Durch einmaliges Tippen mit der SMS-Nutzereinwilligungs-API bestätigen

Die SMS Consent API ersetzt die SMS Retriever API. Nutzer können damit den Zugriff auf den Inhalt einer einzelnen SMS anfordern. Wenn ein Nutzer die Einwilligung erteilt, hat die App Zugriff auf den gesamten Nachrichtentext, um die SMS-Bestätigung automatisch abzuschließen.

Wenn Sie die SMS-Funktion zur Nutzereinwilligung verwenden, um einmalige Codes automatisch einzufügen, wird der Nutzer aufgefordert, Ihrer App das Lesen einer einzelnen SMS zu erlauben. Der Nutzer sieht die folgenden Bildschirme, wenn er die SMS User Consent API verwendet.

Wenn der Nutzer eine SMS-Bestätigung initiiert, wird er dazu aufgefordert, den einmaligen Code über die Tastatur einzugeben. Das ist wichtig, wenn ein Nutzer eine SMS auf einem anderen Gerät erhält, auf dem die App ausgeführt wird.

Wenn Ihre App dann eine SMS-Nutzereinwilligung angefordert hat, wird dem Nutzer eine eingehende SMS mit einem einmaligen Code angezeigt. Er kann den gesamten Inhalt einer einzelnen SMS teilen. Das passiert nur, wenn deine App die Nutzereinwilligung für SMS angefordert hat und auf dem Gerät ausgeführt wird, das die SMS erhalten hat. Es werden keine Nachrichten angezeigt, die von den Kontakten des Nutzers gesendet werden.

Wenn der Nutzer den Inhalt der SMS an Ihre App sendet, wird der gesamte Text der SMS gesendet. Der Nutzer sieht den Vorgang für die SMS-Bestätigung automatisch.

Wenn der Nutzer keine Freigabe erhält, gibt er den einmaligen Code manuell ein, um die SMS-Bestätigung abzuschließen.

Zum Implementieren eines vollständigen SMS-Bestätigungsvorgangs über die SMS User Consent API müssen Sie sowohl mit einem Back-End-Server als auch mit der SMS User Consent API interagieren, um den Zugriff auf eine einzelne Nachricht mit einem einmaligen Code anzufordern.

Schritt 2: Die App und der Server müssen folgende Schritte ausführen, um die Bestätigung per SMS mit der SMS User Consent API zu implementieren:

  1. Ihre App ruft die SMS User Consent API auf, um vom Server eine SMS-Antwort zu erfassen. SMS, die vor Beginn der SMS-Nutzereinwilligung eingehen, werden nicht an Ihre App weitergeleitet.
  2. Nachdem du die SMS User Consent API gestartet hast, sendet deine App eine Anfrage an einen Server, um die Telefonnummer eines Nutzers per SMS zu bestätigen.
  3. Wenn das Gerät des Nutzers die SMS mit einem einmaligen Code empfängt, werden die Inhalte der Nachricht für die Google Play-Dienste angezeigt und der Nutzer wird um Einwilligung gebeten, diesen Text Ihrer App zur Verfügung zu stellen.
  4. Wenn der Nutzer einwilligt, wird die gesamte SMS für Ihre App verfügbar gemacht.
  5. Ihre App parst den einmaligen Code aus dem Nachrichtentext und sendet ihn an den Server.

Weitere Informationen finden Sie unter Einmalige Einwilligung zum Lesen eines SMS-Bestätigungscodes anfordern.