Cast-Dialogfeld

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Das Cast-Dialogfeld wird angezeigt, wenn Sie auf das Cast-Symbol klicken. Über das Cast-Dialogfeld können Nutzer eine Verbindung herstellen, steuern und die Verbindung zu Webempfängern trennen.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Implementierung entwickeln oder eine App für iOS oder Chrome erstellen, müssen Sie dieses Dialogfeld konsistent implementieren, damit Nutzer es erkennen und als vertrauenswürdig einstufen, damit es auf allen Geräten, Apps und Plattformen einheitlich funktioniert. Beispiele finden Sie in den Referenz-Apps.

Streaming-Dialogfeld, nicht verbunden (Empfänger verfügbar)

Erforderlich (Standardverhalten von Android MediaRouter):
A Wenn die Absender-App nicht mit einem Cast-Empfänger verbunden ist, wird beim Tippen auf das Cast-Symbol das Cast-Dialogfeld angezeigt.
B Der Cast-Dialogtitel „Streamen an“ wird angezeigt.
C Im Cast-Dialogfeld wird eine Liste der verfügbaren Web-Empfänger angezeigt.
D Jeder Empfänger zeigt gerade Streaming an.

Hinweis:

  • Wenn ein anderer Nutzer eine Verbindung zu einem Empfänger herstellt, von dem aktuell Inhalte aus derselben App und demselben Konto gestreamt werden, bietet die Absender-App die Steuerelemente für die Streaminginhalte.
  • Wenn ein anderer Nutzer eine Verbindung zu einem Empfänger herstellt, von dem aktuell eine Übertragung läuft, wird die Verbindung der vorherigen Absender-App getrennt und die neue Absender-App verbindet.

Android

Cast-Dialogfeld, nicht verbunden

Übertragungsdialog, nicht verbundenes Bild

Startbildschirm streamen

Startbildschirmbild streamen

iOS

Cast-Dialogfeld, nicht verbunden

Cast-Dialogfeld nicht verbunden

Startbildschirm streamen

Startbildschirmbild streamen

Chrome

Cast-Dialogfeld, nicht verbunden

Cast-Dialogfeld nicht verbunden

Startbildschirm streamen

Startbildschirmbild streamen
 

Streaming-Dialogfeld, nicht verbunden (nur iOS)

Bei iOS müssen Nutzer beim ersten Streamen einwilligen, den lokalen Netzwerkzugriff (LNA) auf Übertragungsgeräte zuzulassen. Nutzer werden über einen Bildschirm mit Informationen zu Interstitials aufgefordert, warum diese Berechtigung erforderlich ist. Danach wird das Standard-Dialogfeld für Berechtigungen von Apple LNA angezeigt.

Wenn nach dem ersten Streaming keine Geräte gefunden werden, wenn auf das Cast-Symbol getippt wird und der Nutzer sich im WLAN befindet, wird auf einem Hilfebildschirm erklärt, warum die Webempfänger nicht verfügbar sind, z. B. weil der Zugriff auf das lokale Netzwerk deaktiviert ist oder ein Problem mit dem WLAN vorliegt.

Erforderlich:
Ein Erstmaliges Streamen: Wenn der Nutzer das erste Mal auf das Cast-Symbol tippt, muss ein Interstitial eingeblendet werden, um dem Nutzer zu erklären, warum die App auf lokale Netzwerkgeräte zugreifen darf. Das Interstitial sollte Informationen dazu enthalten, warum der Zugriff auf das lokale Netzwerk erforderlich ist, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Nutzer den Zugriff auf die lokale Berechtigung akzeptiert.
B Receiver nicht verfügbar: Wenn du auf das Cast-Symbol tippst, wird ein Hilfebildschirm mit möglichen Gründen dafür angezeigt, dass der Nutzer Web Receiver nicht finden kann. Außerdem findest du dort Links zu den Einstellungen, um Probleme mit LNA-Berechtigungen zu beheben.

Erster Stream (iOS)

Erstmaliges Streamen: Zugriffsberechtigungen für Interstitials und lokale Netzwerke

Ablauf zum Akzeptieren des lokalen Netzwerkzugriffs

Empfänger nicht verfügbar

Empfänger nicht verfügbar

Streamingablauf, Zugriff auf lokales Netzwerk deaktiviert
 

Streaming-Dialogfeld, verbunden, aber nicht streamen

Erforderlich
A Wenn die Absender-App mit einem Web-Empfänger verbunden ist, wird beim Tippen auf das Cast-Symbol das Cast-Dialogfeld angezeigt
B Der Titel des Übertragungs-Dialogfelds „Receiver-Name“ wird angezeigt
C Im Cast-Dialogfeld wird eine Schaltfläche zum Beenden des Streamings mit der Schaltfläche „Streaming beenden“ angezeigt. Weitere Informationen zum Beenden des Streamings

Android

Streamingdialog, verbunden, aber nicht streamen

Empfänger-App geladen / inaktiv

iOS

Streamingdialog, verbunden, aber nicht streamen

Empfänger-App geladen / inaktiv

 

Beim Streamen das Dialogfeld für die Übertragung nutzen

Erforderlich
A Der Titel des Cast-Dialogfelds „Empfängername“ wird angezeigt
B Unter dem Titel wird der Empfänger oder die Inhalte angezeigt, die gerade gestreamt werden
C Im Cast-Dialogfeld wird die Schaltfläche „Streaming beenden“ angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Streamen beenden.

Best Practice

  • Für eine optimale Nutzerfreundlichkeit sollten Sie zusätzlich zu den Steuerelementen im Cast-Dialogfeld auch persistente Steuerelemente bereitstellen.

Android

Dialogfeld beim Streamen streamen

Empfänger spielt Inhalte ab

iOS

Dialogfeld beim Streamen streamen

Empfänger spielt Inhalte ab

Chrome

Dialogfeld beim Streamen streamen

Empfänger spielt Inhalte ab

 

 

Die in diesem Designleitfaden verwendeten Bilder stammen mit freundlicher Genehmigung der Blender Foundation, die im Rahmen einer Urheberrechts- oder Creative-Commons-Lizenz freigegeben wird.

  • Elephant's Dream: (c) Copyright 2006, Blender Foundation / Dutch Media Art Institute / www.elephantsdream.org
  • Sintel: (c) Copyright Blender Foundation | www.sintel.org
  • Tears of Steel: Blender Foundation | mango.blender.org
  • Big Buck Bunny: (c) Copyright 2008, Blender Foundation / www.bigbuckbunny.org