Rendering

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

StreetPanorama-Klasse

Klasse google.maps.StreetViewPanorama

Zeigt das Panorama für eine angegebene LatLng oder Panorama-ID an. Ein StreetViewPanorama-Objekt stellt einen Street View-Betrachter bereit, der eigenständig innerhalb eines separaten <div> sein kann oder an ein Map gebunden ist.

Diese Klasse erweitert MVCObject.

StreetViewPanorama
StreetViewPanorama(container[, opts])
Parameter:
Erstellt ein Panorama mit dem übergebenen StreetViewPanoramaOptions.
controls
Zusätzliche Steuerelemente, die dem Panorama hinzugefügt werden. Wenn Sie dem Panorama ein Steuerelement hinzufügen möchten, fügen Sie den <div> des Steuerelements in die MVCArray ein, die der ControlPosition entspricht, in der es gerendert werden soll.
focus
focus()
Parameter: –
Rückgabewert: Keine
Setzt den Fokus auf dieses StreetViewPanorama: Du kannst diese Methode in Verbindung mit einem visible_changed-Ereignis verwenden, damit StreetViewPanorama sichtbar ist, bevor du den Fokus darauf richtest. Eine nicht sichtbare StreetViewPanorama kann nicht fokussiert werden.
getLocation
getLocation()
Parameter: –
Rückgabewert:StreetViewLocation
Gibt die StreetViewLocation des aktuellen Panoramas zurück.
getMotionTracking
getMotionTracking()
Parameter: –
Rückgabewert:boolean
Gibt den Status des Bewegungstrackers zurück. Wenn true das Gerät bewegt und der Browser es unterstützt, werden die physischen Bewegungen des Street View-Panoramas erfasst.
getPano
getPano()
Parameter: –
Rückgabewert:string
Gibt die aktuelle Panorama-ID für das Street View-Panorama zurück. Diese ID ist nur für die Dauer der aktuellen Browsersitzung stabil.
getPhotographerPov
getPhotographerPov()
Parameter: –
Rückgabewert: StreetViewPov
Gibt die Richtung und Neigung des Fotografen bei der Erstellung des Panoramas zurück. Bei Street View-Panoramen auf der Straße sehen Sie außerdem, in welche Richtung das Auto gefahren ist. Diese Daten sind nach dem pano_changed-Ereignis verfügbar.
getPosition
getPosition()
Parameter: –
Rückgabewert: LatLng
Gibt die aktuelle LatLng-Position für das Street View-Panorama zurück.
getPov
getPov()
Parameter: –
Rückgabewert:StreetViewPov
Gibt den aktuellen Blickwinkel für das Street View-Panorama zurück.
getStatus
getStatus()
Parameter: –
Rückgabewert:StreetViewStatus
Gibt den Status des Panoramas bei Abschluss der setPosition()- oder setPano()-Anfrage zurück.
getVisible
getVisible()
Parameter: –
Rückgabewert:boolean
Gibt true zurück, wenn das Panorama sichtbar ist. Gibt nicht an, ob Street View-Bilder für die angegebene Position verfügbar sind.
getZoom
getZoom()
Parameter: –
Rückgabewert:number
Gibt die Zoomstufe des Panoramas zurück. Vollständig herangezoomt ist in Stufe 0, wobei das Sichtfeld 180 Grad beträgt. Durch Heranzoomen wird die Zoomstufe vergrößert.
registerPanoProvider
registerPanoProvider(provider[, opt_options])
Parameter:
Rückgabewert:Keine
Legt fest, dass der benutzerdefinierte Panorama-Anbieter, der bei "pano change" aufgerufen wurde, benutzerdefinierte Panoramen laden soll.
