen angegeben werden: address, location und placeId.
placeId optional
Typ:string optional
Die Orts-ID des Orts. Orts-IDs identifizieren einen Ort in der Datenbank „Google Places“ und in Google Maps eindeutig. Weitere Informationen zu Orts-IDs finden Sie im Entwicklerleitfaden für die Places API. Der Geocoder führt einen umgekehrten Geocoding durch. Weitere Informationen finden Sie unter Umgekehrtes Geocoding. Es muss genau eine der folgenden Optionen angegeben werden: address, location und placeId.
region optional
Typ: string optional
Ländercode zur Verzerrung der Suche, angegeben als zweistelliger, nicht numerischer Unicode-Region-Subtag / CLDR-Identifikator. Optional. Informationen zu den unterstützten Regionen finden Sie unter Details zur Google Maps Platform-Abdeckung.

Schnittstelle GeocoderComponentRestrictions

Schnittstelle google.maps.GeocoderComponentRestrictions

GeocoderComponentRestrictions steht für eine Gruppe von Filtern, die in einen bestimmten Bereich aufgelöst werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Geocoding-Komponentenfilter.

administrativeArea optional
Typ:string optional
Stimmt mit allen administrative_area levels überein. Optional.
country optional
Typ:string optional
Entspricht einem Ländernamen oder einem aus zwei Buchstaben bestehenden ISO 3166-1-Ländercode. Optional.
locality optional
Typ:string optional
Stimmt mit den Typen locality und sublocality überein. Optional.
postalCode optional
Typ: string optional
Stimmt mit postal_code und postal_code_prefix überein. Optional.
route optional
Typ: string optional
Entspricht dem langen oder kurzen Namen von route. Optional.

Konstanten GeocoderStatus

google.maps.GeocoderStatus Konstanten

Der Status, der von Geocoder nach Abschluss eines Aufrufs an geocode() zurückgegeben wird. Geben Sie die Werte nach Wert oder anhand des Namens der Konstante an. Beispiel: 'OK' oder google.maps.GeocoderStatus.OK.

ERROR Bei der Verbindungsherstellung zu den Google-Servern ist ein Problem aufgetreten.
INVALID_REQUEST GeocoderRequest war ungültig.
OK Die Antwort enthält eine gültige GeocoderResponse.
OVER_QUERY_LIMIT Die Anfragebeschränkungen wurden von der Webseite in einem zu geringen Zeitraum überschritten.
REQUEST_DENIED Es ist der Webpage nicht gestattet, den Geocoder zu verwenden.
UNKNOWN_ERROR Eine Geocodierungsanfrage konnte aufgrund eines Serverfehlers nicht verarbeitet werden. Möglicherweise ist die Anforderung beim nächsten Versuch erfolgreich.
ZERO_RESULTS Für diese GeocoderRequest wurde kein Ergebnis gefunden.

Schnittstelle GeocoderResponse

Schnittstelle google.maps.GeocoderResponse

Eine von Geocoder zurückgegebene Geocodierer-Antwort mit einer Liste von GeocoderResults.

results
Die Liste der GeocoderResults.

Schnittstelle GeocoderResult

Schnittstelle google.maps.GeocoderResult

Ein einzelnes Geocodierer-Ergebnis, das vom Geocode-Server abgerufen wurde. Eine Geocode-Anfrage kann mehrere Ergebnisobjekte zurückgeben. Beachten Sie, dass das Ergebnis „JSON-ähnlich“ ist, jedoch nicht ganz genau JSON entspricht, da es indirekt ein LatLng-Objekt enthält.

address_components
Ein Array von GeocoderAddressComponent
formatted_address
Typ: string
Ein String mit der für Menschen lesbaren Adresse dieses Standorts.
geometry
Ein GeocoderGeometry-Objekt
place_id
Typ:string
Die Orts-ID des Orts. Orts-IDs identifizieren einen Ort in der Datenbank „Google Places“ und in Google Maps eindeutig. Weitere Informationen zu Orts-IDs finden Sie im Entwicklerleitfaden für die Places API.
types
Typ:Array<string>
Ein Array mit Zeichenfolgen, die die Typen der zurückgegebenen geocodierten Elemente bezeichnen. Eine Liste möglicher Strings finden Sie im Entwicklerleitfaden im Abschnitt Address Component Types.
partial_match optional
Typ: boolean optional
Gibt an, ob der Geocoder keine genaue Übereinstimmung für die ursprüngliche Anfrage zurückgegeben hat, jedoch einen Teil der angeforderten Adresse abgleichen konnte. Bei einer genauen Übereinstimmung lautet der Wert undefined.
plus_code optional
Typ: PlacePlusCode optional
Der Plus Code, der dem Standort zugeordnet ist.
postcode_localities optional
Typ: Array<string> optional
Ein String-Array, das alle Orte in einer Postleitzahl angibt. Das Array ist nur vorhanden, wenn das Ergebnis eine Postleitzahl mit mehreren Orten ist.

Schnittstelle GeocoderAddressComponent

Schnittstelle google.maps.GeocoderAddressComponent

Eine einzelne Adresskomponente innerhalb einer GeocoderResult. Eine vollständige Adresse kann aus mehreren Adresskomponenten bestehen.

long_name
Typ:string
Der vollständige Text der Adresskomponente.
short_name
Typ:string
Der abgekürzte Text der angegebenen Adresskomponente.
types
Typ: Array<string>
Ein String-Array, das den Typ dieser Adresskomponente angibt. Eine Liste der gültigen Typen finden Sie hier.

Schnittstelle GeocoderGeometry

Schnittstelle google.maps.GeocoderGeometry

Geometrische Informationen über dieses GeocoderResult

location
Typ:LatLng
Die Breitengrad/Längengrad-Koordinaten dieses Ergebnisses.
location_type
Der Typ des in location zurückgegebenen Standorts.
viewport
Die Grenzen des empfohlenen Darstellungsbereichs zum Anzeigen dieses GeocoderResult
bounds optional
Typ: LatLngBounds optional
Die genauen Grenzen dieses GeocoderResult, falls zutreffend

GeocoderLocationType-Konstanten

google.maps.GeocoderLocationType Konstanten

Beschreibt den Typ der Position, die nach einer Geocodierung zurückgegeben wird. Geben Sie die Werte nach Wert oder anhand des Namens der Konstante an. Beispiel: 'ROOFTOP' oder google.maps.GeocoderLocationType.ROOFTOP.

APPROXIMATE Das zurückgegebene Ergebnis ist ein Näherungswert.
GEOMETRIC_CENTER Das zurückgegebene Ergebnis ist die geometrische Mitte eines Ergebnisses wie einer Linie (zum Beispiel einer Straße) oder eines Polygons (einer Region).
RANGE_INTERPOLATED Das zurückgegebene Ergebnis stellt eine Näherung dar (normalerweise auf einer Straße), die zwischen zwei präzise lokalisierten Punkten (wie z. B. Kreuzungen) interpoliert wurde. Interpolierte Ergebnisse werden zurückgegeben, wenn präzise Geocodes für eine Postanschrift nicht verfügbar sind.
ROOFTOP Das zurückgegebene Ergebnis stellt eine präzise Geocodierung dar.