Das Navigation SDK ist derzeit nur für ausgewählte Kunden verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie vom Vertrieb.

Klassenreferenz für GMSPanoramaCamera

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Übersicht

GMSPanoramaCamera wird verwendet, um die Anzeigerichtung von GMSPanoramaView zu steuern.

Er enthält keine Informationen darüber, welches Panorama angezeigt werden soll.

Funktionen für öffentliche Mitglieder

(ID)initWithOrientation:zoom:FOV:
 Angegebener Initialisierer.

Statische öffentliche Mitgliederfunktionen

(Instanztyp)+ cameraWithOrientation:zoom:
 Praktischer Konstruktor, der die Ausrichtung und Neigung als Teil von orientation angibt, sowie zoom und standardmäßiges Sichtfeld (90 Grad).
(Instanztyp)+ cameraWithHeading:pitch:zoom:
 Praktischer Konstruktor, der heading, pitch und zoom mit dem standardmäßigen Sichtfeld (90 Grad) angibt.
(Instanztyp)+ cameraWithOrientation:zoom:FOV:
 Praktischer Konstruktor für GMSPanoramaCamera mit Angabe aller Kameraeigenschaften mit Ausrichtung und Neigung im Rahmen von orientation.
(Instanztyp)+ cameraWithHeading:pitch:zoom:FOV:
 Praktischer Konstruktor für GMSPanoramaCamera mit Angabe aller Kameraeigenschaften.

Eigenschaften

DoppeltSichtfeld
 Das Sichtfeld, das von der größeren Abmessung (Breite oder Höhe) bei Zoomstufe 1 in Grad abgedeckt wird.
GleitkommazahlZoomen
 Passt den sichtbaren Bereich des Bildschirms an.
GMSOrientationAusrichtung
 Ausrichtung der Kamera: Hiermit werden Ausrichtung und Neigung gruppiert.

Dokumentation zu Mitgliederfunktionen

- (ID) initWithOrientation: (GMSOrientation) Ausrichtung
Zoom: (Gleitkommazahl) Zoomen
Sichtfeld: (doppelt) Sichtfeld

Angegebener Initialisierer.

Konfiguriert dieses GMSPanoramaCamera mit orientation, zoom und FOV. Diese Werte sind auf zulässige Bereiche gesetzt.

+ (Instanztyp) mit Kamera: (GMSOrientation) Ausrichtung
Zoom: (Gleitkommazahl) Zoom

Praktischer Konstruktor, der die Ausrichtung und Neigung als Teil von orientation angibt, sowie zoom und standardmäßiges Sichtfeld (90 Grad).

+ (Instanztyp) mit Kamera: (CLLocationDirection) Überschrift
Verkaufsgespräch: (doppelt) Verkaufsgespräch
Zoom: (Gleitkommazahl) Zoom

Praktischer Konstruktor, der heading, pitch und zoom mit dem standardmäßigen Sichtfeld (90 Grad) angibt.

+ (Instanztyp) mit Kamera: (GMSOrientation) Ausrichtung
Zoom: (Gleitkommazahl) Zoomen
Sichtfeld: (doppelt) Sichtfeld

Praktischer Konstruktor für GMSPanoramaCamera mit Angabe aller Kameraeigenschaften mit Ausrichtung und Neigung im Rahmen von orientation.

+ (Instanztyp) mit Kamera: (CLLocationDirection) Überschrift
Verkaufsgespräch: (doppelt) Verkaufsgespräch
Zoom: (Gleitkommazahl) Zoomen
Sichtfeld: (doppelt) Sichtfeld

Praktischer Konstruktor für GMSPanoramaCamera mit Angabe aller Kameraeigenschaften.


Property-Dokumentation

- (doppelt) FOV [read, assign]

Das Sichtfeld, das von der größeren Abmessung (Breite oder Höhe) bei Zoomstufe 1 in Grad abgedeckt wird.

Diese wird auf den Bereich [1, 160] Grad festgelegt und hat den Standardwert 90.

Niedrigere Sichtfeldwerte bewirken einen Zoomeffekt. Größere Sichtfelds erzeugen einen Fischaugeneffekt.

Hinweis:
Dies ist nicht das angezeigte Sichtfeld, wenn der Zoom nicht 1 ist. Zoom-Gesten für Nutzer steuern die Zoom-Eigenschaft, nicht diese Eigenschaft.
- (float) Zoom [read, assign]

Passt den sichtbaren Bereich des Bildschirms an.

Der Zoom von N zeigt denselben Bereich wie die zentrale Breite/N Höhe/N Fläche des Bereichs, der bei Zoom 1 sichtbar ist.

Der Zoom ist auf den für die Implementierung definierten Bereich [1, 5] festgelegt.

- (GMSOrientation) Ausrichtung [read, assign]

Ausrichtung der Kamera: Hiermit werden Ausrichtung und Neigung gruppiert.