setMotionTracking
setMotionTracking(motionTracking)
Parameter:
  • motionTracking: boolean
Rückgabewert:Keine
Legt den Status des Bewegungstrackers fest. Wenn true das Gerät bewegt und der Browser es unterstützt, werden die physischen Bewegungen des Street View-Panoramas erfasst.
setOptions
setOptions(options)
Parameter:
Rückgabewert: Keine
Lege einen Satz von Schlüsselwertepaaren fest.
setPano
setPano(pano)
Parameter:
  • panostring
Rückgabewert:Keine
Legt die aktuelle Panorama-ID für das Street View-Panorama fest.
setPosition
setPosition(latLng)
Parameter:
Rückgabewert: Keine
Legt die aktuelle LatLng-Position für das Street View-Panorama fest.
setPov
setPov(pov)
Parameter:
Rückgabewert:Keine
Legt den Blickwinkel für das Street View-Panorama fest.
setVisible
setVisible(flag)
Parameter:
  • flagboolean
Rückgabewert: Keine
Legt true fest, um das Panorama sichtbar zu machen. Wenn false festgelegt ist, wird das Panorama ausgeblendet, unabhängig davon, ob es in die Karte oder in ein eigenes <div> eingebettet ist.
setZoom
setZoom(zoom)
Parameter:
  • zoomnumber
Rückgabewert:Keine
Legt die Zoomstufe des Panoramas fest. Vollständig herangezoomt ist in Stufe 0, wobei das Sichtfeld 180 Grad beträgt. Durch Heranzoomen wird die Zoomstufe vergrößert.
Übernommen: addListener, bindTo, get, notify, set, setValues, unbind, unbindAll
closeclick
function(event)
Argumente:
  • eventEvent Das Ereignis wurde ausgelöst.
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn auf die Schalfläche "Schließen" geklickt wird.
pano_changed
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich die Pano-ID des Panoramas ändert. Das Pano kann sich ändern, während der Nutzer durch das Panorama navigiert oder wenn die Position manuell festgelegt wird. Nicht bei allen Positionsänderungen wird ein pano_changed ausgelöst.
position_changed
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich die Position des Panoramas ändert. Die Position ändert sich, während der Nutzer durch das Panorama navigiert oder wenn die Position manuell festgelegt wird.
pov_changed
function()
Argumente:Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich der Blickwinkel des Panoramas ändert. Der Blickwinkel ändert sich, wenn Neigung, Zoom oder Richtung sich ändern.
resize
function()
Argumente:Keine
Entwickler sollten dieses Ereignis für das Panorama auslösen, wenn sich die Größe des div-Elements ändert: google.maps.event.trigger(panorama, 'resize').
status_changed
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird nach jeder Panoramasuche nach ID oder Standort über setPosition() oder setPano() ausgelöst.
visible_changed
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich die Sichtbarkeit des Panoramas ändert. Die Sichtbarkeit wird geändert, wenn der Pegman auf die Karte gezogen wird, wenn auf die Schaltfläche zum Schließen geklickt wird oder wenn setVisible() aufgerufen wird.
zoom_changed
function()
Argumente: Keine
Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn sich die Zoomstufe des Panoramas ändert.

