Das Navigation SDK ist derzeit nur für ausgewählte Kunden verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie vom Vertrieb.

Klassenreferenz für GMSMutablePath

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Übersicht

GMSMutablePath ist ein dynamisches (änderbares) Array von CLLocationCoordinate2D.

Alle Koordinaten müssen gültig sein. GMSMutablePath ist das änderbare Gegenstück zu dem unveränderlichen GMSPath.

Übernimmt GMSPath

Funktionen für öffentliche Mitglieder

(void)- addCoordinate:
 Fügt coord am Ende des Pfads hinzu.
(void)addLatitude:Längengrad:
 Fügt eine neue CLLocationCoordinate2D-Instanz mit den angegebenen Breiten- und Längengraden hinzu.
(void)- insertCoordinate:atIndex:
 Fügt coord um index ein.
(void)replaceCoordinateAtIndex:withCoordinate:
 Ersetzen Sie die Koordinate in index durch coord.
(void)removeCoordinateAtIndex:
 Eintrag bei index entfernen.
(void)- removeLastCoordinate
 Entfernt die letzte Koordinate des Pfads.
(void)- removeAllCoordinates
 Entfernt alle Koordinaten in diesem Pfad.
(ID)initWithPath:
 Initialisiert einen neu zugewiesenen Pfad mit dem Inhalt eines anderen GMSPath.
(NSUInteger)count
 Größe des Pfads abrufen.
(CLLocationCoordinate2D)koordinatenAtIndex:
 Gibt kCLLocationCoordinate2DUngültig zurück, wenn index >= Anzahl ist.
(NSString *)encodedPath
 Gibt einen codierten String des Pfads im oben beschriebenen Format zurück.
(Instanztyp)pathOffsetByLatitude:Längengrad:
 Gibt einen neuen Pfad zurück, indem Sie deltaLatitude und deltaLongitude zu jeder Koordinate des aktuellen Pfads hinzufügen.
(doppelt)segmentsForLength:kind:
 Gibt die Bruchzahl der Segmente entlang des Pfads zurück, die length entsprechen, interpretiert gemäß kind.
(CLLocationDistance)lengthOfKind
 Gibt die Länge des Pfads gemäß kind zurück.

Statische öffentliche Mitgliederfunktionen

(Instanztyp)+ Pfad
 Convenience-Konstruktor für einen leeren Pfad.
(Instanztyp mit Nullwert)+ pathFromEncodedPath:
 Initialisiert einen neu zugewiesenen Pfad aus encodedPath.

Dokumentation zu Mitgliederfunktionen

– (void) addCoordinate: (CLLocationCoordinate2D) Koordinieren

Fügt coord am Ende des Pfads hinzu.

- (void) addLatitude: (CLLocationGrad) latitude
Längengrad: (CLLocationGrad) Längengrad

Fügt eine neue CLLocationCoordinate2D-Instanz mit den angegebenen Breiten- und Längengraden hinzu.

- (void) insertCoordinate: (CLLocationCoordinate2D) Koordinieren
AtIndex: (NSUInteger) index

Fügt coord um index ein.

Wenn dies kleiner als die Größe des Pfads ist, werden alle Koordinaten um eins nach vorne verschoben. Andernfalls verhält sie sich wie replaceCoordinateAtIndex:withCoordinate:.

- (void) replaceCoordinateAtIndex: (NSUInteger) Index
Mit Coordinate: (CLLocationCoordinate2D) coord

Ersetzen Sie die Koordinate in index durch coord.

Wenn index nach dem Ende liegt, wird das Array mit einer nicht definierten Koordinate erweitert.

– (void) removeCoordinateAtIndex: (NSUInteger) Index

Eintrag bei index entfernen.

Wenn index < zählt, verringert sich die Größe. Wenn index >= count ist, handelt es sich um einen stummen No-Op.

Entfernt die letzte Koordinate des Pfads.

Wenn das Array nicht leer ist, verringert sich die Größe. Wenn das Array leer ist, wird keine Aktion ausgeführt.

Entfernt alle Koordinaten in diesem Pfad.

+ (Instanztyp) path

Convenience-Konstruktor für einen leeren Pfad.

– (id) initWithPath: (GMSPath*) path

Initialisiert einen neu zugewiesenen Pfad mit dem Inhalt eines anderen GMSPath.

- (NSUInteger) count

Größe des Pfads abrufen.

– (CLLocationCoordinate2D) koordinatenAtIndex: (NSUInteger) Index

Gibt kCLLocationCoordinate2DUngültig zurück, wenn index >= Anzahl ist.

+ (Instanz "nullable") pathFromEncodedPath: (NSString *) encodedPath

Initialisiert einen neu zugewiesenen Pfad aus encodedPath.

Dieses Format wird unter https://developers.google.com/maps/documentation/utilities/polylinealgorithm beschrieben.

– (NSString *) encodedPath

Gibt einen codierten String des Pfads im oben beschriebenen Format zurück.

– (instancetype) pathOffsetByLatitude: (CLLocationGrad) deltaLatitude
Längengrad: (CLLocationGrad) deltaLongitude

Gibt einen neuen Pfad zurück, indem Sie deltaLatitude und deltaLongitude zu jeder Koordinate des aktuellen Pfads hinzufügen.

Der aktuelle Pfad wird nicht geändert.

- (double) segmentForLength: (CLLocationDistance) Länge
Art: (GMSLengthKind) Art

Gibt die Bruchzahl der Segmente entlang des Pfads zurück, die length entsprechen, interpretiert gemäß kind.

Siehe GMSLengthKind.

– (CLLocationDistance) lengthOfKind: (GMSLengthKind) kind

Gibt die Länge des Pfads gemäß kind zurück.

Siehe GMSLengthKind.