Links für Crawler zugänglich machen

Google kann nur Links folgen, die die korrekten <a>-Tags mit auflösbaren URLs enthalten:

Korrekte <a>-Tags verwenden

Google kann nur Links folgen, die ein <a>-Tag mit einem href-Attribut enthalten. Unsere Crawler folgen keinen Links, die andere Formate verwenden. Google kann keine <a>-Links ohne href-Tags oder anderen Tags crawlen, die aufgrund von Skript-Ereignissen als Links fungieren. Hier einige Beispiele für Links, denen Google folgen und nicht folgen kann:

Kann folgen

  • <a href="https://example.com">
  • <a href="/relative/path/file">

Kann nicht folgen

  • <a routerLink="some/path">
  • <span href="https://example.com">
  • <a onclick="goto('https://example.com')">

Achte darauf, dass die mit deinem <a>-Tag verknüpfte URL eine existierende Webadresse ist, an die der Googlebot Anfragen senden kann. Beispiele:

Kann auflösen

  • https://example.com/stuff
  • /products
  • /products.php?id=123

Kann nicht auflösen

  • javascript:goTo('products')
  • javascript:window.location.href='/products'
  • #