Mit Google durchstarten

Sie möchten, dass Ihre Inhalte bei Google erscheinen? Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie diese bei uns einreichen können.

Um welche Inhalte handelt es sich?

Eine Website

Es sind keine besonderen Schritte erforderlich, damit eine Website in den Ergebnissen der Google Suche erscheint. Du kannst uns jedoch dabei helfen, neue oder geänderte Seiten schneller zu finden, indem du uns entsprechend informierst.

  • Search Console – Reiche eine Sitemap deiner Website bei Google ein.
  • Strukturierte Daten – Wenn du deine strukturierten Inhalte kennzeichnest, können Nutzer Seiten einfacher finden, die für ihre Suche relevant sind.

Ein Unternehmen oder eine Person

  • Google for Retail – Du hast die Möglichkeit, in Google Shopping, Google Offers und anderen Google-Produkten zu werben. Dazu kannst du deine Produktkataloge digital bei der Google Suche einreichen.
  • Google für KMU – Erfahre, welche Ressourcen Google für dein Kleinunternehmen bietet.
  • Google My Business – Du kannst dein Unternehmen in Google Maps präsentieren.
  • Street View – Bei einer virtuellen Tour durch dein Unternehmen lernen Kunden es besser kennen.
  • Knowledge Panel – Wenn du deine Identität als Person, Unternehmen oder Organisation bei Google verwalten möchtest, kannst du Änderungen an deinem Knowledge Panel-Eintrag vorschlagen.
  • Personenkarte – Du kannst in den Google-Suchergebnissen eine Karte über dich hinzufügen. Diese Funktion ist nur für Nutzer in bestimmten Ländern verfügbar.

Digitale Inhalte

  • Google Books und E-Books – Bewerbe deine Bücher online und verkaufe deine Titel über unseren Onlineshop für E-Books.
  • Google Scholar – Lasse wissenschaftliche Arbeiten in der entsprechenden Suchmaschine von Google indexieren.
  • Google News – Du kannst deine Inhalte in den Google News-Suchergebnissen anzeigen lassen oder digitale Ausgaben via Abo anbieten.

Lokale Informationen

  • Geo Data Upload – Wenn du eine verlässliche oder offizielle Quelle für regionale Daten bist, kannst du diese über Google veröffentlichen.
  • 360°-Fotos – Mit 360°-Fotos hast du die Möglichkeit, anderen die Welt in ihrer ganzen Pracht zu zeigen.
  • Street View – Die virtuelle 360-Grad-Tour durch dein Anwesen.
  • Partnerprogramm für den öffentlichen Nahverkehr – Unterstütze den öffentlichen Nahverkehr, indem du dafür sorgst, dass sich Verbindungen, Fahrpläne und Fahrpreise mühelos finden lassen.

Medien

  • Video in der Google Suche – Du kannst deine Videos in der Google Suche anzeigen und vom Googlebot crawlen lassen.
  • YouTube – Hier kannst du deine Videos hochladen, verfügbar machen und Geld mit ihnen verdienen.
  • Podcast – Füge deinen Podcast zu Google Podcasts hinzu.