Google Maps Platform-API-Schlüssel
für WordPress-Websites generieren

Wenn Sie die Funktionen der Google Maps Platform auf Ihrer WordPress-Website nutzen möchten, müssen Sie einen API-Schlüssel für die Google Maps Platform generieren und für das Plug-in verwenden.

Auf dieser Seite finden Sie alle Schritte, die erforderlich sind, um:

  • ein neues Google Cloud Platform-Projekt zu erstellen,
  • die Maps JavaScript API, die Places API und die Directions API für Ihr Projekt auszuwählen und
  • einen API-Schlüssel für Ihr Projekt zu generieren.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, verwenden Sie den API-Schlüssel für das WordPress-Plug-in. So kann über dieses Plug-in in Ihrem Namen auf die Funktionen der Google Maps Platform zugegriffen werden.

Im Google-Konto anmelden

Melden Sie sich in dem Google-Konto an, mit dem Sie Ihr Google Cloud-Projekt erstellen und Ihren API-Schlüssel generieren möchten. Anschließend werden Sie zu dieser Seite zurückgeleitet, um einen API-Schlüssel für die Google Maps Platform zu generieren.

Log-in
\n

Google Cloud Platform-Konto mit aktivierter Abrechnung erstellen

Ein Google Cloud Platform-Konto mit aktivierter Abrechnung ist erforderlich, um einen API-Schlüssel zu generieren.

Allen neuen Google Cloud Platform-Konten wird einmalig ein Guthaben über 300 $ für die Nutzung von Google Cloud-Produkten gutgeschrieben, einschließlich der Google Maps Platform.

Darüber hinaus erhalten alle Konten ein monatliches Guthaben von 200 $ für die Google Maps Platform, das für jedes Google Maps Platform-Produkt eingesetzt werden kann.

Erstellen Sie bitte ein Konto, bevor Sie fortfahren.

Google Cloud Platform-Konto erstellen