Premiumoption – Berichte

Hinweis: Du kannst dich nicht mehr für die Google Maps Platform-Premiumoption registrieren. Auch für Neukunden ist sie nicht mehr verfügbar.

Berichtstools

Diese Seite richtet sich nur an Kunden mit der neuen Version der Google Maps Platform-Premiumoption, die seit Januar 2016 verfügbar ist.

Kunden mit der Google Maps Platform-Premiumoption haben Zugriff auf verschiedene Berichtstools, die unterschiedliche Arten von Nutzungsdaten liefern.

Google Cloud Console-Nutzungsberichte

  • Auf der Seite Messwerte der Google Maps Platform sind Nutzungsberichte für bis zu 30 Tage verfügbar.

    Die Nutzung kann nach Anmeldedaten aufgeschlüsselt werden:

    • Bei API-Schlüsseln wird der Name des Schlüssels angezeigt.

    • Für Client-IDs wird ein Label im folgenden Format verwendet: project_number:<YOUR_PROJECT_NUMBER>

  • Wenn die API-Nutzungsberichte der letzten 30 Tage nicht ausreichen, kannst du Abrechnungsberichte in der Google Cloud Console verwenden. Dazu musst du aber die Abrechnung für deine Projekte aktiviert haben oder von der Premiumoption zur Maps Platform-Lizenz gewechselt sein. Die verwendeten channel-Parameter werden wie in den alten Nutzungsberichten des Google Cloud-Supportportals an die Abrechnungsberichte weitergegeben.

    Wenn du keine Abrechnungsberichte einrichten kannst, wende dich an den Support, um einen entsprechenden Nutzungsbericht anzufordern.