Info Window

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

InfoWindow-Klasse

Klasse google.maps.InfoWindow

Ein Overlay, das wie eine Blase aussieht und oft mit einer Markierung verbunden ist.

Diese Klasse erweitert MVCObject.

InfoWindow
InfoWindow([opts])
Parameter:
Erstellt ein Infofenster mit den angegebenen Optionen. Ein Infofenster kann auf einer Karte, je nach angegebenen Optionen, an einer bestimmten Position oder oberhalb einer Markierung platziert werden. Ein InfoFenster schwenkt die Karte, so dass es beim Öffnen sichtbar wird, es sei denn, automatisches Schwenken ist inaktiviert. Nachdem Sie ein InfoWindow konstruiert haben, rufen Sie Öffnen auf, damit es auf der Karte angezeigt wird. Der Nutzer kann auf die Schaltfläche "Schließen" in InfoWindow klicken, um es aus der Karte zu entfernen. Alternativ kann der Entwickler zum gleichen Zweck "close()" aufrufen.
close
close()
Parameter: –
Rückgabewert: Keine
Schließt dieses Infofenster, indem es aus der DOM-Struktur entfernt wird.
focus
focus()
Parameter: –
Rückgabewert: Keine
Setzt den Fokus auf dieses InfoWindow: Du kannst diese Methode in Verbindung mit einem visible-Ereignis verwenden, damit InfoWindow sichtbar ist, bevor du den Fokus darauf richtest. Eine nicht sichtbare InfoWindow kann nicht fokussiert werden.
getContent
getContent()
Parameter: –
Rückgabewert:string|Element|null|Text|undefined Der Inhalt dieses Infofensters. Es ist derselbe wie zuvor.
getPosition
getPosition()
Parameter: –
Rückgabewert: LatLng|null|undefined Die Position „LatLng“ für dieses Infofenster.
getZIndex
getZIndex()
Parameter: –
Rückgabewert: number Der zIndex dieses Infofensters.
open
open([options, anchor])
Parameter:
  • optionsInfoWindowOpenOptions|Map|StreetViewPanorama optional Entweder ein InfoWindowOpenOptions-Objekt (empfohlen) oder die Karte|ein Panorama, auf der dieses InfoWindow gerendert werden soll.
  • anchorMVCObject optional Der Anker, unter dem dieses Infofenster platziert wird. Wenn der Anker ungleich null ist, wird InfoInfo mittig oben im Anker platziert. Das Infofenster wird auf derselben Karte oder demselben Panorama gerendert, wie der Anker (sofern verfügbar).
Rückgabewert:Keine
Öffnet dieses InfoWindow in der angegebenen Karte. Optional kann ein InfoWindow mit einem Anker verbunden werden. Im Kern-API ist der einzige Anker die Markierungsklasse. Ein Anker kann jedoch ein beliebiges MVCObjekt sein, das eine LatLng position-Property und optional eine Point anchorPoint-Property zur Berechnung von pixelOffset freigibt (siehe InfoWindowOptions). anchorPoint ist der Versatz von der Position des Ankers bis zur Spitze des Infofensters. Es wird empfohlen, die Schnittstelle InfoWindowOpenOptions als einzelnes Argument für diese Methode zu verwenden. Wenn du verhindern möchtest, dass der Browserfokus beim Öffnen geändert wird, setze InfoWindowOpenOptions.shouldFocus auf false.
setContent
setContent([content])
Parameter:
  • content: string|Element|Text optional Der Inhalt, der von diesem Infofenster angezeigt werden soll.
Rückgabewert:Keine
setOptions
setOptions([options])
Parameter:
Rückgabewert: Keine
setPosition
setPosition([position])
Parameter:
  • position: LatLng|LatLngLiteral optional Die Position von LatLng, an der dieses Infofenster angezeigt werden soll
Rückgabewert:Keine
setZIndex
setZIndex(zIndex)
Parameter:
  • zIndex: number Der Z-Index für dieses Infofenster. Ein Infofenster mit einem größeren Z-Index wird vor allen anderen Infofenstern mit einem niedrigeren Z-Index angezeigt.
Rückgabewert:Keine
Übernommen: addListener, bindTo, get, notify, set, setValues, unbind, unbindAll
closeclick
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn auf die Schalfläche Schließen geklickt wurde.
content_changed
function()
Argumente:Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich die Eigenschaft Inhalt ändert.
domready
function()
Argumente:Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn das <div> mit dem Inhalt von InfoWindow an das DOM angehängt wird. Möglicherweise möchten Sie dieses Ereignis überwachen, falls Sie Ihren Infofenster-Inhalt dynamisch erstellen.
position_changed
function()
Argumente:Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich die Eigenschaft Position ändert.
visible
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn InfoWindow vollständig sichtbar ist. Dieses Ereignis wird nicht ausgelöst, wenn InfoWindow geschwenkt und dann wieder auf dem Bildschirm angezeigt wird.
zindex_changed
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich der zIndex von InfoWindow ändert.

