OnMapReadyCallback

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Öffentliche Schnittstelle OnMapReadyCallback

Callback-Schnittstelle, wenn die Karte einsatzbereit ist.

Sobald eine Instanz dieser Schnittstelle für ein MapFragment- oder MapView-Objekt festgelegt wurde, wird die Methode onMapReady(GoogleMap) ausgelöst, sobald die Karte einsatzbereit ist und eine Nicht-NULL-Instanz von GoogleMap bereitgestellt wird.

Wenn Google Play-Dienste nicht auf dem Gerät installiert sind, wird der Nutzer aufgefordert, sie zu installieren. Die Methode onMapReady(GoogleMap) wird nur ausgelöst, wenn der Nutzer sie installiert und zur App zurückkehrt.

Public Method Summary

Abstrakt void
onMapReady(GoogleMap-GoogleMap)
Wird aufgerufen, wenn die Karte einsatzbereit ist.

Public Methods

public abstrakt void onMapReady (GoogleMap googleMap)

Wird aufgerufen, wenn die Karte einsatzbereit ist.

Dies ist keine Garantie dafür, dass die Karte einem Layout unterzogen wurde. Aus diesem Grund wurde die Größe der Karte möglicherweise noch nicht beim Aufruf der Callback-Methode ermittelt. Wenn Sie die Dimensionen kennen oder eine Methode in der API aufrufen müssen, die die Dimensionen kennen muss, rufen Sie die View der Karte ab und registrieren Sie eine ViewTreeObserver.OnGlobalLayoutListener.

Verketten Sie die Listener OnMapReadyCallback und OnGlobalLayoutListener nicht, sondern registrieren und warten Sie unabhängig voneinander, da die Callbacks in beliebiger Reihenfolge ausgelöst werden können.

Wenn du beispielsweise die Kamera der Karte mit einer LatLngBounds ohne Abmessungen aktualisieren möchtest, solltest du warten, bis sowohl OnMapReadyCallback als auch OnGlobalLayoutListener abgeschlossen sind. Andernfalls gibt es eine Race-Bedingung, die ein IllegalStateException auslösen könnte.

Parameter
googleMap Eine Nicht-Null-Instanz einer GoogleMap, die mit MapFragment oder MapView verknüpft ist, die den Callback definiert.