HINWEIS: Die Google Maps Platform-Spieldienste wurden am 18. Oktober 2021 eingestellt. Bestehende Nutzer haben bis zum 31. Dezember 2022 weiterhin Zugriff. In dieser Zeit werden wir Ihnen weiterhin Support und Behebung schwerwiegender Fehler und Ausfälle anbieten. Im Leitfaden zur Umstellung auf Spieldienste finden Sie Ressourcen, mit denen Sie die nächsten Schritte für Ihre Projekte planen können.

Google Maps Platform gaming services Reference

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Dieser Abschnitt enthält Dokumentationen zu den APIs, aus denen die Google Maps Platform-Spieldienste bestehen.

Maps SDK for Unity API-Referenz

In der Referenzdokumentation zum Maps SDK for Unity finden Sie technische Details zu den Namespaces, Klassen und Methoden der Maps SDK for Unity API.

Playable Locations API-Referenz

Die Referenzdokumentation der Playable Locations API enthält technische Details zu den REST-Ressourcen und den Remoteprozeduraufrufen (gRPC), die zur API gehören.