Schnittstelle InfoWindowOptions

Schnittstelle google.maps.InfoWindowOptions

InfoWindowOptions-Objekt, das zum Definieren der Eigenschaften definiert wird, die für ein Infofenster festgelegt werden können.

ariaLabel optional
Typ:string optional
AriaLabel, das dem Infofenster zugewiesen werden soll.
content optional
Typ:string|Element|Text optional
Im InfoFenster anzuzeigender Inhalt. Dies kann ein HTML-Element sein, eine reine Zeichenfolge oder eine Zeichenfolge, die HTML enthält. Die Größe des InfoFensters wird seinem Inhalt angepasst. Um ausdrücklich eine Größe für den Inhalt zu bestimmen, legen Sie fest, dass der Inhalt ein HTML-Element mit dieser Größe sein soll.
disableAutoPan optional
Typ: boolean optional
Standard: false
Schwenken Sie die Karte nicht, sodass das Infofenster beim Öffnen vollständig sichtbar ist.
maxWidth optional
Typ: number optional
Maximale Breite des Infofensters, unabhängig von der Breite des Inhalts. Dieser Wert wird nur berücksichtigt, wenn er vor einem open()-Aufruf festgelegt wird. Wenn Sie die maximale Breite ändern möchten, rufen Sie close(), setOptions() und dann open() auf.
minWidth optional
Typ:number optional
Mindestbreite des Infofensters, unabhängig von der Breite des Inhalts. Bei Verwendung dieser Eigenschaft wird dringend empfohlen, für minWidth einen Wert festzulegen, der kleiner als die Breite der Karte ist (in Pixeln). Dieser Wert wird nur berücksichtigt, wenn er vor einem open()-Aufruf festgelegt wird. Rufe zum Ändern der Mindestbreite beim Ändern von Inhalten close(), setOptions() und dann open() auf.
pixelOffset optional
Typ:Size optional
Der Abstand in Pixeln zwischen der Spitze des Infofensters und dem Punkt auf der Karte, an dessen geografischen Koordinaten das Infofenster verankert ist. Wenn ein Infofenster mit einem Anker geöffnet wird, wird die pixelOffset aus der Property anchorPoint des Ankers berechnet.
position optional
Typ:LatLng|LatLngLiteral optional
Der LatLng-Wert, bei der diesem InfoWindow angezeigt werden soll. Wenn das Infofenster mit einem Anker geöffnet wird, wird stattdessen die Position des Ankers verwendet.
zIndex optional
Typ:number optional
Sämtliche InfoWindow-Elemente werden auf der Karte in der Reihenfolge ihrer zIndex angezeigt, wobei InfoWindow-Elemente mit höheren Werten vor InfoWindow-Elementen mit niedrigeren Werten rangieren. Standardmäßig werden InfoWindows-Elemente nach ihrem Breitengrad angezeigt, wobei InfoWindows-Elemente mit niedrigeren Breitengraden vor Infofenstern in höheren Breitengraden angezeigt werden. InfoWindows-Elemente werden immer vor Markierungen angezeigt.

Schnittstelle InfoWindowOpenOptions

Schnittstelle google.maps.InfoWindowOpenOptions

Optionen zum Öffnen eines Infofensters

anchor optional
Typ:MVCObject optional
Der Anker, an dem dieses Infofenster platziert wird. Wenn der Anker ungleich null ist, wird InfoInfo mittig oben im Anker platziert. Das Infofenster wird auf derselben Karte oder demselben Panorama gerendert, wie der Anker (sofern verfügbar).
map optional
Typ:Map|StreetViewPanorama optional
Die Karte oder das Panorama, auf der dieses Infofenster gerendert werden soll.
shouldFocus optional
Typ:boolean optional
Gibt an, ob der Fokus innerhalb des Infofensters verschoben werden soll, wenn es geöffnet wird. Wenn diese Eigenschaft nicht festgelegt oder auf null oder undefined festgelegt ist, wird anhand einer Heuristik bestimmt, ob der Fokus verschoben werden soll. Es wird empfohlen, diese Property explizit an Ihre Anforderungen anzupassen, da die Heuristik Änderungen unterliegen und möglicherweise nicht für alle Anwendungsfälle geeignet ist.