Schnittstelle StreetPanoramaOptions

Schnittstelle google.maps.StreetViewPanoramaOptions

Optionen zum Definieren der Attribute eines StreetViewPanorama-Objekts.

addressControl optional
Typ: boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Adressensteuerung.
addressControlOptions optional
Die Anzeigeoptionen für die Adressensteuerung.
clickToGo optional
Typ: boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Click-to-Go-Funktion.
controlSize optional
Typ:number optional
Größe der Steuerelemente, die im Panorama angezeigt werden, in Pixeln Dieser Wert muss beim Erstellen des Panoramas direkt angegeben werden. Eine spätere Aktualisierung des Werts kann dazu führen, dass die Steuerelemente undefiniert werden. Bestimmt nur die Steuerelemente, die von der Google Maps API selbst vorgenommen werden. Skaliert keine vom Entwickler erstellten benutzerdefinierten Steuerelemente.
disableDefaultUI optional
Typ: boolean optional
Aktiviert/inaktiviert alle Standard-UI. Kann im Einzelfall außer Kraft gesetzt werden.
disableDoubleClickZoom optional
Typ: boolean optional
Standard: true
Aktiviert/deaktiviert das Zoomen durch Doppelklick.
enableCloseButton optional
Typ:boolean optional
Standard: false
Bei true wird die Schaltfläche „Schließen“ angezeigt.
fullscreenControl optional
Typ:boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Vollbildsteuerung.
fullscreenControlOptions optional
Die Anzeigeoptionen für die Vollbildsteuerung.
imageDateControl optional
Typ: boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Steuerung für die Aufnahme von Bildern. Standardmäßig deaktiviert.
linksControl optional
Typ: boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Linksteuerung.
motionTracking optional
Typ:boolean optional
Gibt an, ob die Bewegungsverfolgung aktiviert oder deaktiviert ist. Sie ist standardmäßig aktiviert, wenn die Bewegungsverfolgung aktiviert und die Berechtigung von einem Nutzer erteilt wurde bzw. nicht erforderlich ist, sodass der Blickwinkel (Point of View) der Ausrichtung des Geräts entspricht. Dies gilt hauptsächlich für Mobilgeräte. Wenn motionTracking auf false gesetzt ist, während motionTrackingControl aktiviert ist, wird die Bewegungsverfolgung angezeigt, aber Tracking ist deaktiviert. Der Nutzer kann auf die Bewegungsverfolgung tippen, um diese Option zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn motionTracking auf true gesetzt ist, während eine Berechtigung erforderlich, aber noch nicht angefordert wurde, wird das Bewegungs-Tracking angezeigt, ist aber deaktiviert. Der Nutzer kann auf das Bewegungs-Tracking-Steuerelement tippen, um die Berechtigung anzufordern. Wenn motionTracking auf true gesetzt ist, während einem Nutzer die Berechtigung verweigert wurde, wird die Steuerung des Bewegungstrackers bei deaktiviertem Tracking deaktiviert.
motionTrackingControl optional
Typ:boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Bewegungsverfolgungssteuerung. Diese Option ist standardmäßig aktiviert, wenn das Gerät Bewegungsdaten hat, sodass das Steuerelement auf der Karte erscheint. Dies gilt hauptsächlich für Mobilgeräte.
motionTrackingControlOptions optional
Die Anzeigeoptionen für die Bewegungsverfolgung.
panControl optional
Typ: boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Schwenksteuerung.
panControlOptions optional
Typ: PanControlOptions optional
Die Anzeigeoptionen für die Schwenksteuerung.
pano optional
Typ:string optional
Die Panorama-ID, die zum Festlegen eines benutzerdefinierten Panoramas angegeben werden sollte.
position optional
Typ: LatLng|LatLngLiteral optional
Die LatLng-Position des Street View-Panoramas.
pov optional
Typ:StreetViewPov optional
Die Kameraausrichtung, angegeben als Richtung und Neigung für das Panorama.
scrollwheel optional
Typ: boolean optional
Standard: true
Wenn false, wird das Zoomen mit dem Mausrad in Street View deaktiviert.
showRoadLabels optional
Typ:boolean optional
Anzeige von Straßennamen auf dem Panorama Wenn dieser Wert nicht angegeben oder auf true festgelegt ist, werden Straßennamen im Panorama angezeigt. Wenn false festgelegt ist, werden Straßennamen nicht angezeigt.
visible optional
Typ:boolean optional
Bei true wird das Street View-Panorama beim Laden angezeigt.
zoom optional
Typ:number optional
Die Zoomstufe des Panoramas, angegeben als Zahl. Ein Zoom von 0 ergibt ein Sichtfeld von 180°.
zoomControl optional
Typ: boolean optional
Der Aktivierungs-/Deaktivierungsstatus der Zoomsteuerung.
zoomControlOptions optional
Typ: ZoomControlOptions optional
Die Anzeigeoptionen für die Zoomsteuerung.

