Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Hochwertige Rezensionen schreiben

Wenn du qualitativ hochwertige Seiten mit Rezensionen auf deiner E-Commerce- oder Rezensionswebsite veröffentlichst, können sich Käufer vor dem Kauf besser über ein Produkt informieren. Du kannst eine Seite mit Rezensionen beispielsweise als

  • fachkundiger Mitarbeiter eines Händlers, der Käufer zu konkurrierenden Produkten berät,
  • Blogger, der unabhängige Meinungen zu Produkten liefert, oder
  • Mitarbeiter der Redaktion einer Nachrichten- oder anderen Publisher-Website erstellen.

Folge diesen Best Practices, damit Käufer deine Seiten mit Rezensionen in der Google Suche und auf anderen Google-Plattformen leichter finden können:

  • Bewerte das Produkt aus der Perspektive des Nutzers.
  • Zeige, dass du Experte bist und dich mit den Produkten auskennst.
  • Nutze Bild- oder Audiomaterial oder andere Materialien, die zeigen, dass du dich eingehend mit dem Produkt befasst hast, und die dein Fachwissen untermauern.
  • Liefere quantitative Messwerte dazu, wie das Produkt hinsichtlich verschiedener Leistungskriterien abschneidet.
  • Erkläre, wie sich das Produkt von Produkten der Konkurrenz unterscheidet.
  • Vergleiche das Produkt mit ähnlichen Produkten und erläutere, welches Produkt in bestimmten Anwendungsfällen besser geeignet ist.
  • Besprich die Vor- und Nachteile des Produkts auf Grundlage eigener Recherche.
  • Beschreibe, wie sich das Produkt gegenüber vorherigen Modellen oder Versionen unterscheidet und welche Verbesserungen und Problembehebungen es gibt.
  • Erläutere, welche wichtigen Entscheidungskriterien es für die jeweilige Produktkategorie gibt und wie das Produkt in diesen Bereichen abschneidet (z. B. könnte eine Rezension zu einem Auto feststellen, dass Kraftstoffverbrauch, Sicherheit und Fahrverhalten wichtige Entscheidungsfaktoren sind, und erläutern, wie das Fahrzeug in diesen Bereichen abschneidet).
  • Beschreibe, wie das Produkt designt wurde und wie sich das Design auf die Nutzung auswirkt – diese Informationen sollten über die Herstellerangaben hinausgehen.
  • Stelle Links zu anderen nützlichen Informationen (externe Ressourcen oder deine eigenen) zur Verfügung, um Lesern die Entscheidung zu erleichtern.
  • Du kannst auch Links zu mehreren Verkäufern hinzufügen, um Nutzern die Möglichkeit zu geben, beim Händler ihrer Wahl einzukaufen.
  • Wenn du ein Produkt als allgemein bestes Produkt oder als bestes Produkt für einen bestimmten Zweck empfiehlst, begründe deine Entscheidung mit persönlichen Erfahrungen.
  • Achte darauf, dass deine Ranglisten genügend nützliche Informationen enthalten, damit sie für sich stehen können, auch wenn du für jedes empfohlene Produkt eine separate, ausführliche Rezension schreibst.

Rezensionen enthalten häufig Affiliate-Links zu Produkten auf E-Commerce-Websites. Wenn ein Käufer eine Rezension hilfreich findet und das Produkt über den Link kauft, wird der Verfasser der Rezension vom Verkäufer belohnt. Hier erfährst du mehr über die Position von Google zu Affiliate-Programmen.

Rezensionen können Käufern wertvolle Informationen liefern, die ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Achte bei der Erstellung von Rezensionen auf Qualität und Originalität, nicht die Länge. Beachte dabei möglichst viele der oben genannten Best Practices. So kannst du Lesern deiner Rezensionen am besten weiterhelfen.