Einführung in die Search Console

Die Search Console ist ein Tool von Google, das allen Websiteinhabern Aufschluss über die Leistung ihrer Website in der Google Suche gibt. Außerdem erfahren sie, was sie tun können, um ihr Ranking in der Google Suche zu verbessern und mehr relevanten Traffic auf ihrer Website zu erzielen.

Die Search Console informiert darüber, wie Google Websites crawlt, indexiert und bereitstellt. So können Websiteinhaber die Suchleistung besser im Blick behalten und optimieren.

Es ist nicht notwendig, dass du dich jeden Tag im Tool anmeldest. Wenn Google Probleme auf deiner Website findet, erhältst du eine E-Mail von der Search Console. Du solltest jedoch etwa einmal im Monat oder bei Änderungen am Inhalt der Website in deinem Konto nachsehen, ob die Daten stabil sind. Hier findest du weitere Informationen zum Verwalten deiner Website mit der Search Console.

Führe zuerst die folgenden Schritte aus:

  1. Website-Inhaberschaft bestätigen. Erhalte Zugriff auf alle in der Search Console verfügbaren Informationen. Weitere Informationen zum Bestätigen der Website-Inhaberschaft
  2. Google muss deine Seiten finden und lesen können. Im Bericht zur Indexabdeckung erhältst du einen Überblick über alle Seiten deiner Website, die Google indexiert oder für die Google eine Indexierung versucht hat. Sieh dir die Liste an und behebe ggf. Seitenfehler und reagiere auf Warnungen.
  3. Fehler bezüglich der Nutzererfahrung auf Mobilgeräten beheben, die Google auf deiner Website gefunden hat. Der Bericht zur Nutzererfahrung auf Mobilgeräten weist auf Probleme hin, die die Nutzung beeinträchtigen können, wenn deine Website auf einem Mobilgerät aufgerufen wird.
  4. Eventuell eine Sitemap in der Search Console einreichen. Google kann die Seiten deiner Website auch ohne diesen Schritt finden. Wir finden sie aber möglicherweise schneller, wenn du eine Sitemap einreichst. Solltest du dich dafür entscheiden, kannst du alle mit der Sitemap zusammenhängenden Informationen jederzeit im Blick behalten. Hier findest du weitere Informationen zum Sitemaps-Bericht.
  5. Websiteleistung beobachten. Im Bericht zur Suchleistung ist angegeben, wie viele Zugriffe du über die Google Suche erhältst. Er schlüsselt den Traffic auch nach Suchanfragen, Seiten und Ländern auf. Für jede dieser Aufschlüsselungen erhältst du Trends für Impressionen, Klicks und andere Messwerte.

Weitere Informationen erhältst du im erweiterten Leitfaden zur Search Console.