Schnittstelle StreetAddressControlOptions

Schnittstelle google.maps.StreetViewAddressControlOptions

Optionen für die Wiedergabe der Street View-Adressensteuerung.

position optional
Typ: ControlPosition optional
Positions-ID. Hiermit wird die Position des Steuerelements auf der Karte festgelegt. Die Standardposition ist TOP_LEFT.

Schnittstelle PanoProviderOptions

Schnittstelle google.maps.PanoProviderOptions

Optionen für benutzerdefinierten Pano-Anbieter.

cors optional
Typ:boolean optional
Wenn dieser Parameter festgelegt ist, verwendet der Renderer Technologien wie Webgl, die nur funktionieren, wenn COR-Header in den bereitgestellten Bildern angemessen festgelegt sind. Entwickler müssen die Bilder zusammen mit diesem Flag korrekt bereitstellen, da dies andernfalls zu SecurityErrors führen kann.

Schnittstelle StreetTileData

Schnittstelle google.maps.StreetViewTileData

Die Eigenschaften des in einem Street View-Panorama verwendeten Kachelsatzes.

centerHeading
Typ:number
Die Richtung (in Grad) in der Mitte der Panoramakacheln.
tileSize
Typ:Size
Die Größe (in Pixeln), mit der die Kacheln wiedergegeben werden.
worldSize
Typ: Size
Die Größe (in Pixeln) der gesamten "Welt" des Panoramas.
getTileUrl
getTileUrl(pano, tileZoom, tileX, tileY)
Parameter:
  • panostring
  • tileZoomnumber
  • tileXnumber
  • tileY: number
Rückgabewert: string
Ruft die Kachelbild-URL für die angegebene Kachel ab.
Dies ist eine benutzerdefinierte Methode, die du implementieren musst, um deine benutzerdefinierten Kacheln bereitzustellen. Die API ruft diese Methode auf und gibt die folgenden Parameter an:
pano ist die Panorama-ID der Street View-Kachel.
tileZoom ist die Zoomstufe der Kachel.
tileX ist die X-Koordinate der Kachel.
tileY ist die y-Koordinate der Kachel.
Ihre benutzerdefinierte Methode muss die URL für das Kachelbild zurückgeben.

Schnittstelle StreetViewPov

Schnittstelle google.maps.StreetViewPov

Ein Blickwinkel-Objekt, das die Ausrichtung der Kamera an der Position des Street View-Panoramas angibt. Der Blickwinkel wird als Überschrift und Neigung definiert.

heading
Typ: number
Die Kameraausrichtung in Grad bezogen auf true Norden. Der geografische Norden liegt bei 0°, der Osten bei 90°, der Süden bei 180° und der Westen bei 270°.
pitch
Typ: number
Die Kameraneigung in Grad, bezogen auf die Ebene des Fahrzeugs. Die Werte reichen von 90° (senkrecht nach oben) bis -90° (senkrecht nach unten).

Klasse StreetAbdeckungLayer

Klasse google.maps.StreetViewCoverageLayer

Eine Ebene, auf der die Standorte sichtbar sind, an denen Street View verfügbar ist.

Diese Klasse erweitert MVCObject.

StreetViewCoverageLayer
StreetViewCoverageLayer()
Parameter: –
Creates a new instance of StreetViewCoverageLayer.
getMap
getMap()
Parameter: –
Rückgabewert: Map
Gibt die Karte zurück, auf der diese Ebene angezeigt wird.
setMap
setMap(map)
Parameter:
Rückgabewert:Keine
Gibt die Ebene auf der angegebenen Karte wieder. Wenn für die Karte der Wert null festgelegt ist, wird die Ebene entfernt.
Übernommen: addListener, bindTo, get, notify, set, setValues, unbind, unbindAll